Kaufberatung TV 50-55 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
fathi8
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2014, 09:48
Hallo,

wie der Titel schon vermuten lässt, suche ich einen neuen Fernseher. Da wir umgebaut haben und jetzt auch etwas mehr Platz im Wohnzimmer haben, wandert der alte Fernseher ins Schlafzimmer an die Wand.

Hier mal die Daten:
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt: Toshiba Regza 32R3500P
2. Die Sehgewohnheiten: Mittlerweile ca. 70% Sport über SKY HD Satelit (v.a. Bundesliga), sonst gelegentlich Filme und Serien (auch mal in SD von SAT1 etc.) die auf meiner VU Duo gespeichert sind, selten mal eine DVD. 3D ist nicht erforderlich.
3. Weitester Abstand ca. 4m, kürzester auf der Couch ca. 3,10
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte: Der TV wird in einer Ecke (ohne Möbel hängen). Die Ecke hat eine etwas längere Wand (1,30) an der der TV wenn nicht geschaut wird flach rangeschoben wird. D.h. maximale Größe 55 Zoll.
5. Wieviel man ausgeben möchte? Max Budget war 1.300 Euro. Darf aber gerne auch weniger kosten
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping) Würde gerne ab und zu meinen Laptop anhängen um NBA League Pass zu schauen. Sonst nicht benötigt. Alternative wäre Apple TV.
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...) - Ja wegen SKY. Ansonsten könnte das für unsere ZWillinge in 3-4 Jahren interessant werden, mal am TV zu zocken.
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt? Aktuell ,meistens abends (also dunkel), aber wenn die Kids größer werden, dann auch wieder Samstag mittags zur BULI.
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat . Bin da komplett offen. Bisher bleibe ich oft an Samsung hängen, aber es gibt ja soviele verschiedene Modelle von den Herstellern...

Würde mich über ein paar Vorschläge freuen, damit ich ein wenig eine Richtung bekomme...

Vielen Dank für alle kommenden Posts.

Andreas
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2014, 11:30
Bei soviel Sport würde ich bei LEDs auf Sony gehen (besseres Bewegtbild als Samsung). Ohne 3D heisst für mich W605B oder W705B. Gibts aber leider nur in 50''. 55'' wär dann der W805B/815B/829B mit aktivem 3D. (Bei 60'' wärs dann der W855B).

League Pass per Apple TV ist doch viel komfortabler als übers Notebook...

Bedeutet "abgedunkelt", da brennt noch irgendwo Licht im Raum oder ist das komplett finster? Geht darum, ob IPS-Panel mit schlechterem Schwarz auch geht...oben genannte sind aber alle mit VA (besseres Schwarz, nicht so stabiler Betrachtungswinkel -> Kontrast und Farbe nimmt bei seitl. Betrachtung schneller ab...).
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Okt 2014, 11:50
Nene, den Sony W605 gibt es in 60''. Auch nur damit isser richtig interessant.

http://www.saturn.de..._content=Productfeed
danyo77
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2014, 12:01
Maximal Größe aber offensichtlich 55'', siehe Ausgangspost...deswegen der 855 von mir eingeklammert.
fathi8
Neuling
#5 erstellt: 03. Okt 2014, 13:20
Vielen Dank schonmal für Eure Antworten,

ja 55 Zoll ist Maximum.

Zum Dunkeln: Wir haben i.d.R. schon eine passive Lichtquelle irgendwo im Raum an. Also komplett finster ist es nie. Nur halt auch selten taghell, da wir aktuell nie schauen wenn die Kinder wach sind. Aber sobald wir tagsüber schauen würden, ist eine 3 m lange Fensterfront direkt neben dem TV. Wird halt erst in 2-3 Jahren interessant, wenn die Kleinen groß genug sind, das wir sie auch mal mit vor den TV lassen. Solange bleibt der TV am Tag aus, was ich mir früher schlimmer vorgestellt hätte. Aber Zwillinge halten eben auch schön auf Trab.

Sony hört sich schon mal recht gut an. Wenn es die 55-Zoll-Variante nicht ohne 3D gibt, muss halt entweder ein 50 Zoll her, oder wir nehmen den Aufpreis für 3 D in Kauf. Werde mir die genannten Modelle jetzt mal näher anschauen.
fathi8
Neuling
#6 erstellt: 06. Okt 2014, 10:42

danyo77 (Beitrag #2) schrieb:

Bedeutet "abgedunkelt", da brennt noch irgendwo Licht im Raum oder ist das komplett finster? Geht darum, ob IPS-Panel mit schlechterem Schwarz auch geht...oben genannte sind aber alle mit VA (besseres Schwarz, nicht so stabiler Betrachtungswinkel -> Kontrast und Farbe nimmt bei seitl. Betrachtung schneller ab...).


Also ich hab mir jetzt mal die Modelle angeschaut. Tendiere aktuell zum 55W805b. Bin allerdings noch nicht so sicher wegen dem Betrachtungswinkel. Ab wann macht sich das sichtbar bemerkbar.
Ich plane den TV ins Eck zu hängen und schwenkbar zu gestalten. Die Hauptsitzposition (ca. 4m entfernt) ist dann in der Diagonale zum Eck. Von dieser Sitzposition geht unser Couch ca. 2m nach links und 3 m nach rechts weg.

Jetzt schauen bei uns aktuell zu 95% nur 2 Leute gleichzeitig TV, aber das kann sich in Zukunft mit den Kids, bzw. wenn Freunde kommen auch mal ändern.

Komplett dunkel wird es bei uns nie sein und eine interne Beleuchtung hinter dem TV ist auch noch möglich. Sollte ich daher auch noch nach IPS-TVs schauen? Welche wären dann in der Verlosung?

Vielen Dank weiterhin für die Unterstützung...
danyo77
Inventar
#7 erstellt: 06. Okt 2014, 11:49
Empfehlenswerte passive 3D-TVs bis 1.300,- findet man bei Panasonic (ASW645/ASM655 - der 754 liegt 99,- über Deinem Max-Budget, solltest Du Dir aber mal im Hinterkopf behalten...) und teilweise auch bei LG (LG 55LB730V, der UB850V läge noch in Deinem Budget, ist aber 4K und macht bei 4m Entfernung schon mal keinen Sinn...).
Sony hat den W955B, der noch etwas über Deinem Budget liegt, da ist der Pana von oben wohl aber die bessere Wahl. Der Schwarzwert und die Kinderkrankheiten des 955 sollen das Flaggschiff der diesjährigen Sony-Full-HD-Reihe ganz schön zurückwerfen. Den letztjährigen Sony W805A bekommt man noch für 999,- ( http://www.idealo.de...dl-55w805a-sony.html ) - das ist technisch gesehen wohl der naheliegenste Vorgänger zum 955. Meiner (Sony KD-X8505B ist in 49'' für den Preis zu bekommen - aber bei 4m Abstand hast Du dann wohl nicht mehr viel vom guten Bild...bei 55'' bekommt man ihn leider erst bei etwa 1.800,-).
danyo77
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2014, 11:54

fathi8 (Beitrag #6) schrieb:
Bin allerdings noch nicht so sicher wegen dem Betrachtungswinkel. Ab wann macht sich das sichtbar bemerkbar.


Schwer zu sagen, weil das auch auf die Umgebungsbeleuchtung ankommt. Müsstest Du fast bei Dir zuhause testen. Ich hab z.B. in nem Markt mal versucht den Unterschied bei nem Samsung H7090 (VA) und nem LG UB850V (IPS) zu sehen, als ich in der Mitte von beiden (waren etwas voneinander entfernt) stand und mich dann vor und zurückbewegt habe. Keine Chance bei dem Neonlicht. Mir kam es da sogar so vor, als wäre der LG schneller verblasst. Lag aber bestimmt auch an der Farbeinstellung (der LG war total übersättigt) und dem damit verbundenen Effekt der schneller empfundenen Farbabnahme.


[Beitrag von danyo77 am 06. Okt 2014, 11:55 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Okt 2014, 13:19
In der Tat, der Preis bei Cyberport für den 55W805A ist super!
fathi8
Neuling
#10 erstellt: 06. Okt 2014, 15:13
Kann man denn schon in etwa absehen, wie lange es den W805A noch zu kaufen gibt? Gibt's da ein Auslaufdatum? Bei uns ist die neue Wohnung im Rohbau, da kann ich wohl erst in 1-2 Monaten wirklich testen.
In der alten Wohnung ist schlecht mit Testen, da die 20-Monate alten Zwillinge, das Ding wohl schön umhauen würden....


Kurz: Werde eh erst in ca. 2 Monaten kaufen, bekommt man das Modell, da noch?
Ansonsten schau ich mir auch mal die Konkurrenten an. Vielen Dank für die Tips!
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 06. Okt 2014, 15:19
Kann man nicht. Ist das letztjährige Modell und wird natürlich nicht mehr so lange auf dem Markt sein. Aber es wird auch in zwei Monaten noch sehr gute TVs geben, die Deine Ansprüche erfüllen, auch wenn der 805A dann weg sein sollte...einige haben wir ja schon genannt.
fathi8
Neuling
#12 erstellt: 11. Okt 2014, 13:14
So komme gerade mal wieder ein wenig zum Stöbern.

Ich hab mit jetzt folgendes gemerkt:

Der W805A ist bei nicht ganz abgedunkelten Verhältnissen bzw. am Tag wegen des IPS-Panels zu empfehlen (v.a. wenn man nicht immer frontal vor der Kiste sitzt), hätte seine Schwächen bei dunklen Verhältnissen wegen dem Schwarzwert. Kann ich das durch eine Hintergrundbeleuchtung kaschieren?

Wenn ja, wie macht man das am cleversten? Ist ja nicht eingebaut im TV. Besondere Situation mit der Installation in der Ecke. Macht das einen Unterschied für die Beleuchtung?

3D ist auch besser als beim W805B?

Kann jemand die beiden vergleichen, wenn es um mein Hauptobjekt Sport schauen in HD geht?

Andere Frage: Kann ich in einem der beiden TVs auch meine Sky-Karte direkt laufen lassen?

Vielen Dank für Eure bisherigen Antworten.... ich lerne immer mehr dazu.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Okt 2014, 14:01
Wie du das mit dem indirekten Licht machst, bleibt dir überlassen. Gibt doch überall LED-Sets speziell für TV in verschiedenen Größen. Farbige oder warmweiße als feste Leisten oder flexible Streifen.
Ja, das passive macht in diesem Fall mehr Sinn (wenn schon halbiert, dann wenigstens passiv)
Hat das Panel wenig DSE, dann ist der Fußballspaß da = egal ob B oder A
Passende Sky-Karte in ein passendes Modul, dann geht das.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 50-55 Zoll TV
xisilverxi am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll TV
KFurey25 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung 50-55 Zoll / 800?
Julinho am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung 50 bis 55 Zoll
Ivanovic am 17.10.2016  –  Letzte Antwort am 17.10.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung TV 50 oder 55 Zoll
rodeo83 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung UHD TV 50 - 55 Zoll
Mischa121 am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  8 Beiträge
Brauche Kaufberatung 50-55 Zoll 4k TV
Gothmoth am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung 47-55 Zoll TV
number11 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung LED TV 55 Zoll
neuroticfish am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV 48-55 Zoll
chrisklp am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSilentMagic85
  • Gesamtzahl an Themen1.389.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen