Untershied LG 55UF8519 vs UE55JS8090

+A -A
Autor
Beitrag
Esmax666
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2015, 17:19
Hallo

kann mir jemand sagen was ist der Untershied zwischen die beide Fernseher?

Laut Internet ist der LG sehr gut (und auch 200€ günstiger). Bei Samsung gibt es auch keine Brille :/
Esmax666
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Nov 2015, 11:07
Niemand?
Wäre ein passiv 3D in 4K nicht besser ?

Danke
DonDraper
Stammgast
#3 erstellt: 19. Nov 2015, 12:05
Es gibt kein 3D in 4k-Auflösung, sondern lediglich 1080p (aktiv oder passiv).

LG verbaut ausschließlich IPS-Panels bei ihren LCD-Geräten, Samsung verbaut im beschriebenen 8090 ein VA-Panel. Vor- und Nachteile kann man hier nachlesen: http://av-wiki.de/fernseher

Wie wichtig ist dir der Schwarzwert bzw. die Blickwinkelstabilität?
Esmax666
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Nov 2015, 12:42
Blickwinkelstabilität ist glaube nicht so wichtig für mich, wichtig ist für mich eine richtige schwarz zu haben (Wie mein Plasma) Das Problem: die filmen (kino) in 3D sind nicht sehr scharf finde ich (passiv). Aber aktiv nicht mehr so hell…
Passiv ist normalerweise mit 720p, falls ist ein 4K Fernseher kaufe dann habe ich full HD 3D oder ?
Das Bild ist also wahrscheinlich sehr gut


Danke!
inecro-mani
Inventar
#5 erstellt: 19. Nov 2015, 13:02

Esmax666 (Beitrag #4) schrieb:
Blickwinkelstabilität ist glaube nicht so wichtig für mich, wichtig ist für mich eine richtige schwarz zu haben (Wie mein Plasma) Das Problem: die filmen (kino) in 3D sind nicht sehr scharf finde ich (passiv). Aber aktiv nicht mehr so hell…
Passiv ist normalerweise mit 720p, falls ist ein 4K Fernseher kaufe dann habe ich full HD 3D oder ?
Das Bild ist also wahrscheinlich sehr gut


Danke!
:prost


schau dir doch die Geräte mal in natura an aber vom 3D ist passives 4k von LG das derzeit eigentlich beste. Gegen LG spricht halt das IPS Panel oder du holst dir einen OLED, die einzige wirkliche würde Technik wenn man von Plasma kommt -> bei 55" ist 4k auch nicht wichtig, da würd eeoin Full HD Oled vollkommen reichen
Esmax666
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Nov 2015, 13:07
Also zwischen die beide denkst du dass der LG besser ist ? Oled ist leider zu teuer :/
inecro-mani
Inventar
#7 erstellt: 19. Nov 2015, 13:29
vom 2d warscheinlich der Samsung (wobei ich dann gleich einen Panasonic nehmen würde) und vom 3D und der Bedienung der LG

schwarzwerte sind beim Samsung besser als beim LG aber warscheinlich sogar beide schlechter als dein Plasma.

Preislich würde es ja noch den UG870, UF860 oder eben den CXW704 von Panasonic geben

was soll den der 55JS8090 kosten ? Bei geizhals ist er mit 1999 gelistet und der günstigste OLED schon mit 1800, wäre also günstiger als der Samsung. sogar den neuen EG910 gibts schon unter 2000€, das wärte wol der würdigste Nachfolger für einen Plasma, man will sich ja verbessern


[Beitrag von inecro-mani am 19. Nov 2015, 13:31 bearbeitet]
Esmax666
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Nov 2015, 13:46
Der Samsung 55JS8090 1299€ (+100€ für die brille)
LG 1099€ ( Mit Brille)
Der Panasonic kostet also genau so viel 1299€
Esmax666
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Nov 2015, 15:08
Also für 1299€ ist das nicht ein so toll Angebot, eher ein normal preis ?
(habe schon bestellt aber noch nicht bekommen, ich kann noch immer stornieren)


Und was wäre den unterschied zwischen den 55UG870V und 55UF8519 ?

Vielleicht soll ich doch mein Plasma behalten


Hier das Anbot für den Samsung. Die Leute sind wirklich bereistet
http://www.hifi-foru...924&back=&sort=&z=11
inecro-mani
Inventar
#11 erstellt: 19. Nov 2015, 15:18
samsungkäufer sind immer begeistert genau wie bose ;D

ein Plasma war bzw. ist eine super Technologie mit ein paar Nachteilen, aber Bildtechnisch praktisch nur Vorteile.


[Beitrag von inecro-mani am 19. Nov 2015, 16:08 bearbeitet]
DonDraper
Stammgast
#12 erstellt: 19. Nov 2015, 16:03
@Esmax: An deiner Stelle würde ich entweder beim Plasma bleiben und auf bezahlbare, ausgereifte OLEDs in 4k warten, oder jetzt einen Full HD OLED kaufen.

Ich stand vor der selben Frage, weil ein Zweitfernseher her musste. Mein P50GT50 stellt mich bildtechnisch aber immer noch sehr zufrieden, ein ähnliches Bild (Schwarzwert, 3D) bekommt man für den Preis momentan einfach nicht. Daher haben wir uns als 2.TV einfach einen Aussteller aus der letztjährigen Samsung-Reihe fürs reine Fernsehen (+ amazon/netflix) geholt und lassen den GT50 noch ein paar Jahre seine Dienste als Film-Fernseher verrichten.


[Beitrag von DonDraper am 19. Nov 2015, 16:04 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#13 erstellt: 19. Nov 2015, 16:08
warum hohlst du dir nicht nen Fire Stick oder Chromecast? dann haste das auf deinem Plasma auch
Esmax666
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Nov 2015, 16:17
leider ist mein Plasma nur HD Ready 720p

ich warte noch auf die OLED fernseher. Aber 4K und 3D muss man denke ich lang warten

Aber was wäre den unterschied zwischen den 55UG870V und 55UF8519 ?
inecro-mani
Inventar
#15 erstellt: 19. Nov 2015, 16:20
der 870 ist leicht gecurved mit besserem backlight
DonDraper
Stammgast
#16 erstellt: 19. Nov 2015, 16:40

inecro-mani (Beitrag #13) schrieb:
warum hohlst du dir nicht nen Fire Stick oder Chromecast? dann haste das auf deinem Plasma auch ;)


Falls die Antwort auf meinen Post bezogen war:

Weil das nicht das Problem des Bedarfs an einem 2. Fernseher behebt.
inecro-mani
Inventar
#17 erstellt: 19. Nov 2015, 17:06

DonDraper (Beitrag #16) schrieb:

inecro-mani (Beitrag #13) schrieb:
warum hohlst du dir nicht nen Fire Stick oder Chromecast? dann haste das auf deinem Plasma auch ;)


Falls die Antwort auf meinen Post bezogen war:

Weil das nicht das Problem des Bedarfs an einem 2. Fernseher behebt. ;)


ich meine zusätzlich für dieen Plasma denn Netflix und Ama bzw. alles schaut dort besser aus
DonDraper
Stammgast
#18 erstellt: 19. Nov 2015, 18:43

inecro-mani (Beitrag #17) schrieb:

ich meine zusätzlich für dieen Plasma denn Netflix und Ama bzw. alles schaut dort besser aus


Stimmt... aber dafür hab ich ja noch ne PS4.
Esmax666
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Nov 2015, 18:56
Ich war jetzt bei medoamarkt. Der samsung war kaum besser als lg. Der lg oled war besser finde ich. Aber teuer und nicht 4k :/
DonDraper
Stammgast
#20 erstellt: 19. Nov 2015, 19:11
Naja bei dem Sitzabstand ist 4k aber doch nicht wirklich ausschlaggebend, oder?

Zumal gibt es nicht mal eine Hand voll Fernseher, die die ganze Bandbreite (4k, HDMI 2.0a, HDR, 10-Bit) unterstützen. Wenn du jetzt unbedingt was neues brauchst reicht doch ein FHD OLED. Ansonsten wette ich, dass die 4k-Modelle der nächsten Generation von Panasonic und LG deutlich bezahlbarer werden.
inecro-mani
Inventar
#21 erstellt: 19. Nov 2015, 19:13

Esmax666 (Beitrag #19) schrieb:
Ich war jetzt bei medoamarkt. Der samsung war kaum besser als lg. Der lg oled war besser finde ich. Aber teuer und nicht 4k :/


niemand braucht 4k bei 55"
Esmax666
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 19. Nov 2015, 19:17
Ja ihr habt recht... Ich dachte dass der samsung win super angebot ist. Aber oled finde ich doch besser. Geschmack sache:)
Pipediver
Neuling
#23 erstellt: 06. Jan 2016, 14:15
Hallo Esmax666,

wo HST Du den Samsung UEJS8090 den für 1299€ gesehen?

Gruß
Frank
extremecarver
Stammgast
#24 erstellt: 06. Jan 2016, 14:48
Also ich bin ja kein Samsung Fan, aber der JS80x0 ist doch klar eine Klasse über dem LG. Den LG 85XX hab ich hier in 65" um 1666€ gesehen - und nein ich würde den nicht nehmen - Schwarzwert alles andere als gut, kein ColorPrime, schlechte Zwischenbildberechnung (wenn auch 100/120hz Panel). Der Preis für den Samsung ist super - so billig hab ich den noch nie gesehen.

Rein von den Specs her würde ich den eher mit dem Pana 804 auf einem Level sehen. Der Samsung JS80x0 ist doch einfach die flache Version des JS85x0. Sprich edge led von beiden Seiten, hdmi 2.0a, DCI-P 99% Abdeckung, usw.
inecro-mani
Inventar
#25 erstellt: 06. Jan 2016, 16:33

extremecarver (Beitrag #24) schrieb:
Also ich bin ja kein Samsung Fan, aber der JS80x0 ist doch klar eine Klasse über dem LG.


klar ist da wirklich garnichts, der LG hat deutlich besseres 3D Betriebssystem, bessere Bedioenung, bessere Lautsprecer, hochwertigere Verarbeitung und Blickwinkel. Da kann man den Rest schon fast vernachlässigen. Wenn man etwas höher greifen will, ist man mit dem Pana 804 oder einem LG UG870 wirklich besser dran, aber den Samsung "einfach so" vorzuziehen halte ich für einen schweren Fehler. Ein kurzlebiger Plastikbomber mit Softwareschwäche kommt mir nicht ins Haus
extremecarver
Stammgast
#26 erstellt: 06. Jan 2016, 17:19
Also der UG870 ist ein UF850 - nur Curved. Der ist noch immer IMHO mehr als eine Klasse unter 804 und Co. Da würde ich Sony X8505 auch noch eine Klasse drüber sehen.
86er Serie kann man dann schon nehmen - die haben auch gutes P/L Verhältnis - um 1800€ für den 65".
inecro-mani
Inventar
#27 erstellt: 06. Jan 2016, 19:26
fast, der UG870 hat deutlich besseres local Dimming und bessere Ausleuchtung, die restliche Technik hingegen ist identisch, jupp

und er ist curved

der Pana 804 ist ne Ecke drüber, jupp aber der ist ja auch deutlich teurer mit seinem Local DImming, die kochen auch nur mit Wasser


[Beitrag von inecro-mani am 06. Jan 2016, 19:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 55EG910V oder Samsung UE55JS8090
Pluto77 am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  3 Beiträge
TV Samsung UE55JS8090?
Harri5 am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  2 Beiträge
Panasonic TX55AXW904 oder SAMSUNG UE55JS8090
matre am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung Samsung UE55JU7090; Panasonic Viera TX-55CXW754 oder LG 55UF8519
meiermi am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  2 Beiträge
MM Aktion LG 55UF8519 kaufen oder doch cxw754?
Michaelb3105 am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  20 Beiträge
ue55js8090 oder TX-55CXW704 oder . (55 bis 65Zoll)
Esmax666 am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  6 Beiträge
Samsung vs. Sony vs. LG
Domsik am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
LG vs. Philips vs. ? HILFE!
Skope3 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  3 Beiträge
LG C8 vs GQ9FN vs ?
dizzle187 am 08.09.2018  –  Letzte Antwort am 13.09.2018  –  2 Beiträge
SEG vs. Samsung vs. Panasonic vs. LG
Frika137 am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedtestbirdmira
  • Gesamtzahl an Themen1.535.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen