55" LED-TV bis ca. 900€

+A -A
Autor
Beitrag
Racki
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2016, 10:32
Hallo zusammen,

brauche dringend eure Hilfe beim Kauf eines neuen TV's.
Hier kurz etwas zu meinen Vorstellungen:

• ca. 900€ Budget
• ca. 55" - Zoll
• Anschlussart: Satellit
• HDMI-Anschlüsse: 2.0 erforderlich bzw. wichtig?!
• wird häufig fürs "zocken" mit der PS4 verwendet und sollte bei der Auswahl daher unbedingt berücksichtigt werden.
• Auflösung: Bin nicht so bewandert im Bereich TV, habe aber durch Recherche im Netz herausgefunden, dass 4K-Modelle in diesem Preissegment wohl eher nicht zu gebrauchen sind und es für 4K wohl kaum Content gibt?! Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
• optional: Smart TV, da häufig Online-Streaming-Dienste wie Netflix genutzt werden. Könnte aber notfalls auch über die Smart-Funktionen der PS4 dargestellt werden.
• "Schnickschnack" wie Curved-TV oder ähnliches ist nicht nötig, sollte man aber hier der Meinung sein, dass es nur Vorteile hat oder unbedingt nötig ist, bin ich für alles offen.
• Sky vorhanden, wird vor allem am Wochenende für Bundesliga oder Spielfilme genutzt.

Ich hoffe ich habe schon einmal einige Angaben gemacht, die weiterhelfen.

Besten Dank für eure Unterstützung!

VG
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2016, 19:29
bei dem Budget und der gewünschten Größe des TV bleibt nur ein FHD Gerät( meine Meinung) und dann einen von diesen Sony
342y74yt2678y4
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2016, 21:49

Racki (Beitrag #1) schrieb:
• Auflösung: Bin nicht so bewandert im Bereich TV, habe aber durch Recherche im Netz herausgefunden, dass 4K-Modelle in diesem Preissegment wohl eher nicht zu gebrauchen sind und es für 4K wohl kaum Content gibt?! Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Da liegst du richtig, ich würde im Moment auch noch zu einem FHD (Full-HD) TV tendieren. Den Sony KDL-55W805C gibt es jetzt bei MM für EUR 849, oder den 755/756C für EUR 799 (hat kein 3D).


[Beitrag von 342y74yt2678y4 am 09. Jan 2016, 21:50 bearbeitet]
Daily_Drifter
Neuling
#4 erstellt: 10. Jan 2016, 00:38
Da bei mir auch ein neuer Gaming-TV (und Netflix/maxdome, PC) her muss, schließe ich mich mit meiner Fragerei einfach mal hier an, da es bei meiner Kaufentscheidung um genau die letzten beiden erwähnten TV´s geht...

KDL55W756C oder
KDL55W805C / 807C

Was ich gerne wissen würde...

- Unterschied zwischen W7 und W8-Serie (gibt es außer der fehlenden 3D-Fähigkeit der W7-Serie noch weitere Unterschiede, oder sonst 100% identisch?)

- Unterschied zwischen W805C und W807C, außer der Farbe?
(5 = schwarz / 7 = silber)
Habe im Internet gesehen (z.B. MM), dass der W807C mit 900Hz angegeben wird und der W805C "nur" mit 800Hz... Ist das ein Fehler oder lässt das tatsächlich auf eine Verbesserung / ein Upgrade schließen?!

- Habe ich das korrekt herausgelesen, dass die TV´s ein natives 100Hz-Panel haben? Oder doch nur 50Hz? Oder gar 200Hz?
Und welche Art Panel? TN, IPS, VA?

Ich kann mich aktuell einfach noch nicht entscheiden, da die TV´s (zumindest W756C und W805C) sich preislich kaum unterscheiden!!! Da ich auf 3D getrost verzichten kann und mir ein silbernes Gehäuse besser gefällt als ein schwarzes, würde ich derzeit zum W756C tendieren... Es sei denn die W8-Serie hat noch mehr zu bieten außer 3D...

Wenn mir jemand also meine Fragen beantworten könnte, um mir meine Entscheidung zu erleichtern, wäre ich euch sehr verbunden!

Vielen Dank schon mal im Voraus...
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jan 2016, 08:58
Grundsätzlich fehlt dem 50/55W75*C im Gegensatz zu den 8ern das 3D. Hat also auch ein 100Hz VA Panel.

Die Unterschied beim Grundmodell 805C zu den Fachhandelsapplikationen 807/808/809C liegt einfach in der Angabe der Bewegtbildoptimierung.
Aber 1-2 Streifen (900 oder 1000Hz) mehr Scanning Backlight ist vollkommen unerheblich. So haben die Verkäufer ein schönes Add On, um dem unbedarften Kunden im Saturn oder MM die Story von" Mehr Hertz ist viel besser, das ist das Premiummodell = nehmen Sie das".
Racki
Neuling
#6 erstellt: 10. Jan 2016, 16:08
Erstmal vielen Dank für das Feedback. Die Sony-Modelle sehen definitiv interessant aus.
Gerade hat sich aber durch das Gespräch mit einem Bekannten eine Möglichkeit ergeben, einen Samsung UE55H8290 gebraucht kaufen zu können.
Der Preis liegt dabei bei ca. 1.000€, ca. ein halbes Jahr alt.

Problem dabei: Ich finde im Netz weder aktuelle Preise/Angebote noch nähere Infos/Testberichte.
Hat die Sache irgendeinen Haken? Allgemeiner Tenor bei den meisten Threads hier, dass die 8er Serie von Samsung im UHD Bereich eigentlich schon tz gebrauchen ist?!
Oder wird das Modell auch noch unter anderem Namen vertrieben? Habe irgendwo etwas von "baugleich zu XY..." gelesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Led 55" ~900?+-
yavuzz88 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  14 Beiträge
LED TV 40" bis ca. 900? gesucht
Crazy410 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  12 Beiträge
LED bis 900,- Kaufberatung
daniell am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  27 Beiträge
Guter TV bis ca. 900 ?
Maxxim am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  2 Beiträge
55" 900? bis max. 1000?
smoky86 am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  13 Beiträge
LED TV 50''-55'' bis ca.1200?
hifilex am 28.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  17 Beiträge
55 Zoll bis 900? *HILFE*
RICVRDO am 07.10.2019  –  Letzte Antwort am 12.10.2019  –  7 Beiträge
55" / 900?
qag10 am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  15 Beiträge
55" LED bis 2000 ?
mannyc am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  5 Beiträge
LED TV 55" bis 1000 ?
Tobiias am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied*Bertel*
  • Gesamtzahl an Themen1.456.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.295

Hersteller in diesem Thread Widget schließen