55-65 Zoll FHD -> Sony beste Wahl?

+A -A
Autor
Beitrag
Lali87
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2015, 22:57
Hallo Community,
nachdem ich nun wochenlang recherchiert und gegrübelt habe, brauche ich doch ein paar Tipps/Entscheidungshilfen von euch.

Meine Kriterien/Nutzung:
- mind. 55, lieber 60 oder 65 Zoll
- FHD. Den Preissprung zu UHD möchte ich nicht gehen.
- Sitzabstand etwa 3 - 3,5 m
- gute Bildqualität ist wichtig
- wenig/kein "normales Fernsehen"
- 60% Netflix, Amazon etc. -->Streaming
- 40% HD Filme/Serien über Computer/Festplatte, zukünftig wohl über NAS
- 3D und curved eher unwichtig
- Budget: ca 1000-1500€

Ich merke, dass hier im Forum oft der Sony BRAVIA KDL-55W805B empfohlen wird.
Hab mir daraufhin die 6er und 8er Reihe von Sony näher angesehen. Ich schwanke momentan zwischen den 2014 und 2015 Modellen:

Sony KDL-55W805B (2014) vs. Sony KDL55W805C (2015)
Sony KDL-60W855 (2014) vs. Sony KDL-65W858C (2015)
Sony KDL-60W605 (2014)

Meine Fragen:
- Welchen würdet ihr da empfehlen? Immer noch den Sony KDL-55W805B? Warum?

- Der Sony KDL-55W805B wird am häufigsten empfohlen (mein Eindruck) --> Haben denn die anderen Sony Modelle eine schlechtere Bildqualität? Oder kann man Sony generell bzgl. Bildqualität empfehlen?

- Was sind die groben Unterschiede? (Außer Betriebssystem und außer dass der Sony KDL-60W605 kein 3D hat?)

- Die neueren Modelle haben Android TV und ich hab dazu einige sehr schlechte Bewertungen gelesen --> Ist das wirklich ein Grund, lieber noch zu den Vorgängermodellen zu greifen? Ist Android TV wirklich noch so unausgereift? Oder legt sich das in den nächsten Monaten mit Firmware Updates? Wie ist denn das bisherige Sony Betriebssystem?
(Eigentlich wollte ich schon ein 2015er Modell kaufen, einfach aus dem Argument heraus: "Ich möchte einen Fernseher auf aktuellem technischem Stand". Außerdem: bei den 2014ern muss man ja schon suchen, wie und wo man die noch bekommt)

- Gibt es vielleicht doch noch eine Alternative zu den genannten Sony Modellen? Etwas gleichwertiges von Panasonic, Samsung, LG, das ich übersehen habe?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
Lali87
Neuling
#2 erstellt: 26. Aug 2015, 23:05
Hallo Community,
kann sich jemand doch meinem Thema annehmen?

Ich bräuchte etwas Orientierung bzgl der Sony Modelle (welches Jahr, Android TV oder nicht, etc) bzw. zu einer guten Alternative zum KDL55W805B.

Vielen Dank.
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2015, 05:21
Auch 2014 wurde schon über das Menüsystem gemeckert, es wahr halt wie bei meinen alten EX402 bzw. bei der PS3,
man musste es mögen (oder hassen) trotz kleinen Rucklern und manchmal trägen Knopfbestättigungen.
Die FB wahr ja auch noch nie ein haptisches Glanzlicht.

Musste halt testen und zurnot
(das wissen manche auch nicht, bzw. ignorieren es einfach und meckern trotzdem)
kann man die Menübedirnung immer noch über einen seperat guten HD Receiver
(wenns sowat überhaupt noch gibt)
oder einen Panasonic BD Recorder erledigen.

Eine Alternative in sachen Menübedienung in Kombo mit guten Bewegtbild / FB,
sehe ich persönlich meist nur in Panasonic wobei LG da auch sehr aufgeholt hat
und selbst Samsungs verschachtelten Menüs gezeigt hatte, was Ordnung ist.
Aber leider vom Bewegtbild mit TruMotion Einstellung zumeist nicht überzeugen können.

Der größte Pluspunkt bei den C Modellen von Sony ist, das sie entlich wieder mit FullHD 3D laufen.
Die B Version wurde dies bezüglich sehr angefeindet, was auch verständlich ist wenn man mal schaut was gute Modelle von 2012/13 so geleistet hatten.
Heute schenkt man dem aber keine Beachtung mehr und konzentriert sich lieber darauf,
dem Kunden Ultra HD als neustes Medium anzubieten.

Um dann vielleicht in 2 Jahren einen wieder den Finger zu zeigen.
Und zu philosophieren "8K ist viel besser!" (egal ob sie dafür "eigentlich" nur 1m vor der Kiste sitzen müssten, aber wir verheimlichen das einfach mal und die Großmarkt Verkäufer stellen sich dann dies bzgl. einfach dumm,
wobei das ja zu meist einfach erscheint als man denkt ) aber gut wer 3D mag bekommt ab 50" meist schon auf 2m echt was geboten,
vorrausgesetzt man nutzt auch richtige (gute) 3D Blu-ray's.

Derzeit wird übrigends von User Beipackstrippe der CXW704 gern empfohlen.
Wer knappe 2500€ hat und dem UHD wurscht ist, bzw. wer eh Zwischenbildberechnungen meidet wie der Teufel das Weihwasser bekommt mit dem LG EC930 FullHD OLED
nochn guten TV der so'ne Mischung aus LCD/Plasma ist.
Bzw. gerade am Tage mehr Bildperformance bietet als jeder Plasma vorher.

Und da bekommste Dinge die du aufm LCD für unter 4000€ schwerlich erstehen kannst.
Bzw. du einen Kompromis aus »zentralen Sitzabstand mit top Schwarzwert«
od. »besten Bild von der Seite + guten (passiv) 3D« nicht in Erwägung ziehen musst.

Zu Weinachten gäbe es die UHD Version EG9609 bestimmt zum gleichen Preis was vielleicht das warten sogar noch versüßen würde, zudem gehen ab November (Cash Back Aktion) auch die Preise bei bestimmten Pana Modellen nochmals in den Keller.

Das leidige/lange warten könnte dir also u.U noch schöne Weinachtstage bescheren.

Gruss


[Beitrag von Hardrock82 am 27. Aug 2015, 05:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FHD 65" Zoll gesucht
rizo am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  19 Beiträge
55 Zoll UHD (988?) vs 65 Zoll FHD (1650?)
jenskumpil1103 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe Sony vs Panasonic 4K/FHD 55 - 65 Zoll
jenskumpil am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  2 Beiträge
55-65", FHD, PIP gesucht
antiplex am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  7 Beiträge
55 Zoll FHD bei 2,5 m Sitzabstand?
Brate am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  3 Beiträge
Qual der Sony-Wahl - 55" - 65" ~1500EUR
RioHifi am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  3 Beiträge
65" FHD Fernseher gesucht
Klappaschlange am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  8 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
Gastrodoser_ am 10.08.2020  –  Letzte Antwort am 11.08.2020  –  12 Beiträge
Kaufberatung TV 55-65 Zoll, beste P/L für mich?
nilsnegativ am 10.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  2 Beiträge
FHD 55-65" bis 2500 EUR
elvo am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmarceldo109
  • Gesamtzahl an Themen1.492.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen