Kaufberatung 50 bis 55 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
Ivanovic
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Okt 2016, 06:38
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem TV-Gerät.

Ich habe mir vor kurzem den Sony KD-55xd7005 für 799 Euro geholt, jedoch bin ich irgendwie nicht komplett 100% überzeugt.
Das kann aber auch daran sein, dass ich zu viel erwartet habe...
Ich könnte das Gerät noch zurückgeben, falls ich was besseres finden würde.
Was mich vorallem an dem Gerät stört ist, dass er im Laden mit HDR (High Dynamic Range) angeworben wurde. Ich habe erst
später erfahren, dass diese Funktion per Softwareupdate nachgesteuert wird und das es sich um HDR Light handelt. Habe diesbezüglich
Sony kontaktiert. Deren Aussage: HDR wird unterstützt, aber welches Panel verbaut ist, können wir Ihnen nicht sagen..."
Ich nutze vorallem Netflix, PS4, Youtube und normales Fernsehen ohne CI+ Modul oder Receiver. Wenn ich Youtube 4K Schaue sieht das schon ziemlich genial aus. Vielleicht überzeugt mich mich einfach das normale Fernsehen ja nicht. Meint ihr lohnt es sich CI+ Modul zu holen oder nicht?

Nun wollte ich Fragen, ob Preis/Leistung dennoch in Ordnung ist oder ob ich evtl. ein besseres Gerät als Vorschlag habt.

Mein Sitzabstand zum Fernseher ist ca. 2m-2,5m.
Preisvorstellung: Bis ca. 900 Euro.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Fernseher auch einfach zu Groß ist für meinen Sitzabstand, habe diesbzgl. wenig Erfahrungen...

Hoffe ihr könnt mir evtl. paar Tipps geben
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2016, 06:46
55" bei 2,5m ist nicht zu groß. Nur sollte man ausschließlich HD oder eben UHD Material wiedergeben. SD sieht vielleicht auf 4m akzeptabel aus, hat m.M aber nichts mehr auf diesen Größen zu suchen. Ein Modul kostet ja nichts die Welt.

HDR "light" ist korrekt - wenn es Dir wichtig ist, einigermaßen ordentliches HDR zu haben, musst Du auch deutlich draufzahlen. Wirklich interessant wirds dann aber auch erst, wenn man sich dann einen UHD Player und das passende Material zulegt.

Für 800€ bekommt man momentan zwar noch den deutlich besseren TV (Pana CXW704), wenn ein VA Panel passt, aber muss ohne HDR auskommen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Okt 2016, 06:56
Dein Dilemma:

1. HDR in voller Schönheit haben wollen (mit 900€ Investition in ein TV Gerät unmöglich)
2. 55'' TV aus 2m-2,5m mit SD Sendern ( auch hier ohne zusätzl. Investition nicht schön, es sei denn, man meidet die privaten Sender!)


aber welches Panel verbaut ist, können wir Ihnen nicht sagen..."


50Hz IPS


Nun wollte ich Fragen, ob Preis/Leistung dennoch in Ordnung ist


Mit Sicherheit


oder ob ich evtl. ein besseres Gerät als Vorschlag habt


Worauf bezogen? Mit 100Hz und ordentlichem HDR == doppelt bis dreifache Investitionssumme = z.B. Sony 55XD93


Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Fernseher auch einfach zu Groß ist für meinen Sitzabstand, habe diesbzgl. wenig Erfahrungen...


Nein, isser nicht. Ist sogar perfekt bei entsprechender Zuspielung (siehe 2.) und erst recht für natives 4k. Denn wenn er da kleiner wäre, könntest du 4k nicht von FHD unterscheiden. Eigentlich sind 65'' für 4k angesagt!!!!
Ivanovic
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Okt 2016, 07:09

Beipackstrippe (Beitrag #3) schrieb:
Dein Dilemma:

1. HDR in voller Schönheit haben wollen (mit 900€ Investition in ein TV Gerät unmöglich)
2. 55'' TV aus 2m-2,5m mit SD Sendern ( auch hier ohne zusätzl. Investition nicht schön, es sei denn, man meidet die privaten Sender!)


aber welches Panel verbaut ist, können wir Ihnen nicht sagen..."


50Hz IPS


Nun wollte ich Fragen, ob Preis/Leistung dennoch in Ordnung ist


Mit Sicherheit


oder ob ich evtl. ein besseres Gerät als Vorschlag habt


Worauf bezogen? Mit 100Hz und ordentlichem HDR == doppelt bis dreifache Investitionssumme = z.B. Sony 55XD93


Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Fernseher auch einfach zu Groß ist für meinen Sitzabstand, habe diesbzgl. wenig Erfahrungen...


Nein, isser nicht. Ist sogar perfekt bei entsprechender Zuspielung (siehe 2.) und erst recht für natives 4k. Denn wenn er da kleiner wäre, könntest du 4k nicht von FHD unterscheiden. Eigentlich sind 65'' für 4k angesagt!!!! :D


Ich brauche kein perfektes Bild Mir geht es nur darum ein vernünftiges Gerät zum guten Preis zu bekommen...

Ich hatte halt noch ein LG 55UH605V und ein Samsung UE55JU6050 zur Auswahl...
Mir wurde zu meinem Sony geraten, da dieser aktueller und besser sein soll... Hätte den LG und Samsung für jeweils 699 bekommen könne.

Werde mir dann denke ich mal ein CI+ Modul besorgen

Edit: Habe von einen Bekannten noch diesen Tipp bekommen. Er ist mit seinem sehr zufrieden und empfiehlt ihn mehr dringends. Vorallem für den
Preis. Hisense H55MEC3050


[Beitrag von Ivanovic am 17. Okt 2016, 10:30 bearbeitet]
Ivanovic
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Okt 2016, 17:48
Mal eine frage was haltet ihr von dem LG 55uh6159?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 50-55 Zoll / 800?
Julinho am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung 50-55 zoll bis 800?
Fek am 01.04.2020  –  Letzte Antwort am 03.04.2020  –  14 Beiträge
Kaufberatung 50 - 55" bis 1000?
Pollenflug am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung 50-55 Zoll TV
xisilverxi am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung TV 50-55 Zoll
fathi8 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  13 Beiträge
TV 50-55 Zoll, Kaufberatung.
mgzr160 am 24.04.2018  –  Letzte Antwort am 21.11.2018  –  22 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll bis 1800?
IpMan am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  7 Beiträge
55 Zoll bis 1500? Kaufberatung
proder am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  26 Beiträge
Kaufberatung 55 zoll bis 1400?
IpMan am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  4 Beiträge
55 Zoll Kaufberatung bis 1000?
Felixvilla am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 31.01.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedch000
  • Gesamtzahl an Themen1.496.572
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.027

Hersteller in diesem Thread Widget schließen