55 Zoll, nur TV, HD Sport und Crime

+A -A
Autor
Beitrag
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2014, 13:09
Hallo Fachleute,

ich möchte meinen zur Zeit genutzten Panasonic Plasma TH-42PX730E ersetzen.

Ich schaue zu 90% nur TV, überwiedend in HD, hauptsächlich Sport und Crime, über Astra.

Der Sitzabstand beträgt 4 Meter.

Ich denke es soll ein 55 Zoll Gerät werden. Die Breite darf max. 1,30 betragen.

Ich möchte so ca. 1.000 bis 1.500 Euro ausgeben.

PC Nutzung bisher kaum, ab und an mal Fotos ansehen, beim neuen Gerät dann wohl auch mal im Internet surfen. Gezockt wird gar nicht. UHD und 3D spare ich mir für das nächste Gerät auf.

Der Fernseher steht in einem Wohnzimmer mit eher kleinen Fenstern von der Seite.
Es wird aber auch schon bei Tageslicht geschaut..

Ich hatte mich damals bewusst für einen Plasma entschieden, bin mir aber nicht sicher, ob die Entscheidung bei den aktuellen Geräten wieder so ausfallen sollte.

Ich habe mich hier schon durch diverse Kaufberatungen gelesen, aber noch nicht die für mich wirklich passende gefunden. Nachdem was ich gelesen habe, könnte die Entscheidung wohl zwischen Panasonic und Sony fallen, aber die Modelvielfallt verwirrt mich im Moment doch ganz schön.

Meine Eltern haben einen ca. 5 Jahre alten Sony, dort stört mich die Blickwinkelabhängigkeit des Bildes aber erheblich. Sind die aktuellen Sonys immer noch so anfällig dafür?
Unsere Sitzplätze sind mittig und ca. 30° nach rechts und links .

So, ich hoffe ich habe alles Wichtige angegeben, ansonsten einfach fragen.
Ich freue mich auf eure Beiträge.


[Beitrag von stanley_beamish am 09. Sep 2014, 13:25 bearbeitet]
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Sep 2014, 16:07
ich für hier mal ein paar Geräte auf, die mir gefallen könnten:

Panasonic TX-55ASW654

Panasonic TX-55ASN758
bessere Ausleuchtung und Schwarzwert als der Vorgenannte?

Panasonic TX-P55VT60
Doch bei Plasma bleiben?

Sony KDL-55W805B
hier bin ich mir nur wegen dem Blickwinkel nicht sicher, wie sind eure Erfahrungen

Samsung fällt wohl wegen schlechterer Bewegungsunschärfe raus, Phillips soll ja die Software nicht so toll sein.

Bin für jeden tipp dankbar
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Sep 2014, 17:29
ASN758 ist eine Sonderform des ASW754. Schwarzwert ist identisch mit ASW654.
Zumindest hatten die ASX-759 im Expert in 47/55'' eine sehr gute Ausleuchtung auch in den Ecken.

30° von der Achse entfernt aus 4m ist für Sony 55W805B noch kein Problem.
Vielleicht wäre es auch möglich 60'' zu stellen. Würde gut zu 4m passen.

Kein 3D, 100Hz nativ, Motionflow zum Einstellen = 2D Bild wie 60W855B

http://www.saturn.de..._content=Productfeed
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2014, 18:04
Danke Beipackstrippe,

dann bleibt der Sony definitiv in der Auswahl.
Ich habe nochmal geschaut, meine Eltern haben einen KDL-37S4000.
Sobald man sich nur ein kleines Stück aus der Bildachse bewegt, ändern sich die Farben und der Kontrast erheblich. Das währe überhaupt nichts für mich und daher habe ich bei Sony etwas Bedenken.
Den 60 Zoll bekomme ich in der Wohnwand nicht untergebracht, max 1,30 m Breite.

Nun muss ich nochmal genau schauen, wo die Unterschiede zwischen den Panas liegen:
TX-55ASN758 1.600 € (Expert Sondermodel)
TX-55ASW754 1.500 €
TX-55ASW654 1.150 €
TX-55ASX759 1.600 € (wohl schwer zu bekommen)

Oder doch Plasma?
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2014, 18:13
Das liegt nicht an Sony, sondern lag an dem damals verbauten Panel in dieser Serie. Das kann (auch heute noch) bei JEDEM anderen Modell JEDER anderen Firma ebenso sein, oder eben nicht, oder irgendwas dazwischen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Sep 2014, 18:15
ASN = wohl eher Euronics

ASX eher Expert, haben die gar im Online-Shop

http://www.expert-te...59-Titanic-1000.html
Matt10k
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2014, 18:39
Wenn du nicht alle Tuner doppelt brauchst reicht dir bei Pana auch 654,statt 754.
Gleiche Geräte nur der Aufpreis für Doppeltuner ist immens.

