Kaufberatung Samsung 78" Curved oder 85" Flat

+A -A
Autor
Beitrag
-104-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2014, 23:33
Hi Leute

Mein Sony 65" HX925 hat langsam ausgedient und was größeres muss her.

Da mein TV Rack sehr schick ist und ich ungern für nen neuen TV ein neues deswegen kaufen möchte, brauch ich einen Fernseher mit Standfuß mittig. Das TV Rack ist 155cm breit.

Die neuen Sony Geräte haben leider den Standfuß jeweils außen und deswegen sind die raus. Auch glaube ich nur 75" Curved gesehen zu haben.

Mein Anspruch ist durch meinen jetzigen FULL LED TV wahrscheinlich etwas höher, daher meine Frage an euch: 78" Curved oder 85" Flat? Samsung?

Clouding etc. ist auch ein Thema. Ich habe schon etliche Beiträge gelesen, aber explizit um diese beiden Modelle ging es noch nicht so oft.

Sind neue Geräte geplant und lohnt es sich den TV jetzt zu wechseln? Vorallem interessiert mich auch die 4K Upscaling Funktion.

Danke für eure Einschätzung und Hilfestellung.

Gruß
104


[Beitrag von -104- am 14. Nov 2014, 00:26 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Nov 2014, 07:14
1. Die Standfüße lassen sich bei Sony mittig platzieren = wie das dann aussieht, ist ne andere Sache.
2. Neue Geräte gibt wie jedes Jahr neu! Also frühestens im Januar auf der CES sieht man dann schon, wo es lang geht.
3. Ob sich so ein Gerät für dich lohnt, hängt maßgeblich von deinen Rahmenbedingungen ab (Content/Sitzentfernung)
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2014, 13:20
75/85" !
Würde mal zum Beamer raten, da dürfte die Ausleuchtung wohl besser sein.
-104-
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Nov 2014, 18:51
Hi again

Also Content bleibt identisch zum 65''.

Auch der Sitzabstand spielt bei uns eine untergeordnete Rolle, da ich persönlich finde, zu groß geht nicht :)

Beamer möchte ich nicht, es sollte schon ein Fernseher werden.

Ich werde dann wahrscheinlich beide bestellen und mir ein Bild machen. Das Gerät, welches nicht in Frage kommt, wird wieder abgeholt. Ich bin zwar nicht so der Retourenmensch, aber wenn man ganz vorsichtig damit umgeht, kurz aufstellt - anschaltet - bisschen schaut etc., dann hat das Gerät kaum bis keine Gebrauchsspuren.

Eventuell können mir hier an der Stelle eher Leute beiwohnen, die beide Geräte einmal gesehen oder sogar zu Hause haben, zumindest eines davon.

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

Gruß
104
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 43" Curved oder doch 40" flat
Mole1234 am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  3 Beiträge
Curved vs. Flat
nucleon-mind am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Samsung Curved 55"
Eorlinforth am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung 75"-78" TV
klausi_hans am 17.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung UHD oder Curved?
andi4849 am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  13 Beiträge
Samsung UE65JU7590 Curved
marcel7712 am 18.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  3 Beiträge
Curved oder Flat - FHD oder UHD
viercp am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung 85"
HMP777 am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Curved oder UHD
FlakezHD am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung 65" FullHD vs UHD & flat vs curved
the_michi44 am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBMWChefe
  • Gesamtzahl an Themen1.493.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.385.150

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen