Nochmal Panasonic? Oder anderer Hersteller?

+A -A
Autor
Beitrag
astl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2016, 21:07
Guten Abend,

ich selbst habe einen Panasonic TX-L47DT50E. Ich finde das Teil absolut Spitze, würde den wieder kaufen.

Nun brauchen meine Eltern einen TV, einen 50Zoller. Sie haben bisher Samsung, aber ich find meinen Panasonic besser.
Also habe ich mich belesen und bin entsetzt, dass Panasonic eigentlich schlechter geworden ist.
Was kann ich meinen Eltern (75+) empfehlern? Sitzabstand ist >4m; Internet dank LTE kein Thema. Der Blickwinkel sollte sich locker innerhalb 30° bewegen, vielleicht 40°. Mehr keinesfalls.

Ich habe folgendes auf dem Radar:
TX-50ASW504 für 550€
TX-50CXW704 für 1099€ (mit ungünstigen Fuß)
TX-50CXW684 für 875€

Die Füße sind allgemein nicht toll. Aber da wird uns was einfallen müssen.

Worin liegen von der Bildqualität die Unterschiede?


[Beitrag von astl am 19. Jan 2016, 10:53 bearbeitet]
hari76
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jan 2016, 18:27
Hi, ganz grob sind die Unterschiede wie folgt:

504...FHD Vorjahresmodell (BQ kann ich nicht einschätzen da ich das Gerät nicht persönlich kenne)
684...2015er UHD (einer der hier am häufigsten empfohlenen TV's der letzten Monate, ein guter Allrounder der beginnenden Mittelklasse. Nicht mehr, nicht weniger!)
704...wie 684 nur inkl. 3D (zum 704 gibt es noch diverse Fachhandelsmodelle, zB: 715 die sich nur marginal unterscheiden)

Nur als Hinweis, die 50" Pana Modelle haben alle EdgeLit ab 55" haben der 684/704/715/804 DirektLit mit LocalDimming. Das ist per se jetzt nichts gutes oder schlechtes sondern soll nur als Hinweis dienen.
Beide Varianten können gut oder schlecht ausgeführt werden. Wobei ich jetzt gutes Direkt vor gutem Edge sehen würde. Zudem würde ich bei einem Abstand von 4m und gerade bei älteren Semestern schon zum 55" raten (sofern er sich Platzmäßig ausgeht).
30-40° abweichend zur Normalen ist schon eine Hausnummer, da wird man mit VA vermutlich nicht mehr glücklich werden (je nach Anspruch). Da würde ich schon zu einem IPS greifen, das wäre beim Pana dann der 754 in 49" oder 55", oder direkt einen OLED nehmen. Der passende LG 55EC930/940V oder 55EG910V ist aber dann mit 1700-1900 schon fast doppelt so teuer.

lg Hari
astl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jan 2016, 12:32
Vielen Dank Hari76,

da wäre es also ein Panasonic TX-47ASW754, gibts zur Zeit noch für 1099,-.
Ein größerer ist nicht machbar. Dafür reicht der Platz nicht. Ich habe nur ca. 110cm Breite.

Ein LG wäre auch denkbar, da ginge doch der LG 49UB830V 123 cm (49 Zoll) Fernseher , und da bin ich bei akzeptablen 1200€. Die LG 55EC930/940V gibts ja nur al 55zoll - und das ist zu groß.
hari76
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jan 2016, 14:32
Ups, da hab ich mich zu undeutlich ausgedrückt. Ich sprach vom 49CXW754....den ASW kenne ich nicht persönlich, scheint aber der direkte Vorgänger zu sein und nach kurzem überfliegen des Datenblatts scheint der ganz gut zu sein (sicherheitshalber mal in den entsprechenden Thread hier reinlesen).

Aber 1.1k scheint mir zu viel, ein Österreichischer Onlinehändler bietet ihn um 900 an. Man müsste ihn nur anschreiben ob er eventuell auch nach DE liefert wenn man die Transportkosten trägt.

lg Hari
astl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jan 2016, 16:25
Den Panasonic 49CXW754 finde ich in Österreich für 1219; in Germanien ist nichts unter 1479 zu machen. Das ist schon krass. Leider ist keine Lieferung nach Deutschland zu bekommen, zwei Shops shließen das in der eschreibung explizit aus.

Wie ist im Vergleich der LG 49UB830V?

Gruß astl


[Beitrag von astl am 20. Jan 2016, 16:25 bearbeitet]
astl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Feb 2016, 09:20
Ich möchte mich hier nochmal melden. Habe mir gestern zusammen mit meinem Vater den LG angesehen. Schönes Bild - soweit o.K. Ein Aspekt überraschte mich aber dann doch. Für ältere Herrschaften ist die Fernbedienung ein absolutes nogo.
Er kam nicht damit zurecht. Für mich gewöhnungsbedürftig, aber kein Problem. Der Verkäufer sagte mri dann, dass diese LG-Fernbedienungen meist für ältere Menschen ein Problem darstellen.

Also wird es der 49CXW754 werden. Gibts zur Zeit für 1399,- im MediaMarkt.
In Österreich ist er für 1200€ zu haben.
Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich noch warte - was meinen die Foristen hier nach dem Blick in die Glaskugel zur Preisentwicklung?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Feb 2016, 14:14
Absolut preisstabiles Modell. Du kannst nur noch auf eine zufällig lokale Aktion eines Marktes hoffen. Der Nachfolger 49DXW754 ist namentlich bereits bekannt, wird demnächst auf der Roadshow vorgestellt, um dann sicher Mai/Juni bei den Händlern zu sein.

Also, einfach die Augen aufhalten nach 49CXW/CXX/CXF/CXT75* Versionen = MM/Saturn und sonstige Fachhandelsversionen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX 46S20E - vergleichbare Modelle anderer Hersteller?
thorski am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  25 Beiträge
Panasonic oder anderer Fernseher?
duke_ am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  2 Beiträge
Panasonic oder ein anderer?
Marseille2010 am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  17 Beiträge
Samsung UE48H6270 oder 6470 oder anderer Hersteller
Zimbod am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  8 Beiträge
sony bildröhre vs bildverbesserer anderer Hersteller
motob am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  5 Beiträge
UE55F6470 oder ein anderer?
MisterMCBlinki am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P42S20E oder Samsung LE40C650 oder anderer?
Dagobert.von.Duck am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  19 Beiträge
46"-TV - Panasonic S10 oder doch ein anderer?
eckse am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  44 Beiträge
Panasonic TX-49DSW504S oder anderer in der Größe ?
Morton_a3 am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  7 Beiträge
Telefunken T32EX1014 - oder anderer Tv?
Zinnus am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.993 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedspeckbaer83
  • Gesamtzahl an Themen1.503.886
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.737

Hersteller in diesem Thread Widget schließen