Kaufberatung für 50" TV (SWEDX-TV?)

+A -A
Autor
Beitrag
+rob+
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2014, 11:49
Hallo,

Ich plane mir zu Weihnachten einen 50Zöller anzuschaffen und bin nun auf der Suche nach dem richtigem Modell.
Letztlich ist mir nur eine sehr gute Bildqualität in Full HD wichtig - ggf. schick wäre noch Backlight und ein niedriger Energieverbrauch sowie (natürlich) ein möglichst niedriger Preis...
Sonstige Ausstattungsmerkmale sind mir relativ einerlei solange der TV einen HDMI-Anschluss hat, der in meinen A/V-Receiver führt...

In der Preisvergleichsmaschine ist mir jetzt ein extrem günstiger TV einer mir vollkommen unbekannten Firma namens SWEDX aufgefallen - ich konnte leider auch nirgens irgendwelche Bewertungen zum Gerät finden und es wird auch wohl nur direkt über die firmeneigene Homepage vertrieben....

http://www.swedx.se/product_info.php?products_id=719&language=de

Hat Jmd ggf. Erfahrungen mit dem Gerät oder auch nur mit dem Hersteller?
Ist das völliger Schrott?

Falls ja - welche Alternativen gibt es noch?
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2014, 12:04
Zitat: Letztlich ist mir nur eine sehr gute Bildqualität in Full HD wichtig
Zitat: ein möglichst niedriger Preis...
>Diese beiden Dinge passen leider gar nicht zusammen.

Zitat: schick wäre noch Backlight
>Das würde ich auch dringenst raten. Ansonsten wirst du der Schwarzseher schlechthin werden...

Zu SWEDX wirst du hier kaum Rückmeldungen erhalten. Sawas kauft hier Keiner...
(scheint ein skandinavisches Modell zu sein)


[Beitrag von eraser4400 am 30. Sep 2014, 12:07 bearbeitet]
Karl-Heinz-Günter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mrz 2015, 14:43
>>Zu SWEDX wirst du hier kaum Rückmeldungen erhalten. Sawas kauft hier Keiner...

Wieso, ist der Hifi Verein hier zu elitär dafür? Seit doch froh, daß es noch Mitbewerber am Markt gibt und unterstützt diese anstatt den Multis dabei zu helfen noch reicher zu werden.
Ich versteh die Sichtweise von Leuten einfach nicht, die der Meinung sind, daß man viel Geld ausgeben muss um viel Qualität zu bekommen. In einem gewissen Rahmen mag das ja zutreffen (TV1 gegenüber TV2 das gleichen Herstellers)... darüber hinaus ist das aber Bullshit! Ich habe das für mich persönlich bei Smartphones,DVD Player, Blurayplayer ausgetestet und kann nur raten gebt kleineren Unternehmen eine Chance und spart dabei.... Natürlich könnt ihr mit diesen Geräten nicht vor euren Freunden prahlen, aber dafür könnt ihr mal wieder mit eurer Gattin in den Urlaub
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Mrz 2015, 15:38
Es gibt keine Mitbewerber abseits der Multis. Das sind allenfalls unbedeutende Marktbegleiter, die komplett (Panel+Chassis) bei den Multis bestellen und dann ihre schicke Außenhülle rumnieten. Wenn dann im Falle Loewe und Technisat wenigstens noch eigene Softwareentwicklung und Verarbeitung dazu kommt, ist das ja noch löblich.
Aber im konkreten Fall ist dies nicht mal der Fall.
Nudelapache
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mrz 2015, 15:51
Pauschal schwer zu sagen. Ab in den Elektronikmarkt deines Vertrauens mit entsprechend großer Auswahl und probeschauen.

Vor Ostern werden wieder gewiss jede Menge gute Angebote in den lokalen Märkten via Flyer zu dir rein flattern - speziell in dem Preissegment und Größe habe ich schon viele dieses Jahr gesehen. Die Marke sagt mir aber auch rein gar nichts....

Wichtig ist halt das subjektive Probehören und Look & Feel. Ich z.B. kann die Menüführung von LG gar nicht ab und stehen auf die playstation-nahe Führung der Bravia-Modelle.
Karl-Heinz-Günter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mrz 2015, 15:57
das mag ja sein, aber sind diese Details nicht vollkommen uninteressant, wenn man am Ende 500 Euro oder mehr in der Tasche hat!?
Ich persönlich nutze mein TV hauptsächlich als "dummes Display"... mit externen Mediaserver, SmartTV fähigem Blurayplayer, Computer usw. als Zuspieler. Die Software spielt für mich daher keine grosse Rolle. Davon abgesehen basiert die bei jedem Gerät auf Linux. Da wäre mir die Leistungsfähigkeit des Prozessors wichtiger als die zum Einsatz kommende Software...
repllccax
Neuling
#7 erstellt: 08. Okt 2015, 09:57
Karl-Heinz-Günter +1

Bei Amazon gibt es das eine oder andere Modell von SWEDX, auch größtenteils mit guter-sehr guter Bewertung. Letztendlich scheinen es vernünftige Geräte mit gutem Bild zu sein, die aber auf die ganze SmartTV Spielerei mehr oder weniger verzichten. Ich bin mir auch schon am überlegen, ob ich es nicht mal mit SWEDX probiere, denn mein TV hat sich letztens mit einem Backlight-Ausfall verabschiedet.

Ich frage mich, warum alle Leute von Markenprodukten schlichtweg geblendet werden. Das Panel wird von Modellreihe zu Modellreihe bei jedem Hersteller mal besser, mal wieder schlechter. Egal ob Edge LED, Full LED oder was es noch gibt. Hört sich auf dem Papier blendend an, doch in Realität erstmal nicht wirklich serienreif oder unbezahlbar. Das Einzige, was sich positiv weiterentwickelt, sind die Smart-Funktionen. Aber mal ehrlich, ist mein Smartphone in Verbindung mit AppleTV (Chromecast, FireTV) nicht sowieso die bessere SmartTV-Lösung?? Ich habe die im TV verbauten Features eh nie genutzt. Der einzige sinnvolle Sprung war der Technologiewechsel von HD auf 4K, alles andere ist heute Must-have, morgen verstaubt.

Und noch eine wichtige Sache: Guckt mal auf den Asiatischen oder Amerikanischen Markt. Da gibt es Modelle, die es hier nie gab und vermutlich nie geben wird, weil sie in EU keine Lobby finden und die Großen zu stark sind. Aber liest man mal die Test, so merkt man. Oha, eigentlich ein Top-Produkt zu einem geilen Preis. Aber leider nicht für uns verfügbar. Nur weil ihr nichts außer Sony, Samsung, LG etc. kennt, heißt es nicht, dass es keine _guten_ alternativen gibt!! (MiTV und wie sie nicht alle heißen). Auch mal ÜBER den Tellerrand hinaus schauen, Jungs.

Amen.


[Beitrag von repllccax am 08. Okt 2015, 10:02 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2015, 10:42
alles andere ist heute Must-have, morgen verstaubt.
>Du meinst, so wie dein Smartphone?

Aber mal ehrlich, ist mein Smartphone in Verbindung mit AppleTV (Chromecast, FireTV) nicht sowieso die bessere SmartTV-Lösung??
>Beim Zelten vielleicht...


Oha, eigentlich ein Top-Produkt zu einem geilen Preis. Aber leider nicht für uns verfügbar. Nur weil ihr nichts außer Sony, Samsung, LG etc. kennt, heißt es nicht, dass es keine _guten_ alternativen gibt!!
>Na, dann verlink doch mal!


[Beitrag von eraser4400 am 08. Okt 2015, 10:44 bearbeitet]
GeneralK
Neuling
#9 erstellt: 15. Nov 2015, 19:36
Hallo,

Ich habe seit 2 Monaten einen SWEDX SS-65K15-A2-PP1 - SWEDX 65 inch Super Slim Ultra HD LED-TV.
Er kann meinem Panasonic TX-L55WT50E total das Wasser reichen. In Punkto Kontrast und filmischem BIld ist er sogar dem Panasoninc überlegen.
Ich habe jetzt auch noch 2 kleinere bestellt für die Schlafzimmer und werde darüber ausführlicher berichten.
Ich bin sehr zufrieden und kann Swedx ohne zu zögern weiter empfehlen.
Es handelt sich hier nicht um irgendeine billige asiatische Untermarke sondern um eine skandinavische Produktion. Es ist mir jedoch weiterhin unklar wie es möglich ist für solche Preise solche Endprodukte zu liefern.
Guenstiger-TV_de
Neuling
#10 erstellt: 31. Mrz 2016, 14:18
Hallo zusammen,

um etwas Licht ins Dunkle zu bringen.
Swedx verwendet derzeit Displays des Herstellers Chimei Innolux.
Dieser Hersteller beliefert u.a. auch Hisense, Samsung und LG.
Swedx verfügt über eine eigene Fabrik in China, in der die Panels, Rahmen und Elektroniken vormontiert werden.
In Schweden erfolgt dann die Endmontage.

Bei Fragen einfach melden.

Gruß,
Sebastian
eraser4400
Inventar
#11 erstellt: 31. Mrz 2016, 15:45
...und dieser Thread ist 1/2 Jahr alt. Was soll die Ausgraberei??
Guenstiger-TV_de
Neuling
#12 erstellt: 31. Mrz 2016, 15:48
Wieso nicht, wenn offene Fragen im Raum stehen?

Nur weil ein Thread ein paar Monate alt ist, muss es doch nicht heißen, dass man keine Informationen mehr liefern darf, oder was meinst du?

Evtl. sind ja auch andere User/Leser interessiert.
eraser4400
Inventar
#13 erstellt: 31. Mrz 2016, 16:07
Derjenige hat hier genau 1 (in Worten EINEN) Post erstellt und das vor Monaten. Der wird sich kaum mehr melden um die Antwort zu empfangen, falls er überhaupt noch dieses Gerät hat.
DoctorLecter
Stammgast
#14 erstellt: 13. Nov 2016, 13:43
Weil es vielleicht auch noch andere Leute gibt, die das interessiert.
Sag mal eraser4400, du bist echt ein ziemlicher Pöbler, das finde ich schon ein bißchen nervig.
Kauf dir doch deine Fernseher für tausend Euro und lass die Leute, die sich einfach mehr umschauen um Geld zu sparen, in Ruhe mit deiner Besserwisserei?! Nervt ja total!
vram78
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Mrz 2017, 03:14
Echt so. Der Typ soll sich mal zusammenreißen. Ich interessiere mich für diesen Thread , da ich mir selber wahrscheinlich solch einen Fernseher zulegen möchte.
stoitschkov
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Mrz 2017, 12:18
Ich habe mir gerade mal die Seite für die 49/50-Zöller angeschaut.
Wenig informativ!
Keine Angaben zu HbbTV, DVB, HVEC, PVR, usw.
Die Preise sind verdächtig niedrig.
vram78
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Mrz 2017, 16:31
Schau mal auf Amazon nach
catman41
Inventar
#18 erstellt: 09. Mrz 2017, 19:02
@vram78,

kauf Dir so ein Teil und gut iss - aber andere User hier angreifen, geht garnicht
vram78
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 09. Mrz 2017, 19:40
Sich zusammenzureißen ist also ein Angriff bzw. Eine beleidigung? .....
Yahoohu
Inventar
#20 erstellt: 09. Mrz 2017, 19:51
Ich schreibe es hier auch mal rein:
Moin, wer es immer noch nicht kapiert hat:
Alle Angebote bei Amazon, wo man an Amazon vorbei erst mal an eine Email-Adresse schreiben soll,
sind betrügerische Angebote, capice?
catman41
Inventar
#21 erstellt: 09. Mrz 2017, 20:01

vram78 (Beitrag #19) schrieb:
Sich zusammenzureißen ist also ein Angriff bzw. Eine beleidigung? .....


Wo genau habe ich von "Angriff" bzw. von "Beleidigung" gesprochen?


Harry


[Beitrag von catman41 am 09. Mrz 2017, 20:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung und Swedx Erfahrung. 65''
lokovic am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung 50" TV Gerät
kleinerfraeger83 am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 30.08.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung TV ab 50"
Sisterray am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  9 Beiträge
TV-Kaufberatung Plasma 50"
mclarenz am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung TV 50-55''
mistalan am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung TV 50'' +
schnix3307 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  7 Beiträge
[Kaufberatung] 49/50" - TV
reflexion15 am 26.08.2018  –  Letzte Antwort am 04.11.2018  –  13 Beiträge
Kaufberatung für 50" Plasma TV
Dark_Tower am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung für ca 50" TV
Verum am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  20 Beiträge
tv-kaufberatung für 50 zoller
air_maxxx am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedhilali10
  • Gesamtzahl an Themen1.456.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.710.767

Hersteller in diesem Thread Widget schließen