Pana TX-P42STW50 vs. Samsung PS51E6500 bzw F5570 ?

+A -A
Autor
Beitrag
xcoreytaylorx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2013, 23:37
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Alte Röhre

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut
Konsole, BluRay und bald auch mal HDTV

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
1,50-3m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
42-55"

5. Wieviel man ausgeben möchte
600 - max. 900

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?
nein

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja, siehe oben

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Beides trifft zu

9. Eventuell schon eine Technik das man näher ins Auge gefasst hat
Plasma


Ich schwanke zur Zeit zwischen dem Pana TX-P42STW50 und dem Samsung PS51E6500 bzw F5570 (neuere Modell?, laut Amazon)

Habe lange Zeit mit dem Pana S20E "zusammen gelebt", der bzw Pana gefällt mir schon ganz gut, aber durch hdtvtest und das liebe Internet bin ich auf den Samsung aufmerksam geworden.
Samsung soll ja, was Plasma angeht ganz gut aufgeholt haben...
Die aktuelle 60er Reihe bzw alte GT scheiden aus, da (noch) zu teuer und vermutlich in den nächsten 2 Wochen einer geholt werden soll.

Hat jemand Erfahrung mit den genannten Samsung oder ggf. Alternativen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jul 2013, 05:57
Amazon aktuell:

42STW60 = 899,- passt
42GT50 = 699,- passt
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 07. Jul 2013, 09:44
Wenns ein Samsung sein soll, würde ich den F5570 nehmen,
da der scheinbar (vom Inputlag mal ausgehend) dieses Jahr in allen Displaygrößen das gleiche panel verbaut hat, imVorjährigen E6500 war ein anderes scheinbar verbaut da Schwarzwert/Inpultagwert mal gerade auf LCD Niveau waren.

Letzteres trifft dieses Jahr leider auch beim STW60
(scheinbar durch fehlenden Hexo Prozessor, den die höheren Modellklassen drin haben) auf.
GT/VT50 sind aber auch auf jedenfall mit 24ms (alt)
bzw. 40-45ms (neue präzisere technische Messmethode)
Gamer freundlich da man dank der schnellen TV Reaktionszeit von nur 0,001ms,
kaum eine Bildverzögerung mitkriegt.
Blos wenn man ein Clan Gamer ist, sollte man besser zum F5570
oder noch besser gleich zu einen Gamer TFT greifen.

Vom Bild ausgehend ist der Samsung wohl heller als seine Panasonic Kongurenten
dafür punkten die mit einen tieferen schwarz Abends.
Nachleuchten tuhen die Samsungs Plasma Technologie zwar auch,
aber bei denen sollte es etwas länger dauern als bei Panasonics,
dafür hat Panasonic mehr Vorkehrungen um das Problem in den Griff zu bekommen.
(Ich glaube PixelOrbiter dürfte dein S20 schon gehabt haben,
16:9 Overscan weiss ich jetzt nicht, ansonsten hilft noch das gute alte Einfahren.)

Musste also für dich entscheiden, wo da deine Prioritäten liegen.
xcoreytaylorx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jul 2013, 10:18
Danke erstmal...

Ich weiss es noch nicht, zum F5570 finde ich irgendwie auch keinen gescheiten Test, wie ist/wäre denn ggf. die internationale Bezeichnung von dem?

Clan-Gamer bin ich nicht, aber halt schon Shooter und Fifa usw...

Ich würde, egal bei welchem, schon erstmal einfahren...
GerhardK10
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jul 2013, 10:49
Hallo,

habe den S10E und suche Ersatz.
Leider bin ich platzmässig auf max. 47 Zoll angewiesen.

Da wir überwiegend Sportsendungen und HD-TV schauen soll es wieder eine Plasma sein.
Leider gibt es die neue 60er Serien nicht in 47 Zoll.
Wie sieht es da mit der 50er Serie aus, wäre das ein Nachteil ?

Haben die 50er Modelle eigentlich ein 200 Hz Panel ?

Gruß
Gerhard


[Beitrag von GerhardK10 am 07. Jul 2013, 10:50 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2013, 10:56

xcoreytaylorx (Beitrag #4) schrieb:
Ich weiss es noch nicht, zum F5570 finde ich irgendwie auch keinen gescheiten Test, wie ist/wäre denn ggf. die internationale Bezeichnung von dem?


Tests hatte ich leider auch bei keiner guten englischen Seite bisher gesehen.
Musste mal des öfteren im Zeitungsladen nach der AudioVison ausschau halten,
die bewerten eigentlich als Deutsches Mag meist reletiv gut.

Das hier dürfte das Deutsche Modell mit Hbbtv (SXZG) für dieses Jahr sein.
Guter Shop
Hardrock82
Inventar
#7 erstellt: 07. Jul 2013, 11:08

GerhardK10 (Beitrag #5) schrieb:
Wie sieht es da mit der 50er Serie aus, wäre das ein Nachteil ?


Richtige Tests gabs ja zu dem 51" Modell leider bisher nicht.
Denke aber mal das sie wie beim Oberklasse Pendat
den Schwarzwert und Bildhelligkeit auch da nochmal verbessert haben.


Haben die 50er Modelle eigentlich ein 200 Hz Panel ?

Nein, Plasmas haben nur 100Hz, diese wir aber eher für Hausinternen Problemchen genutzt,
als wie bei LCDs für die Schlierenbekämpfung.
Bei Panasoinc versucht man damit zbsp. die Microruckler bei 24p Quellmaterial (50er Serie, 60er ?)
oder den 50Hz Bug zu bekämpfen, bei Samsungs weiss ich jetzt nicht,
was die da fürn Problem so haben.

Ansonsten würde ich jetzt wenns ein 47" sein soll, eher zu einen Sony W905 LCD greifen
hat zwar ein schlechteres Schwarz,
aber dafür kann er dank Triluminos Technik angeblich bessere Farben darstellen
zudem ist der Inputlag neidriger als bei jeden anderen LCD
und kann sich somit auch mit einen Plasma messen.
Bewegunsdarstellung ist auch auf einen sehr hohen Niveau
und anderst wie bei Panasonic Plasmas ohne Microruckler.
(Echte 200Hz sei dank.)
GerhardK10
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jul 2013, 13:10
Hallo Hardrock82,

danke für den Hinweis.

Den Sony hatte ich mir noch nicht angesehen, vlt. kann ich mir ja beide mal im Vergleich ansehen.

Preislich spielt der Sony natürlich in einer anderen Liga aber mit der Handy-Aktion bei Saturn rechnet sich das ganze dann auch wieder.

Gruß
Gerhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-P55VT50E vs PS51E6500
Tänzer22 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  10 Beiträge
Panasonic TX-P42GT50E oder Panasonic TX-P42STW50
JARLAXE am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  5 Beiträge
Samsung PS42B430 vs Panasonic TX-P42X10 vs Pana TX-P42S10E
Neis am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  4 Beiträge
Panasonic: TX-L42ETN53 oder TX-P42STW50
ano302 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  6 Beiträge
Pana TX-P42X10E vs. Samsung PS42-B450
hasenhannes am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  6 Beiträge
Pana TX-37LZD85F VS. Samsung LE-37A656 bzw. A659
rui112 am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  3 Beiträge
samsung plasma f5570 oder es6500 in 60"
l4m3 am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  6 Beiträge
LG50PS8000 vs. Samsung PS50B650 vs. Pana TX-P50S10E
Knoxville83 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  18 Beiträge
Kaufberautung Pana vs. Samsung
ProfiAmateur am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  7 Beiträge
Pana TX-32PM11D vs. TX-32PS11D
rollmo am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied-DM101-
  • Gesamtzahl an Themen1.456.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.700.419

Hersteller in diesem Thread Widget schließen