Sony KDL55W805C oder bessere Alternative ? (Bis 1000€)

+A -A
Autor
Beitrag
wedeler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Dez 2015, 08:59
Guten Morgen,

anfangs hatte ich mit einem UHD TV geliebäugelt. Da mein Budget aber bei 1000€ liegt wurde mir hier mehrfach der Sony KDL55W805C empfohlen.
Bei einem Sitzabstand von 3 - 3,5 Metern sollte FullHD reichen, stimmt das?
Wichtig ist mir die Wiedergabe von Fußball, Sky und BluRays per PS4.

Die Menüführung und das Betriebssystem sind mir völig schnuppe. Nutze weder Smart TV noch den intergrierten Tuner.
Es geht mir lediglich um die gute Bildqualität. Ton ist auch zu vernachlässigen!

Wie sieht es also aus? Der Sony KDL55W805C ist momentan für 850€ zu haben. Gibt es da eine bessere Alternative wenn man bis 1000€ zur Verfügung hat? Oder die 150€ lieber sparen und in zwei Jahren in einen UHD investieren?

Ich danke euch für eure Hilfe !!!

Euch allen schöne Weihnachten !!!
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2015, 10:33
Da ist der 8er, eine der zur Zeit, besten Lösungen.
JanoschHH
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Dez 2015, 11:22
Auch hier nochmal eine Verständnisfrage:

Der 805 hat Edge, der 855 direct LED.
Würdest du das trotzdem so unterschreiben, dass die komplette 8er Serie zu empfehlen ist?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Dez 2015, 11:41

wedeler (Beitrag #1) schrieb:
Guten Morgen,

anfangs hatte ich mit einem UHD TV geliebäugelt. Da mein Budget aber bei 1000€ liegt wurde mir hier mehrfach der Sony KDL55W805C empfohlen.
Bei einem Sitzabstand von 3 - 3,5 Metern sollte FullHD reichen, stimmt das?
Wichtig ist mir die Wiedergabe von Fußball, Sky und BluRays per PS4.

Die Menüführung und das Betriebssystem sind mir völig schnuppe. Nutze weder Smart TV noch den intergrierten Tuner.
Es geht mir lediglich um die gute Bildqualität. Ton ist auch zu vernachlässigen!

Wie sieht es also aus? Der Sony KDL55W805C ist momentan für 850€ zu haben. Gibt es da eine bessere Alternative wenn man bis 1000€ zur Verfügung hat? Oder die 150€ lieber sparen und in zwei Jahren in einen UHD investieren?

Ich danke euch für eure Hilfe !!!

Euch allen schöne Weihnachten !!!


Hättest ja auch deinen alten Thread weiterbeatmen können:
http://www.hifi-foru...d=52657&postID=19#19

Dann hätte man gewusst, dass du z.B. kein 3D benötigst. Also könnte man auch den 55W755/6C nehmen (falls man ihn irgendwo günstiger bekommt) oder auch das im anderen Thread erwähnte Einstiegsmodell ohne 3D von Panasonic.
Mehr geht bildtechnisch <1000€ in 55'' eh nicht.

Frohe Weihnachten!
wedeler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Dez 2015, 11:43

JanoschHH (Beitrag #3) schrieb:
Auch hier nochmal eine Verständnisfrage:

Der 805 hat Edge, der 855 direct LED.
Würdest du das trotzdem so unterschreiben, dass die komplette 8er Serie zu empfehlen ist?


Wo ist der Untersschied? Was ist besser?
Gibt es keine Alternativen? Kann ich mich also auf den festlegen?
WIe gesagt bis 1000€ wäre ich bereit zu investieren. Oder gibt es doch einen guten UHD für den Preis?
wedeler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Dez 2015, 11:44

Beipackstrippe (Beitrag #4) schrieb:

wedeler (Beitrag #1) schrieb:
Guten Morgen,

anfangs hatte ich mit einem UHD TV geliebäugelt. Da mein Budget aber bei 1000€ liegt wurde mir hier mehrfach der Sony KDL55W805C empfohlen.
Bei einem Sitzabstand von 3 - 3,5 Metern sollte FullHD reichen, stimmt das?
Wichtig ist mir die Wiedergabe von Fußball, Sky und BluRays per PS4.

Die Menüführung und das Betriebssystem sind mir völig schnuppe. Nutze weder Smart TV noch den intergrierten Tuner.
Es geht mir lediglich um die gute Bildqualität. Ton ist auch zu vernachlässigen!

Wie sieht es also aus? Der Sony KDL55W805C ist momentan für 850€ zu haben. Gibt es da eine bessere Alternative wenn man bis 1000€ zur Verfügung hat? Oder die 150€ lieber sparen und in zwei Jahren in einen UHD investieren?

Ich danke euch für eure Hilfe !!!

Euch allen schöne Weihnachten !!!


Hättest ja auch deinen alten Thread weiterbeatmen können:
http://www.hifi-foru...d=52657&postID=19#19

Dann hätte man gewusst, dass du z.B. kein 3D benötigst. Also könnte man auch den 55W755/6C nehmen (falls man ihn irgendwo günstiger bekommt) oder auch das im anderen Thread erwähnte Einstiegsmodell ohne 3D von Panasonic.
Mehr geht bildtechnisch <1000€ in 55'' eh nicht.

Frohe Weihnachten!


Wenn den den Sony hier mit dem Panasonic UHD Einstiegsmodell vergleichst. Ist der Sony Bildtechnisch besser?
eraser4400
Inventar
#7 erstellt: 24. Dez 2015, 12:14
Es kommt bei Direkt wie auch bei Edge ganz darauf an, wie es umgesetzt wurde. Keines ist generell besser od. schlechter.
JanoschHH
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Dez 2015, 12:20
Auch wenn es jetzt in 2 Threads parallel läuft:

Bei welchen TVs / Herstellern ist denn deiner Meinung nach Edge LED besser umgesetzt als Direct LED?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL55W805C oder ? bis max. 1000?
Mac_Schmeck am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 19.03.2017  –  10 Beiträge
Sony KD55X8507C vs. KDL55W805C
kalos902 am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  2 Beiträge
LG 55LF6529 vs Sony KDL55W805C
gizmoxx am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  5 Beiträge
Sony 55" TV : KD55X8505C oder KDL55W805C
zolger am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  4 Beiträge
Sony KDL55W805C vs. Philips 55pfk7509
samsolid11 am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  16 Beiträge
Sony KDL55W805C oder Panasonic Viera TX-55CXW684
derjuppi am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  10 Beiträge
Samsung UE55JU7080/7090 oder Alternative bis 1000,-
verdammt88 am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  4 Beiträge
50 Zoll 3D - Sony 50W685 oder Alternative?
Apokaleuz am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.05.2014  –  2 Beiträge
Philips 50PF9631D oder bessere Alternative?
Alex-998 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  8 Beiträge
55" - Sony KDL55W805C oder LG55LF6529 oder Pana 55CXW684
kloiner am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedPsyduck94
  • Gesamtzahl an Themen1.486.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.256

Hersteller in diesem Thread Widget schließen