Nachfolger für LG LW650s?

+A -A
Autor
Beitrag
DEWx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2014, 01:15
Hallo zusammen,

ich habe derzeit einen LG LW650S 42" und bin soweit sehr zufrieden.
Wer den LW650 kennt weiß was ich daran schätze: Gutes Bild, sehr guter Blickwinkel, kaum reflektierendes/glänzendes Display. Passives 3D!!!
Das Nutzungsprofil ist recht einfach: Wir schauen vorwiegend fern (Sat, SD und HD) und DVD/BluRay. Ganz selten mal 3D. SmartTV-Funktionen faktisch nicht genutzt.

Nun möchte ich diesen aber langsam ersetzen, dabei aber natürlich keinen Rückschritt machen.

Angestrebt sind etwa 47", Sat-Tuner, passives 3D (auch wenn kaum genutzt). Sonst, im Prinzip einfach den LW650 in noch besser ;-) Preis sollte unter 1000 Euro liegen, idealerweise sollte für 1000 Euro dann auch noch ein guter BluRay-Player drin ist (LEISE, der alles frisst ^^), wenns drunter geht um so besser.

Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß,
DEWx


[Beitrag von DEWx am 21. Dez 2014, 01:27 bearbeitet]
adiclair
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2014, 01:18
Budget?
DEWx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2014, 01:30
Hatte es grad gemerkt ^^ (siehe edit)... Budget max 1000 Euro, idealerweise inkl. BluRay-Player, wenns drunter geht um so besser ...


[Beitrag von DEWx am 21. Dez 2014, 01:30 bearbeitet]
adiclair
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2014, 10:57
[quote="DEWx (Beitrag #3)"]...idealerweise inkl. BluRay-Player...[/quote]

Intern oder extern?


[Beitrag von adiclair am 21. Dez 2014, 10:58 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2014, 11:52
Welchen TV gibts denn derzeit überhaupt noch mit internem BDP? Ich kenn keinen Einzigen mehr...
kay1212
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2014, 12:03
seit ihr noch vom Vorabend angetrunken ????Lach , er meint doch im Budget von 1000 Euronen .mfg Kay
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Dez 2014, 12:21
Wieso vom Vorabend? Wahrscheinlich schon wieder!

TV = Panasonic 47ASW754 = doch dann ist das Budget schon voll....
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 21. Dez 2014, 12:25
Sorry, aber bin grad erst aus'm Kurzurlaub kurz zurückgekehrt (bevor's morgen wieder zurück geht)
adiclair
Inventar
#9 erstellt: 21. Dez 2014, 14:33
Sony BRAVIA KDL-47W807A + Sony BDP-S5200 3D-Blu-ray-Player (wenn es auch kein 'passender' (Optik ;)) werden darf, dann alternativ LG BP420 3D-Blu-ray-Player
DEWx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Dez 2014, 15:31
Hoi,

ähm, es gibt (oder wenn mans hier so liest ja doch nicht ^^) auch interne BR-Player? o_O Sorry, war mir nicht klar, sonst hätte ich das spezifiziert. EIn externer (Standalone) war gemeint.

Und 1000 Euro war das ungefähre Budget, genau. Am liebsten wäre mir wenns dafür TV und Player gibt, bevor ich aber zu große kompromisse beim TV eingehen muss darfs dann auch ohne Player sein.

Gruß,
DEWx
adiclair
Inventar
#11 erstellt: 21. Dez 2014, 15:37

DEWx (Beitrag #10) schrieb:
...Und 1000 Euro war das ungefähre Budget, genau. Am liebsten wäre mir wenns dafür TV und Player gibt...


Liest du eigentlich auch alle Antworten die dir hier gegeben werden?


[Beitrag von adiclair am 21. Dez 2014, 15:38 bearbeitet]
DEWx
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Dez 2014, 00:49
Ich habe halt erstmal vorherige Beiträge beantwortet da es wohl noch Unklarheiten gab. Die mit Produkttipps hab ich mir bewusst aufgehoben um mir die verlinkten Geräte erstmal anschauen zu können ;-)

@adiclair und Beipackstrippe
Hattet ihr mal den LG, habt also den direkten vergleich?

Ich nehme an bei allen Geräten kann man die selben Brillen verwenden wie beim LG bzw. die aus dem Kino?

Nur um sicher zu gehen, die Smart-Funktionen der Geräte sind ja dennoch "brauchbar", oder kann man mit den Geräte wirklich nur fernsehen? Wie siehts mit Streaming aus?

@adiclair:
Sieht ja schonmal gut aus, nur die Form des Player irritiert etwas. Da kann man dann kein anderes draufstellen, oder täuscht das Bild?

Bin ehrlich gesagt verwundert, hab eigentlich mit LG- und Samsung-Empfehlungen gerechnet ...
adiclair
Inventar
#13 erstellt: 22. Dez 2014, 01:04
[quote="DEWx (Beitrag #12)"]...@adiclair und Beipackstrippe
Hattet ihr mal den LG, habt also den direkten vergleich?...[/quote]

Welchen LG (TV?) wurde dir denn von uns vorgeschlagen?

[quote]...Ich nehme an bei allen Geräten kann man die selben Brillen verwenden wie beim LG bzw. die aus dem Kino?...[/quote]

Liest du dir eigentlich auch die tech. Specs der dir empfohlenen Geräte durch?

[quote]@adiclair:
Sieht ja schonmal gut aus, nur die Form des Player irritiert etwas. Da kann man dann kein anderes draufstellen, oder täuscht das Bild?[/quote]

Welchen Player von den beiden meinst du damit?


[Beitrag von adiclair am 22. Dez 2014, 01:05 bearbeitet]
DEWx
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Dez 2014, 12:25

Welchen LG (TV?) wurde dir denn von uns vorgeschlagen?


Nein, aber ich explizit meinen LG LW650s als Maßstab/Referenz angegeben? Das sollte man eigentlich aus dem Kontext, und gerade weil kein LG vorgeschlagen wurde, leicht erschließen können.


Liest du dir eigentlich auch die tech. Specs der dir empfohlenen Geräte durch?


Ja, passiv/polarisation, was mir aber nicht beantwortet ob die kompatible zu LG oder den Kinobrillen sind. Oder gab es da eine Standardisierung? Zu der Zeit als ich den LG gekauft hab war es noch so das nicht alle kompatible waren da nicht immer auf die selbe Art polarisiert wurde, die Gläser er Brillen anders angeordnet, etc.


Welchen Player von den beiden meinst du damit?


Ähm, sorry, aber haste dir mal die Bilder der Player angesehen? ^^ Eindeutig den Sony, der LG ist ja wohl ganz normale Barrenform, der Sony aber nicht, zumindest nach den Bildern, und eshalb frag ich ...
adiclair
Inventar
#15 erstellt: 22. Dez 2014, 12:53

DEWx (Beitrag #14) schrieb:
Nein, aber ich explizit meinen LG LW650s als Maßstab/Referenz angegeben? Das sollte man eigentlich aus dem Kontext, und gerade weil kein LG vorgeschlagen wurde, leicht erschließen können.


Dann schreibe es doch auch so. (Sorry, aber meine Glaskugel ist im Moment zur Reparatur...)


Ja, passiv/polarisation, was mir aber nicht beantwortet ob die kompatible zu LG oder den Kinobrillen sind. Oder gab es da eine Standardisierung? Zu der Zeit als ich den LG gekauft hab war es noch so das nicht alle kompatible waren da nicht immer auf die selbe Art polarisiert wurde, die Gläser er Brillen anders angeordnet, etc.


Vllt. hilft dir dbzgl. ja dieses Video auf die Sprünge (ins 21. Jahrhundert :D) https://www.youtube.com/watch?v=Pbc8OuIulJ8


Ähm, sorry, aber haste dir mal die Bilder der Player angesehen? ^^ Eindeutig den Sony, der LG ist ja wohl ganz normale Barrenform, der Sony aber nicht, zumindest nach den Bildern, und eshalb frag ich ...


Na geht doch. Kannst ja die Dinge doch beim Namen nennen bzw. die Situation... (Ich wusste schon welchen du damit meintest, aber siehe 1. Absatz - Thema 'Glaskugel'...)
Naja, Blumentopf auf dem Sony sieht blöd aus weil selbiger dann schief steht...


[Beitrag von adiclair am 22. Dez 2014, 12:54 bearbeitet]
DEWx
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Dez 2014, 23:58
Erstmal allen ein frohes Fest. Hoffe ihr habt vom Weihnachtsmann genau die Hifi-Geräte bekommen die ihr euch gewünscht hattet ;-)

@ adiclair:
Kleines Problem beim Sony BRAVIA KDL-47W807A ... der ist nirgends mehr lieferbar ^^ Was wäre etwas vergleichbares?

Und was für eine Native Bildwiederholrate hat der?
eraser4400
Inventar
#17 erstellt: 26. Dez 2014, 01:22
100Hz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG LW5500 oder LW650s
Lippi19841 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  3 Beiträge
42" oder 47" LG LW650S/570S
TheGreatOne99 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  4 Beiträge
Nachfolger für LG 70LB650v gesucht
HomeDunk am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  5 Beiträge
Nachfolger gesucht für LG50PK350
Lesterr am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  6 Beiträge
Würdigen Nachfolger für den LG 42SL9000 gesucht
DerBayer am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  13 Beiträge
Nachfolger für LG 42LM620s --> 800 EUR
r3d0x am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.11.2015  –  7 Beiträge
48-50" Nachfolger für meinen LG 42LE8500
rudiment23 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  12 Beiträge
Nachfolger für
Skymän am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  10 Beiträge
55 Zoll Nachfolger für 46d6500
trapt am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  4 Beiträge
Nachfolger Für Sony 40hx855 gesucht
Sonic1979m am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBero55
  • Gesamtzahl an Themen1.404.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen