Lohnt sich der Aufpreis zwischen dem LG 55UF6809 und dem 55UF8409?

+A -A
Autor
Beitrag
elknipso
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jan 2016, 08:49
Hallo,

nach gründlicher Recherche steht für mich fest, dass mein neuer Fernseher auf jeden Fall ein LG wird. Ich schwanke aktuell zwischen zwei Modellen und frage mich ob sich der Preis lohnt. Zur Auswahl stehen der LG 55UF6809 (799 Euro) und der 55UF8409 (1.099 Euro)?

Soweit ich das bisher gesehen habe sind beide Modelle technisch soweit identisch, nur der 55UF8409 hat angeblich ein besseres Bild nach diesem LG eigenen Bildqualitätsindex.

Nun stelle ich mir die Frage, ist das wirklich so deutlich wahrnehmbar, dass es einen Aufpreis von immerhin 300 Euro rechtfertigt, und gibt es auch noch sonst Unterschiede zwischen den Modellen in der Ausstattung?
itzek
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2016, 11:16
Du bist hier im OLED-Bereich. Also empfehle ich dir dringen, einen OLED zu kaufen.
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2016, 11:58
Nein. Das hier ist die Kaufberatung.
itzek
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2016, 12:05
Jetzt nach dem Verschieben durch einen Mod ja. Vorher nein.
inecro-mani
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2016, 01:09
y der Unterschied is extrem

Der 680 hat nur ein 50hz Panel udn der 840 ist schon 100hz also der 680 ist einsteigerklasse, der andere schon fast oberklasse

auch die Bedienung beim 840 und Verarbeitung Materialanmutung usw. ist besser
elknipso
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2016, 06:20
Danke für Deine Einschätzung, wenn der Unterschied wirklich deutlich sichtbar ist, werde ich mir den LG 55UF8409 zulegen. Vom Kaufpreis kann man auch nochmal 35 Euro abziehen weil die Magic Remote schon dabei ist, welche ich mir sonst in jedem Fall gekauft hätte :).

Leider habe ich nicht die Möglichkeit mir den LG 55UF8409 irgendwo live anzusehen, das kleinere Modell der 55UF6809 steht in jedem zweiten Elektromarkt rum, aber das größere Modell leider nicht.

Aber ich vertraue da mal auf eure/deine Einschätzung, man liest auch generell sehr viel gutes über das Modell bei amazon und Co.
extremecarver
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jan 2016, 16:11
Der 680er hat nicht mal echtes UHD - da keine vollen Subpixel. Wenn man da von PC UHD zuspielt ist der Desktop etwa ziemlich unscharf. 1099€ für den 8409 ist aber ganz schön teuer - den 65" 852V gabs ja schon um 1666€.
inecro-mani
Inventar
#8 erstellt: 21. Jan 2016, 19:44
keinen vollen Subpixel?

und nur weil irgendwer mal irgendaws im Angebot gesehen hat ... warum sollte das ein verhandelbarer Preis sein? Nur weil LG den Fernseher einmal gestützt hat besteht doch noch lange kein Anspruch darauf. 1099€ für so ein Gerät in 55" geht voll in Ordnung, gibt für den Preis ja nicht mal ein Konkurrenzprodukt
elknipso
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jan 2016, 19:52
Der Preis von 1.099 Euro ist sicherlich "ok", allerdings warte ich aktuell auch noch auf ein Angebot. Das Gerät war mehrfach in jüngster Vergangenheit für maximal 999 Euro in der Werbung, da zahle ich auch keine 100 Euro mehr wenn es sich vermeiden lässt.
Was anderes wäre es wenn ich den Fernseher unbedingt jetzt bräuchte, dann wäre mir der Aufpreis egal. Aber so kommt es auf 2 - 3 Wochen früher oder später auch nicht an.

Was mich noch interessieren würde wegen meinem Sideboard im Wohnzimmer, kann man irgendwo Angaben dazu finden wie weit der Abstand zwischen den beiden Standfüßen ist?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 55UF8409
rudi9999 am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  4 Beiträge
LG 55UF7729 oder LG 55UF8409
Patrick16 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  2 Beiträge
DRINGEND LG 55UF8009 oder LG 55UF8409!
Paveways am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  10 Beiträge
Lohnt sich der Aufpreis KS9590
Sireal87 am 16.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  10 Beiträge
LG 55UF6809 für TV Laien
malleze91 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  2 Beiträge
Panasonic TX-55CXW684 oder LG 55UF8409 ?
2x4 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  21 Beiträge
Neuer 55" UHD: LG oder Samsung? Lohnt sich der Aufpreis?
manuel-1985 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  46 Beiträge
Panasonic GT20 vs. V20 lohnt sich der Aufpreis von 150? ?
_Bernd am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  3 Beiträge
100Hz oder 200Hz lohnt sich Aufpreis v 300? ?
edien am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  2 Beiträge
lohnt der enorme aufpreis vom PDP 5000ex ?
Jerikko am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedNavoon
  • Gesamtzahl an Themen1.486.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen