Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


UE46F6500 vs. TX-L47ETW60 vs. 47PFL6008K/12 vs. KDL46HX755

+A -A
Autor
Beitrag
dsf18l
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2013, 15:44
Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt entschieden ein TV zu kaufen. Da ich meinem Budget (bis 1000 Euro) leider keinen TV gefunden habe mit einem echten 200 Hz Panel, aber mein Kauf schon auf die nächsten 10 Jahre sein soll, habe ich mir jetzt vier TV-Geräte herausgesucht.

Samsung UE46F6500 (Amazon: 769 Euro)

Panasonic TX-L47ETW60 (Amazon: 979 Euro)

Philips 47PFL6008K/12 (Amazon: 999 Euro)

Sony Bravia KDL46HX755 (979 Euro)

Leider weiß ich aber nicht welche sich für meine Sehgewohnheiten am Besten eignet. Ich schau vor allem viel Fußball 70% und DVD 30%. Mein TV-Empfangsignal ist über DVB-T, also SD. 3D ist für mich ein netter Zusatz, den ich sicherlich nutzen werde, aber sicherlich nicht mein größtes Interesse hat. Wichtig ist für mich ein gutes Bild bei 2D Inhalten, insbesondere Fußball. Dort habe ich viel von dem DSE-Effekt gelesen.
Für mich stellt sich erst einmal die Frage, ob der Aufpreis vom Samsung auf die anderen TV's überhaupt Sinn macht? Auch sind mir die ganzen angegeben Hz-Zahlen sehr undeutlich.
Man sitzt ungefähr 3 bis 3.5 Meter vom TV entfernt, in einem relativ hellen Raum am Tag.

Über Hinweise würde ich mich sehr freuen. Ich bedanke mich für Antworten udn Hinweise.

Gruß.


[Beitrag von dsf18l am 30. Aug 2013, 15:51 bearbeitet]
dsf18l
Neuling
#2 erstellt: 31. Aug 2013, 11:35
Ich denke aber auch, dass sich mein TV-Signal in der Zukunft ändern wird.
Ich bedanke mich.
Beipackstrippe
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2013, 12:19
Na dann ist es ja gut, denn bewusst nach guter Quali für SD Ausschau zu halten ist wohl nicht mehr sinnig.
Pack 200€ drauf = 200Hz, kaum DSE = http://direkt.jacob-...-ap7kCFQeW3god7HYApA
dsf18l
Neuling
#4 erstellt: 31. Aug 2013, 15:49
Danke für die Antwort.
Der TV (Panasonic TX L47DT50E) klingt auch sehr gut, aber der preisliche Unterschied zum Samsung UE46F6500 liegt auch bei ca. 400 Euro. Ist denn dieser Unterschied gerechtfertigt. Ist der Panasonic so viel besser im Vergleich zum Samsung? Hat vielleicht jemand Erfahrungen damit?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.
ebbi77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Aug 2013, 18:19
Beim Philips 6008 bin ich auch am überlegen. Gibts bei uns zur Zeit für 799€.
Den DT50 konnte ich mal bei einem Bekannten begutachten. Bin nur Plasma gewohnt, aber der DT50 hat mich beeindruckt. Vor 2 Monaten noch für 900€ zu haben...das war allerdings einmal. Da gehts preislich nur noch nach oben.
Eigentlich haben wir die gleichen Anforderungen und auch die geposteten TV'sstehen auf meiner Liste. Zumindest von Samsung habe ich jetzt Abstand genommen. Sagt mir irgendwie nicht zu.
dsf18l
Neuling
#6 erstellt: 31. Aug 2013, 19:28
Wow... 799 Euro für den Philipps ist ja kein schlechter Preis...

Darf ich fragen, warum du von dem Samsung inzwischen etwas Abstand genommen hast?
Sonst sind weitere Hinweise natürlich gut.


[Beitrag von dsf18l am 31. Aug 2013, 19:29 bearbeitet]
ebbi77
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Aug 2013, 23:01
Mir fehlt einfach der "Aha-Effekt" und das Bild wirkt auf mich zu künstlich. Dazu habe ich schon 2mal schlechte Erfahrungen mit Samsung-Produkten gemacht (Monitore). Ich bin da Laie, aber die Panasonic's wirken auf mich einfach besser...jedes Mal. Den Philips werde ich mir am Montag mal genauer anschauen. Preislich mach ich mir da keine Sorgen...die 799€ hören sich vielleicht jetzt gut an, aber die werden sicherlich nach Weihnachten wiederkommen.
dsf18l
Neuling
#8 erstellt: 01. Sep 2013, 13:29
Irgendwie muss ich dir damit recht geben.
Vielleicht kannst du ja nochmal deine Eindrücke schildern, wenn du da gewesen bist oder wie du dich allgemein entschieden hast.

Ansonsten würde ich mich weiter über andere Anregungen freuen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 46h7000 oder Philips 46PFL8008s
Suche seit langem einen Fernseher
Suche 42" LED
TV zum Spielen und für SKY gesucht 1080P Plasma oder LED
Randbedingungen: 65 Zoll, max. 2000 Euro
TV bis 1000Euro gesucht
Optoma Beamer geht nicht mehr
Neuer TV
Sony KD-49X8505B oder Samsung UE48HU7590
Hilfe beim Kauf eines 55"

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic
  • Samsung
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder744.239 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedjula1501
  • Gesamtzahl an Themen1.221.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.522.052