ALTEN 32 Zöller zu ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
*BigAl*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jun 2015, 17:55
Hallo wehrte Foren-Gemeinde,

ich spiele mit den Gedanken meinen ALTEN 32 Zöller zu ersetzen.
Bisher in die engere Wahl gekommen sind:
Samsung UE46H7090
Samsung UE48H8000
Panasonic TX-49CXW754
Grösser als 50” möchte ich nicht unbedingt.

Klar keine adäquate Beratung ohne nähere Nutzungsinfos.
Sitzabstand ca. 2,9 Meter, Sehgewohnheiten ca. 40% SD-Kabel-TV, 60% SD, HD & FHD von HDD oder Stick,
3D und UHD spielen eine untergeordnete Rolle, Games laufen nicht mal aufm PC. ...
Must have ist der Twin-Tuner und min. 1 besser 2 C1+ Slot.
Kleine Beeinträchtigung ist ein Fenster, welches sich schräge hinter meiner Sitzposition befindet.

Welches dieser oder auch alternative Geräten würden die Experten empfehlen?
Budget rund 1K, gerne auch weniger nötigenfalls auch etwas mehr (siehe Panasonic ).

Gruß Al
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2015, 18:09
Die beiden oberen wirst du nur noch sehr schwer bekommen.

Der letzte ist neu und soll ein gutes TV Bild selbst im SD Bereich abliefern.

3D soll passiv sein (trotz VA Panel) der Schwarzwert ist top, lediglich der seitliche Betrachtungswinkel könnte echt besser sein.
Das können die grösseren IPS Panels besser ABER da ist der Schwarzwert wieder nicht so gut.

Ist halt bei LCDs immer so'n dummer Kompromiss.
*BigAl*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jun 2015, 18:35
THX,
verfügbar wären, zumindest aktuell noch alle, zur Not auch der H7080.
Die Frage ist nur welcher bei meiner Nutzung das bessere Bild verspricht, trotz Fenster im Hintergrund.
Meine Präferenz, wie Deine anscheinend auch, geht in Richtung Pana und deren Preisrutsch wenn die neue 8er Serie erscheint.

Macht curved überhaupt Sinn oder verbirgt sich dahinter mehr die Werbeindustrie, NEU + MUß Man(n )haben?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jun 2015, 18:47
Wieso soll denn der 49CXW754 im Preis rutschen wenn die neue 8er Reihe erscheint?
Zudem ist der noch recht neu und läuft wohl sehr gut.
Der 754 hat mit dem total neuen CXW804 nix zu tun. Völlig andere Serien. Der 49CXW754 hat ein IPS Panel mit einem für IPS Verhältnisse durchschnittlich normalen SW und der Blickwinkel ist sogar sehr gut.

Absolut tauglich, vor allem wenn es um SD geht, ist der brandneue Sony 49X8305/7C = ebenfalls IPS, ohne 3D, Twin, aber nur ein Slot.


[Beitrag von Beipackstrippe am 24. Jun 2015, 18:48 bearbeitet]
*BigAl*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jun 2015, 19:12
Auch an Dich ein THX,

wo siehst Du die Rechtfertigung des höheren Preises des Sony KD-49X8307C silber,
trotz weniger Ausstattung und Features gegenüber dem Pana?
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 25. Jun 2015, 04:24
@ Beipackstrippe

Wahr das 49" 754 Modell nicht so'n Hybrid aus VA und passiv 3D???

HDTVtest.co.uk hatte ja ihn schon getestet (schaue nachher nochmal zuhause)
und du selbst hast ja mal erwähnt,
das IPS nur beim 50"(?) los ging.

Ich finde es übrigends amüsant das du immer noch hoffst das Panasonic mit dem CXW804 nochmal einen Coupe landet
und deinen DT50 ablöst.
Übrigends kann mich jetzt auf die schnelle irren aber der TE hat den CXW804 doch garnicht erwähnt.

Nachdem schon wieder im AVForum zu lesen wahr,
das der 55" 754 Spotting in den Ecken hat,
glaube ich schon nicht mehr daran.

Und das Modell was du im MM gesehen hattest,
könnte so'n Glücksgriff gewesen sein,
die Kiste die aber ausm Lager kommt,
könnte schon wieder ganz anderst sein.

Und Twin Tuner aber kein 3D ..
ik globe Sony hat wohl langsam den Schuss nicht mehr gehört.
Nur 1 Ci Slot? Only for Cabel User, oder wie?!


Bei HDTV Mag steht das die Kiste wenigstens native 100hz haben soll.
Aber globe der 50" W705C nicht.
(Auch hier kucke ik nochmal.)
swataugust
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jun 2015, 05:08
Ich besitze selber den 49" 759,
Also das ist auf jeden Fall ein ips Panel. Und über den Schwarzwert kann ich nicht meckern. Also für ein IPS echt zu ertragen.

Das Ding ist einfach wenn viel sd geguckt wird muss man auf einen guten upscaler setzen. Ich persönlich weiß nicht wie gut der Sony das machet, aber der Pana macht das echt gut. Klar sieht das Material bei weitem nicht so aus wie bei meinen 6 Jahre alten Phillips, aber das ist nunmal der Größe geschuldet (komme auch vom 32").

Also wie gesagt ich bin mit dem 49" zufrieden. Nicht zu krasses DSE, so wie ich es erkennen konnte kein Clouding oder Branding was direkt auffallen würde.
Aber wie schon oft in diesem Forum erwähnt, dass ist nun mal Glücks Sache.

Firefox Os lässt sich auch gut bedienen. Also ich bin mit dem TV zufrieden. Schau einfach mal, ob du deine Favoriten irgendwo live zu Gesicht bekommst und entscheide dann, welcher DIR am besten gefällt.

Gruß
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Jun 2015, 07:17
@Hardrock = Übrigends kann mich jetzt auf die schnelle irren aber der TE hat den CXW804 doch garnicht erwähnt.

Sicher, er schrieb ja "wenn die neue 8er Serie kommt" = denke der war damit wohl gemeint.

Wieso findest du das amüsant, dass der CXW804 möglicherweise in der Realität und Praxis ein so guter TV sein kann, dass ich ihn mir durchaus vorstellen kann. Ich werde nicht mehr als 2000€ ausgeben. Und da könnte der 55CXW804 durchaus mal interessant werden, warum denn nicht?
*BigAl*
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Jun 2015, 16:14
THX @all,
in der Tat war mit meiner Anmerkung bezüglich der 8er Serie auch der TX-50CXW804 und deren curved Brüder & Ableger gemeint.

Die Annahme eines Preisrutsches fußt auf der Regulierung des Marktes zum einen und der auch preislich stärkeren Differenzierung der Serien,
zum anderen. Stitchwort Edge-lit, Dimming vs. Direct-lit, Local Dimming ectr..
Womöglich ist/war hier auch mehr der Wunsch Vater des Gedanken!

@swataugust
Meine größte Sorge gilt dem anscheinen relativ stark spiegelnden Panel des 754,
da wie bereits erwähnt Licht durch ein Fenster seitlich auf eben dieses treffen wird.
Kannst Du diesbezüglich etwas sagen?

@Beipackstrippe
Hast Du bezüglich deiner Aussage des upscaling des KD-49X8307C eigene Erfahrungen oder einen vertrauenswürdigen Test für mich?


Zum Pana 754:
https://www.youtube....ilpage&v=30QgzL_78TA
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jun 2015, 17:01
Ja, ich habe mir unterdessen den 43er und 49er ansehen dürfen. An der guten Darstellung über den int. Tuner hat sich im Vergleich zum Vorgänger m.M.n. nichts geändert. Und sicher, die Kabelqualität in beiden Märkten ist nicht berauschend = aber selbst unter diesen Umständen war z.B. das SD der Privaten beim Zappen nicht so schlecht. Gut, und du sitzt dann 3m weg. Also besser als der Sony wird das wohl keiner hinbekommen, was nicht heißt, dass die anderen nun nicht in der Nähe wären. Tuner beim CXW754 ist auch in Ordnung. Und da haste eben 2 Slots, das bessere EPG und Menü.
Und falls irgendwann auch noch ein wenig der Spieltrieb mit Tablets oder anderen zweiten Ansichtsmöglichkeiten befriedigt werden sollte, dann sind die Apps für Live TV oder auch die Sat-IP Server Funktion nicht ganz uninteressant.

Ich finde das besonders im Sommer manchmal sehr fein, wenn man in der Hängematte die EM/WM etc. weitergucken kann.
swataugust
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jun 2015, 17:37
Meiner steht auch 90 Grad zur Balkontür.
Aber ja, er spiegelt schon. Aber wenn die Sonne nicht grade genau durch das Fenster scheint geht es, finde ich. Das musst du Vllt einfach austesten.
@Beipackstrippe
Der Sony hat einen noch besseren int. Receiver? Das würde ich gerne mal sehen. Also nicht weil ich dir nicht glaube, aber ich finde das schon beim Pana beeindruckend wie man aus so schlechten Quellen etwas "zaubern" kann.
Wobei der Prozessor da mithilft. Selbst schlechte youtube Videos werden fast schon scharf darstellt.

Aber naja der Pana hat halt all diese kleinen Raffinessen und Zusatzfunktionen wo du bei den anderen lange suchen kannst für den Preis (wobei er nicht grade niedrig ist)
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Jun 2015, 17:44

swataugust (Beitrag #11) schrieb:

@Beipackstrippe
Der Sony hat einen noch besseren int. Receiver?


Moment mal! Wo habe ich das behauptet?
Lies mal genau. "Besser als der Sony....", was nicht impliziert, dass er es nicht genauso gut könnte.
swataugust
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Jun 2015, 17:57
Okay.
Dann hatte ich das falsch verstanden
*BigAl*
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Jun 2015, 18:52
THX für euer Feedback,

langsam lichtet sich der Nebel und die Konturen des Pana`s werden immer deutlicher.
Nur die Anschaffung, geplant war innerhalb der nächsten 7-14Tage, wird sich wohl bis zu meinem Geburtstag,
Mitte Oktober, verschieben. Mal schaun wie sich die Preise bis dahin entwickeln.

Ohne hier Haare spalten oder Worte zerreden zu wollen bleibt dem geneigten Leser

… Also besser als der Sony wird das wohl keiner hinbekommen,
was nicht heißt, dass die anderen nun nicht in der Nähe wären …


IMHO gar keine andere Interpretationsmöglichkeit.
Da m.M.n in der Nähe eben nicht dran ist.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Jun 2015, 19:38
Fein beobachtet, aber das wird wahrscheinlich nicht mehr am Tuner liegen, sondern vielleicht an der allgemein etwas besseren Tiefenschärfe.
Aber es ist eine Philosophiefrage, ob man eher dem etwas weichzeichnenden Bild der Panas der letzten drei Modellreihen ergeben ist, oder doch auf klarere, tiefenschärfere Darstellung erpicht ist.

Ich persönlich hatte eigentlich inständig gehofft, dass man nach zwei Jahren der Verweigerung von tieferen (erweiterten) Einstellungen im ausgerechnet tiefenschärfsten Modus NORMAL wieder abkommt und dies zulässt.
So ist man gezwungen, den u.a. benutzerdefinierten Modus zu wählen, um für die bildbestimmenden Feinheiten die unabdingbaren Feinheiten wie Weiß/Farb/Gammaabgleich zu starten.

Das Blöde ist nur, dass alle Modi außerhalb NORMAL, die die erweiterten Einstellungen zulassen, nicht das tiefenscharfe Niveau desselben erreichen.
Das sind zwar Feinheiten und nur Nuancen, die du aber bei deinem finalen Vergleichstrip als Kriterium heranziehen könntest.
Hardrock82
Inventar
#16 erstellt: 26. Jun 2015, 17:54
Nabend alle zusammen.

@ Strippi

Upps übersehen hat doch den CXW804 erwähnt.


Und zum anderen Thema
ich hoffe halt das der CXW804 wieder gleich auf zum WT60 ist aber große Hoffnung mache ich mir seit 2014 nicht mehr.
Da du aber schon ein paar solide 754 gesehen hast könnte es vielleicht wieder was werden mit der schönen heilen Pana Welt.


Ein Pana Full LED soll ja doch nochmal kommen,
hab aber leider den Namen vergessen.

Hatte übrigends nochmal geschaut der 50" CXW704 getestet von HDTVtest hatte VA Panel mit halbierter HD Auflösung,
kann das vielleicht dieser Hybrid aus VA und passiv 3D gewesen sein?
Kucke morgen auch nochmal bei AVF da hatten die och ein CXW7 getestet, vielleicht hab ik das daher mit der Hybrid Geschichte und die hatten beim 754 was verwechselt.
*BigAl*
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 11. Jul 2015, 18:12
Nachdem ich heute kurz Zeit für eine Sichtprüfung, leider keine ausführlichen Tests, beim roten Riesen hatte
ist meine Verwirrung auf einem neuen Niveau angekommen. Neben dem 49“ CXW754 war auch ein
50“ CXW804er verfügbar und auch gleich mal nen grünen Schein preiswerter!

In dieser Konstelation ist die Anschaffung des 804ers wohl nicht nur die preiswertere
sondern auch besser Wahl.

Nachteile des 804 scheinen das Panel und aktive 3D zu seien, oder sind dieses letztendlich gar keine?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 11. Jul 2015, 18:30
Watt? Der 50CXW804 preiswerter als der 49CXW754??
Greif sofort zu, da muss sich wohl Jemand vertan haben.

Bei normal zentraler Betrachtung darfst du nicht von Nachteilen sprechen = andersherum, aber ganz klar!
*BigAl*
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 11. Jul 2015, 18:36
In der Tat, konnte es auch zuerst nicht glauben!

49CXW754 = 1399,-
50CXW804 = 1299,-
Bei MM in HH
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 11. Jul 2015, 18:38
Was willst du noch hier, wenn das wirklich so ist.

Sofort kaufen = haben die noch auf???
Unglaublich.
*BigAl*
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 11. Jul 2015, 18:52
Seit 20.00 Uhr closed,
werde aber am Montag, mit gefüllten Taschen wieder dort vorstellig.

Sind die Unterschiede 3D passiv vs. Aktiv und das Fehlen eines 2D-3D-Konverters irgendwie relevant?
Hardrock82
Inventar
#22 erstellt: 11. Jul 2015, 19:15
2D zu 3D können die 3D Kisten doch alle meist?
Persönlich bin ich kein Fan davon,
ich kucke lieber Blu-rays mit richtigen Pop Up Effekten und vorallen tiefenräumlichen Bild.

Vorteil/Nachteil aktiv/passiv 3D
findeste per Google und Cnet.

Ist eigentlich Geschmackssache,
bzw. bei aktiv 3D sollte die Zwischenbildberechnung am besten aktiviert werden, um die Bildrate zu erhöhen
und das Flimmern über die Shutterbrillen zu vermindern.
Noonien
Stammgast
#23 erstellt: 11. Jul 2015, 19:20
Also in der Online Auskunft kostet der 50" 804 in HH 1999 .-
Woher kommt die Preisinfo von 1399 ?
*BigAl*
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 11. Jul 2015, 19:31

*BigAl* (Beitrag #17) schrieb:
Nachdem ich heute kurz Zeit für eine Sichtprüfung, leider keine ausführlichen Tests, beim roten Riesen hatte....


*BigAl* (Beitrag #19) schrieb:
...
50CXW804 = 1299,-
...
Bei MM in HH
*BigAl*
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 13. Jul 2015, 08:30
Ok. ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Das gesichtete Model war der 50AXW804, der heute für 1400,- zu haben wäre.
IMHO auch keine schlechte Offerte aber eben Model 2014 mit OS Viera Connect ,
den 49CXW754 gab´s heute für 1299,-.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 37" soll alten 32" ersetzen (ETW5, etc)
pseudoreal am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  9 Beiträge
Spieletauglicher 32 Zöller
Werschtsupp am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  11 Beiträge
32 Zöller ohne Schnickschnack
Germaniax am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  3 Beiträge
55 Zöller gesucht
supasaian am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  6 Beiträge
Suche guten 50-60 Zöller
Paladign am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  12 Beiträge
32 Zöller für Waschküche (NAS kompatibel)
innviertler am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  6 Beiträge
32-zöller mit dvb-s und ci+?
chexxad am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  7 Beiträge
32 Zöller für die Kinderstube, welcher LCD?
Balduar am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  2 Beiträge
günstiger 32-Zöller fürs Schlafzimmer gesucht
macknee am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
65- Zöller mit SkyGo und DTS- Streaming
StardustHero am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 20.03.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedHaas93
  • Gesamtzahl an Themen1.386.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.451

Hersteller in diesem Thread Widget schließen