~55" Samsung oder Panasonic 1000-1500

+A -A
Autor
Beitrag
7rinak3r
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Dez 2013, 17:23
Einen wunderschönen guten Tag ;)
Ich arbeite selber bei einem Expert Fachhändler bin allerdings dort für die PC Abteilung Verantwortlich und hab weniger mit der TV Abteilung zu tun.
Desweiteren haben meine lieben Kollegen hier Ihr Lieblings Gerät was sie immer wieder versuchen einen auf zu quatschen.

1. Welchen Fernseher aktuell
Toshiba 37" HD Ready Gerät

2. Die Sehgewohnheiten
60% Kabel Digital Fernsehen (evtl. HD das muss ich mich noch schlau machen was es kostet)
30% HD Inhalte vom Apple TV oder MKVs über Festplatte (oder zocken über Wii U / PC)
10% 3D Inhalte (können ja mittlerweile alle) da auch die aktiv Brillen erschwinglich geworden sind ist es mir eigentlich egal ob Shutter oder Polfilter.

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 2,5m -3,5m
(in Zukunft evtl. mehr)

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
47"-55"

5. Wieviel man ausgeben möchte
Weniger ist hier leider mehr. Bin keiner mit riesen Portemonait
max ~1500€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Jepp, möchte mit einem 7,5 Meter HDMI Kabel das ganze auch als Zock Station benutzen.

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
-Bluray Player von Panasonic
-Wii U
-Apple TV
-evtl. in Zukunft eine PS4

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Relativ Helle Umgebung siehe Fotos
Foto 1
Foto 2

9. Eventuell schon eine Technik oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat
Ein LED Gerät von Panasonic oder Samsung
Natürlich kommt bei guten Argumenten auch andere Geräte in Frage.
Aber ich persönlich favorisiere diese.

So ich hoffe Ihr könnt mir hier ein Gerät empfehlen. Und BITTE auch dabei schreiben WARUM Gerade dieses.

Vielen Dank schon mal im voraus

7rinak3r
frankie2004
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2013, 17:59
Sony W805 bzw. W905...die beiden Geräte sollen einen geringen Input Lag haben (wichtig bei Videogames), die beste Bewegtbilddarstellung zur Zeit auf dem Markt und der W905 soll einen Schwarzwert haben der an Plasma-TV´s heranreicht bzw. sogar übertrumpft.

Panasonic ETW60: relativ günstig, soll ein gutes Bild liefern, du hast schon ein Panasonicgerät d.h. sollte alles mit einer Fernbedienung bedienbar sein

Philips PFL7108: Philips wird generell für ein gutes Bild gelobt + Ambilight, leider träges Menü

Samsung F7090: gutes Bild, jeweils Twin-Tuner pro Empfangsart, tolles Design
7rinak3r
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Dez 2013, 18:59

frankie2004 (Beitrag #2) schrieb:
Sony W805 bzw. W905...die beiden Geräte sollen einen geringen Input Lag haben (wichtig bei Videogames), die beste Bewegtbilddarstellung zur Zeit auf dem Markt und der W905 soll einen Schwarzwert haben der an Plasma-TV´s heranreicht bzw. sogar übertrumpft.

Panasonic ETW60: relativ günstig, soll ein gutes Bild liefern, du hast schon ein Panasonicgerät d.h. sollte alles mit einer Fernbedienung bedienbar sein

Philips PFL7108: Philips wird generell für ein gutes Bild gelobt + Ambilight, leider träges Menü

Samsung F7090: gutes Bild, jeweils Twin-Tuner pro Empfangsart, tolles Design



Danke schon mal für die flotte Antwort.

Philips fällt schon mal raus. Mag das Ambilight gar nicht und komme nicht mit dem Menü klar.

Sony ist leider erst wieder seit kurzem am Start, da habe ich echt die Befürchtung ob das nicht ein Nachteil sein könnte.
Bin von den aktuellen Geräte sehr angetan.

Ich glaube es wird der ETW60 Fernbedienung und Betrachtungswinkel sind da für mich die KO Kriterien.

Danke
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2013, 19:46
Zitat: Sony ist leider erst wieder seit kurzem am Start,

7rinak3r
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Dez 2013, 20:40

eraser4400 (Beitrag #4) schrieb:
Zitat: Sony ist leider erst wieder seit kurzem am Start,

:?


Tut mir leid aber die letzten Generationen konnten bei weitem nicht mit Panasonic oder Samsung mit halten. Erst das was ich jetzt in der aktuellen Serie gesehen haben lässt mich wieder an Sony glauben und hoffen.
Die haben einfach den Start in die Farbbildschirm Generation total verschlafen und an Samsung viel zu viel verloren.
Aber in meinen Augen müssen sie sich erst mal beweisen und ich will erst mal schauen ob die halten was sie versprechen.

Was vermisse ich meine gute alte Trinitron Röhre
War / Bin Sony Fanboy aber aktuell vom Menü, Funktionen & Zuverlässigkeit (Samsung nur ab 6er Serie aufwärts) ist Panasonic & Samsung einfach ne ganze Ecke besser. (natürlich unter der Bedienung Preis / Leistung)


[Beitrag von 7rinak3r am 30. Dez 2013, 20:41 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2013, 20:53
Naja....deine Meinung.
Meines Eachtens nach war Sony 2012 definitiv besser als dieses Jahr, was auch von Vielen im Sony-Bereich so gesehen wird.
Allein der große Anteil an von LG verbauten Displays....
Opiumbauer
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2013, 21:39
Besser, schlechter... wie auch immer.

Geh' doch einfach mal bei euch in die TV Abteilung und vergleiche die Displays, ohne, dass deine Kollegen dich volllabern...
7rinak3r
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 31. Dez 2013, 12:18

Opiumbauer (Beitrag #7) schrieb:
Besser, schlechter... wie auch immer.

Geh' doch einfach mal bei euch in die TV Abteilung und vergleiche die Displays, ohne, dass deine Kollegen dich volllabern...


Wohl wahr

Pana sticht halt bei minimal seitlicher Betrachtung die meisten aus.
Leider haben wir bei uns keinen W9xx Sony
Hätte den gerne mal von den Umschaltzeiten, Menü und Bild getestet.

Ich danke Opiumbauer, eraser4400 & frankie2004 für eure Hilfe.

Hatte eigentlich Gedacht es kommt sowas wie:

"hol dir den XXX von der Firma XXX weil der besonders gutes Bild bei DVB-C"

Aber es kommt letztendlich wie ihr schon sagt auf den persönlichem Geschmack an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55" TV für 1000-1500?
n4nd3r am 22.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  44 Beiträge
50-55" UHD TV - 1000 bis 1500?
Supermax2004 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2017  –  5 Beiträge
55 Zoll TV für 1000-1500 Euro?
luzerner20 am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  17 Beiträge
TV Beratung Samsung oder Panasonic 55" bis 1500?
MuffinOne am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  18 Beiträge
46" - 55" ca. 1500?
javansen am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  2 Beiträge
55" UHD bis 1500?
Johnny33 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  3 Beiträge
55" TV bis 1500?
envisigor am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  2 Beiträge
55-65" Panasonic ? Samsung?
Joyce am 31.12.2017  –  Letzte Antwort am 31.12.2017  –  3 Beiträge
1500,- ? / 55" aufwärts
Andre_aus_Bremen am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  10 Beiträge
FHD 55" bis 1000 ?
#CuZe1337# am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.767 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsnues
  • Gesamtzahl an Themen1.456.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.712.623

Hersteller in diesem Thread Widget schließen