Ich bin ja auch auf der suche.

Habe ebenfalls den Sony KDL805b
Und den Pana Asw654 in Auge.

Dazu noch den Philips 55PDL8908s den man derzeit bei QVC online für ca 1200€ bekommt.
Ist hakt Design Line. Mögen und stellen können vorausgesetzt
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Sep 2014, 23:23
OK, ich denke die Entscheidung wird zwischen:

Panasonic TX-55ASW654 (die anderen Modelle mit Twin Tripple Tuner sind mir den Aufpreis nicht wert)

Sony KDL-55W805B (obwohl ich immer noch bedenken wegen der Blickwinkel-Empfindlichkeit habe)

Oder doch dem Plasma Panasonic TX-P55VTW60 (Lüftergeräusche?)

fallen. Falls es noch Tipps und Hinweise zur Entscheidung zwischen den Geräten gibt, bitte her damit.
Matt10k
Stammgast
#9 erstellt: 10. Sep 2014, 00:11
ich schwanke,ja auch zwischen den beiden.

Pro,Sony ist etwas schärferes HD Bild, etwas besserer Inputlag,
Negativ: schleift kein dts signal durch
Neutral: Aktiv 3d Shutter, Edge LED (Rand) dadurch tendiert die ausleuchtung dazu am rand stärker zu sein, möglichkeit des clouding am rand gegeben.

Pro Pana, schleift alles signale auch dts durch,
Neutral: 3D Polarisation, LEDs sind im Zonen verteilt nicht am rand, daher tendenz das die ecken geringer ausgeleuchet sind


beide sind von der bedienung her nicht sooo zügig, ist aber eher die regel statt ein schwachpunkt.

pana 3d die nase vorne mmn, sony beim hd bild.
bei schwachen signalen verzeiht der Pana es eher als der sony.

sony ist ca 100-150€ günstiger.


Ich schwanke auch, ich denke man kann mit beiden glücklich werden.
Hardrock82
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2014, 14:12
Also ich würde einen VTW60 Test auf jedenfall noch entpfehlen, es gibt das 55" Model noch über idealo zu kaufen
und wenn man innerhalb der 14 Tage zufrieden ist,
dann kann man die 2 Jahresgarantie per Online Registrierung bei Panasonic auf zwei weitere Jahre erweitern.
Und wo bekommt man schon so'ne Chance, es sei den Sony vergibt noch die 5 Jahre Garantie dann habe ich nix gesagt.


Der Garantieanspruch von 2 Jahren verlängert sich um 2 weitere Jahre, wenn Sie beim Kauf eines Panasonic NeoPlasma Fernsehers (ZT60, VTW60, GTW60 und STW60) – im Aktionszeitraum vom 01.10.2013 bis zum 30.09.2014 – das TV-Gerät gemäß aller oben genannten Bedingungen auf unserer Aktionsseite bis zum 14.10.2014 vollständig registrieren und Ihr Garantieverlängerungszertifikat ausdrucken. Teilnahme ab 18 Jahre.

http://www.panasonic...-garantieaktion.html

Wobei Stanleys PC Benutzung mir doch etwas Bauchschmerzen bereitet :D,
den ab und zu streamen oder Filme per Vollbild anschauen wäre ok,
aber stundenlanges zocken oder surfen auf den ewig gleichen Seiten mit Toolbars jeden Tag
könnte unter 2000 Betriebsstunden des öfteren zu verstärkten Nachleuchten führen.

Und zum Klang von Panasonic Produkten mein VT50 hat angeblich einen kleinen Subwoofer drin
denke aber mal ist wohl eher ein kleiner Tieftöner.
Klang ist besser als bei meinen älteren LCDs, aber man sollte sich
für Stereo (Soundbar) oder Surroundfeeling (Kompaktboxen Set) schon besser aufstellen.
Den was bringt einen DTS ohne richtiges Raumklangerlebnis, richtig nix.

Gruss


[Beitrag von Hardrock82 am 11. Sep 2014, 14:13 bearbeitet]
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Sep 2014, 15:26

Hardrock82 (Beitrag #10) schrieb:
Wobei Stanleys PC Benutzung mir doch etwas Bauchschmerzen bereitet :D, den ab und zu streamen oder Filme per Vollbild anschauen wäre ok,
aber stundenlanges zocken oder surfen auf den ewig gleichen Seiten mit Toolbars jeden Tag
könnte unter 2000 Betriebsstunden des öfteren zu verstärkten Nachleuchten führen.


Hallo Hardrock82,

ich bin eigentlich auch schon bald wieder auf der Schiene den Plasma zu nehmen, und in 5 - 6 Jahren dann event. auf OLED umzusteigen. Auf Clouding und schlecht ausgeleuchtete Ecken oder Blickwinkelprobleme habe ich eigentlich keine Lust. Aber wahrscheinlich sind die Probleme bei den LED´s auch gar nicht sooo groß, so das ich es event. nicht mal bemerken würde. Das Problem ist, das ich das Bild in den Märkten bei der Beleuchtung nicht richtig beurteilen kann, und mir Geräte zum Probieren schicken lassen und dann wieder zurück schicken mag ich auch nicht.

Wegen dem Internet surfen mach ich mir keine Sorgen, soviel wird´s nicht sein, und zocken wie gesagt gar nicht.

In Richtung Plasma habe ich eher Befürchtungen bezüglich der Lüftergeräusche, das ist bei meinem jetzigen auch manchmal deutlich hörbar, und der Neue sollte gegenüber meinem jetzigen bei Tageslicht ein etwas brillianteres Bild liefern.


[Beitrag von stanley_beamish am 11. Sep 2014, 15:35 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#12 erstellt: 11. Sep 2014, 15:38
Da kann ich jetzt nur vom VT50 reden, ohne Ton hörste die/den Lüfter aber bei mir
(5000 Betriebsstunden / kauf Sept. 2012)
hat sich der Lärmpegel nicht verschlechtert läuft halt relativ leise auf einer Ebene.
Meine PS3 Fat Lady oder schlimmer mein HTPC machen dagegen richtig rabatz der PC dreht sogar rauf und runter
wird aber bald eh ersetzt.

Wenn man jetzt den Ton vom TV leise hat muss man sich wie beim.Netzteil sirren drauf konzentrieren
damit mans wahrniehmt, wenn der AV-Receiver samt meinen Nubis läuft hört man aber eh nix mehr.

Muss man halt zuhause austesten gab schon damals Panasonics mit Serienstreuung.

Edit:
Ein VTW60 wird auf jedenfall ein brillanteres Bild liefern
blos die Sonne darf nicht direkt aufs Panel krachen sonst hat man halt dieses leichte Grauschleiergebilde
mit Rollos oder bei Bewölkung ziehen die Kisten aber mit LCDs gleich,
auch das Schwarz ist am Tag zu gebrauchen und verbessert sich immer mehr,
wird aber nicht wie früher extrem schlechter.
Was mich Abends überrascht hat wahr, das trotz Stehlampe hinter einem diese nicht so störend beim TV schauen aufgefalllen ist wie bei meinen älteren Samsung CCFL LCD mit Glasfront aber ohne Entspiegelung.

Gruss


[Beitrag von Hardrock82 am 11. Sep 2014, 15:48 bearbeitet]
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Sep 2014, 20:24
Hier nun mal kurz meine Erlebnisse und Erfahrungen von heute:

Heute Nachmittag im großen Elektronikmarkt gewesen, und eine Verkäufer steuerte auch gleich zielgerichtet auf mich zu. Kurzes Gespräch was ich den wünsche, und sofort zog er mich in die Samsung Ecke und begann von den Vorteilen des Samsungs zu schwärmen. Als ich das Gespräch auf Panasonic und Sony bringen wollte, stellte sich heraus das er eigentlich gar kein Fachmarktverkäufer ist, sondern ein Samsung Mitarbeiter . Unser Gesoräch war dann auch rasch beendet.

Kurz weitergeschaut und dann von einem richtigen Verkäufer angesprochen worden. Und was soll ich sagen, dieser hatte richtig Ahnung. Das meine ich jetzt nicht ironisch, sondern er war wirklich auf dem laufenden und hatte alle Vor- und Nachteile der Geräte auf der Pfanne und war dazu noch richtig nett. Es gibt sie anscheinend doch, die guten Fachmarktverkäufer Wir haben eine gute Stunde geplaudert und uns verschiedene Geräte angesehen.

Ergebniss:
Panasonic TX-55ASW654 und TX-55ASW754 sind definitiv aus dem Rennen. beide hatten deutlich sichtbare dunkle Ecken. Der Verkäufer bestätigte mir auch, das das ein großes Manko dieser Typen ist.

Auch der Sony KDL-55W805B ist raus, Ist mir wirklich nicht Blickwinkelstabil genug. 2m aus der Bildachse bewegt und eine deutlich Bildänderung war zu sehen.

Und nun? Gut gefallen haben mir die Sony 955 und 8505..
Der Verkäufer riet mir jedoch eindeutig wieder zum Plasma Panasonic TX-P55VTW60, wenn ich ihn noch bekommen kann, oder zu seinem eingefahrenen Ausstellungsstück in der Ausstellung.
Oder aber zum Panasonic AXW 804, der war auch in der Ausstellung mit einem super Bild, oder eben wenn es kein 4K sein muss zum ASW 804, Der währe bei HD und SD Zuspielung von der Qualität gleich mit dem AXW.

Danach war ich noch bei Euronics und habe mir den TX-55ASN758 angeschaut. Aber auch hier bei hellem Bildhintergrund sichtar dunklere Ecken.

Das heißt nun für mich, die Entscheidung entweder jetzt sofort einen der letzten Plasmas kaufen oder noch ein paar Monate warten und dann den Panasonic TX-55ASW804 zu nehmen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Sep 2014, 21:26
Der ASW804 hat auch minimal dunkle Ecken! Fällt nicht so grob auf, ist aber da!
Sieh genau hin!
Der 55X85B wäre auch mein Favorit, egal ob nun 4K oder FHD. Bei guter HD Zuspielung ist alles klar!
Aber nichtsdestotrotz musst du dein Budget erweitern.
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 12. Sep 2014, 21:52

Beipackstrippe (Beitrag #14) schrieb:
Der ASW804 hat auch minimal dunkle Ecken! Fällt nicht so grob auf, ist aber da! Sieh genau hin!
.


Den habe ich ja noch nicht gesehen, nur den AXW804, der war sauber.


Beipackstrippe (Beitrag #14) schrieb:

55X85B
.


Der sagt mir jetzt gar nichts, kannst du mir auf die Sprünge helfen?


Beipackstrippe (Beitrag #14) schrieb:

Aber nichtsdestotrotz musst du dein Budget erweitern.
.


konnte sein, den VTW gibts noch für 1.599 Panasonic TXP55VTW60


[Beitrag von stanley_beamish am 12. Sep 2014, 22:10 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 12. Sep 2014, 22:48
Ja, der AXW8 hat ja auch Edge.
55X8505B so die offizielle Bez.
Abgelaufene Produkte gibt es u.a. immer bei Ton-Dose
stanley_beamish
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Sep 2014, 18:05
So, ich will euch das Ergebnis meiner Suche nicht vorenthalten.
Nach vielen Marktbesuchen und Händlergesprächen ist es nun der Panasonic TX-55ASW804 geworden.
Er ist bei einigen Händlern auch schun deutlich unter der UVP zu erhalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55 Zoll nur für TV über Sky
stanley_beamish am 31.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  7 Beiträge
55-60 Zoll für Sport gesucht
Mayo2410 am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  2 Beiträge
55 Zoll 4K TV
Hativ3 am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV 50-55 Zoll
fathi8 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  13 Beiträge
TV für Vater 55 Zoll für 1200?
Masterraven9 am 08.07.2017  –  Letzte Antwort am 12.07.2017  –  41 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll. HILFE
Santos87 am 12.04.2018  –  Letzte Antwort am 12.04.2018  –  2 Beiträge
Tv gesucht 55-65 Zoll
TED81 am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  3 Beiträge
55 Zoll 3D TV ohne Extras
Sundance2002 am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
TV Kaufberatung 55 Zoll
Tristhan am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung 55 zoll tv
Niknak82 am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedCrazy_Dentist
  • Gesamtzahl an Themen1.409.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen