Bitte um Kaufberatung FullHD LED TV bis 50zoll

+A -A
Autor
Beitrag
Jhaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Dez 2015, 14:08
Hallo liebe Community und liebe Profis

Ich benötige dringend Hilfe.

Ich möchte mir gerne einen neuen TV gönnen und das hat einen bestimmten Grund:

Mein altes Modell: Panasonic TX-P46GW20

Ein super Tv keine Frage, Plasma, FullHD und ein schönes Bild.
Leider frisst mir dieses Modell einfach zuviel Strom auf dauer. Der Tv ist täglich locker 6 Std an und das rechnet sich aufs Jahr gesehen schon finde ich.

Also wenn ich den ganzen neuen Geräten glauben darf, dann brauchen die nur 45-60W bei gleicher Größe und ebenfalls FullHD Auflösung, sogar viele UHD Geräte. Jedoch ein UHD unter 50zoll ist glaube ich nicht wirklich sinnvoll oder? Bzw UHD für 600~ kann eigentlich nichts tolles sein befürchte ich.

Mein Plasma soll laut Internet 200-300W fressen!!! Da sind mir die Augen fasst rausgefallen....

Und ich möchte gar keine Leinwand im Wohnzimmer. Meine derzeitigen 46zoll sind schon riesig und daher hatte ich so bis 48zoll im Auge.

Aber jetzt weiß ich nicht weiter. Welches Modell? Es gibt so sau viele und immer ist irgendwo eine negative Bewertung die mich abschreckt.
Vorwiegend sollte das Gerät eben wenig Strom verbrauchen und gerne mindestens ein genauso schönes Bild wie mein derzeitiges Gerät liefern wenn nicht sogar besser. Ist das möglich?

Und nur für den Fall das ich dort eine Ps4 anschließen sollte (hab keine aber spiele mit dem Gedanken) muss ich auch da auf etwas Achten? Evtl Reaktionzeit?

Ich möchte ungerne wieder 1000€ + ausgeben. Mein jetziges Modell hat mich vor 4 Jahren 1100€ gekostet und das ist eine Menge Geld. Ich hoffe also auch für deutlich weniger eine Spitzen Qualität zu bekommen.

Es wäre sehr nett wenn mir jmd helfen könnte.

Liebe Grüße
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Dez 2015, 14:54
1. wenn so ein 48" 50Hz Spacko LCD mit schönen 70W oder so beschrieben ist, dann sind das optimale Sparwerte, die im matten Eco- Modus erreicht werden
2. ist bei solchen Geräten eben die schlappe Hintergrundbeleuchtung Hauptgrund für meist nur mäßige Bildergebnisse, schlechte Ausleuchtung, mangelnde Kontraste etc.
3. musst du dich fragen, ob die eingesparten 25 Cent pro TV Tag einen Wechsel rechtfertigen.

Rechnung:

Basis 0,30€ pro kWh macht bei 250W Plasma in 6h ca. 0,45€. Ein 50" LCD mit einigermaßen Bildqualität liegt im Messbereich ca. 100W.
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2015, 15:54
Für gerade mal 1000 Mücken, kannst du einen TV der einem Vergleich mit deinem Plasma aushält komplett knicken. Gibt einfach Keinen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer TV ab 50Zoll LED?
hotte10 am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung 50Zoll
Bum666 am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung 50Zoll-TV!
Rgbg4ver am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  5 Beiträge
Bitte um Kaufberatung LED
Coogan am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung 47 oder 50Zoll LED oder LCD
ironbase26 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  4 Beiträge
LED TV 48-50zoll für Tv & Film
Jhaster am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  13 Beiträge
Bitte um Kaufberatung LCD/LED-TV >50"
RicoKiel am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  4 Beiträge
Suche LED TV 48-50Zoll
Jugger111 am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  14 Beiträge
Suche Preis/Leistung, LED, 50Zoll+
Rufl am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung Plasmafernseher 40-50Zoll
Draquewind am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBob5386
  • Gesamtzahl an Themen1.486.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.447

Hersteller in diesem Thread Widget schließen