Kaufberatung 55 Zoll UHD

+A -A
Autor
Beitrag
wuselant
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2014, 19:16
Hallo zusammen,

so allmählich brauche auch ich einen neuen Fernseher. Momentan noch im Einsatz ist ein Panasonic aus dem Jahr 2007 in 32 Zoll.

Nach meiner bisherigen Eigenrecherche ist der Samsung UE55HU7200 mein Favorit, allerdings weiß ich nicht ob ich das curved wirklich will/brauche. Bei den anderen Marken habe ich leider keinen so rechten Überblick

Rahmenbedingungen:

55 Zoll - muss (mehr geht nicht wegen Aufstellort)
Sitzabstand 330 cm, sitzen gerade davor, kein schräger Blickwinkel
rechts und links vom TV ist je ein Fenster
Zimmer recht viel Tageslicht, aber schaue eh fast nur abends

Präferenzen:

Hauptsächlich Film/Serien, ab und zu Sport
Großteils HD (Sky, Free-TV)
ab und zu Bluray
3D irrelevant
kaum/keine Games
UHD sollte es schon sein (auch wenn vielleicht für meine Anforderung nicht zwingend notwendig)
Preisrahmen bis 1500 Euro
curved irrelevant

Für Meinungen zum HU7200 wäre euch sehr dankbar. Gefühlt wäre mir Flat lieber als curved, weil ich nicht weiß ob curved event. störend ist. Bei Samsung finde ich da aber nichts anderes, außer dem 7590, der dann aber das für mich unwichtige 3D hat und dafür rund 700 Euro mehr (über meinem Preisrahmen kostet).
Auch Alternativvorschläge von anderen Marken immer gern.

Danke euch
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Okt 2014, 21:14
Mindestens 50cm weiter ran, dann hat man im Ansatz bei bester Zuspielung noch einen minimalen Benefit, den viele Menschen schon gar nicht mehr wahrnehmen. Insofern kannst den 4k Kandidaten als ganz normalen LCD betrachten. Und wenn du das Bild auch so gut findest, warum denn nicht...
Schon mit der nächsten TV-Saison, spätestens mit der übernächsten hat sich Frage nach 4k oder FHD Display ab einem bestimmten Kurs sowieso erledigt. Wer dann noch SD TV und olle DVDs guckt.....keine Rücksicht mehr. Wird dann fast nur UHD Panelproduktion kostengünstig durch Masse und OLED Fertigung geben.
danyo77
Inventar
#3 erstellt: 14. Okt 2014, 10:07

wuselant (Beitrag #1) schrieb:
Gefühlt wäre mir Flat lieber als curved, weil ich nicht weiß ob curved event. störend ist. Bei Samsung finde ich da aber nichts anderes, außer dem 7590, der dann aber das für mich unwichtige 3D hat und dafür rund 700 Euro mehr.


Man findet den nicht-geschwungenen H7090 für 1599,-. Der ist zwar kein UHD, aber wenn Du nicht näher an den TV gehst, dann möchte ich meine beiden Füße verwetten, dass Du keinen Unterschied zwischen den beiden TVs sehen wirst, wenn die richtig eingestellt sind. Das Bild des H7090 soll nämlich das beste FHD-Bild der Samsung-Serie 2014 sein, wenn man es richtig einstellt (Werkseinstellungen der Samsungs sollen ja teilweise grottenschlecht sein...). Noch vor dem eigentlichen Flaggschiff H8090.
Suche:

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedheimwerker3
  • Gesamtzahl an Themen1.500.549
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.745

Hersteller in diesem Thread Widget schließen