Entscheidungshilfe neuer 65'' TV

+A -A
Autor
Beitrag
Andi-S-aus-D
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2016, 15:02
Hallo alle zusammen,

es wird Zeit meinen 10 Jahre alten 37 Zoll FHD LG los zu werden und sich nach etwas Neuem umzuschauen.

Zuerst zu meinen Gewohnheiten:
- Sitzabstand zum TV 2,5-3m
- Sitzposition nicht immer mittig (kommt drauf an wie ich auf der Couch sitze)
- 70% Fernsehen von HD Sendern (Zuspieler ist eine UnityMedia Horizon Box)
- 20% BluRay Filme
- 10% Amazon Prime Serien und Filme

Was ich mir so vorstelle:
- Wandmontage muss möglich sein
- TV sollte aufgrund der Wandmontage möglichst flach sein
- 3D kann, muss aber nicht (ist aber eh meistens mit dabei)
- Budget liegt bei 3500€
- Ich möchte einfach was aktuelles, was wieder einige Jahre bleibt

Die ganzen Fachbegriffe zu der Technik sind mir überwiegend bekannt und ich weiß auch was was ist, aber was besser oder schlechter ist, habe ich trotz eifrigen Lesens hier im Forum noch nicht ganz raus.

Beim Durchsuchen der diversen Herstellerseiten und nach Lesen unzähliger Forenbeiträge sind bei mir folgende Modelle in die engere Auswahl gekommen (Reihenfolge ohne Wertung).

1. Sony 65X9005C
2. LG 65UF9509
3. Samsung 65JU7090
4. Panasonic 65CXW804

Ich möchte "einfach nur einen guten, aktuellen" Fernseher. Wie jeder hier...
Gibt es etwas worauf ich achten sollte oder kann ich einfach ins Geschäft gehen und nach Optik entscheiden?

Bin gespannt auf eure Meinung und Hilfe.

Vielen Dank schon mal.

MfG
Andi
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Feb 2016, 16:43

- Sitzposition nicht immer mittig (kommt drauf an wie ich auf der Couch sitze)


Ja, kommt drauf an, welche Sichtwinkel oft zur Totalen links/rechts vorherrschen = sind diese größer als 20°, dann bekommen die VA Kandidaten aus deiner Liste (65CXW804 und 65JU7090) schon ein Farb/Kontrastproblem, was dann an sich bei einer Streichung schade wäre, verzichtete man doch bei geraden Verhältnissen auf die bessere, cineastische Performance hinsichtlich eines satteren Schwarzwertes. Insbesondere der 65CXW804 schafft es, natürlich unter der Bedingung eines weitgehend fehlerlosen Modells, sich bei der Darstellung großer schwarzer oder dunkler Flächen, weiträumig homogener aufgrund von recht gutem D-LED als HGB abzusetzen.

Die anderen Kandidaten setzen auf Edgeleisten als HGB und zeigen sich damit marginal sparsamer, cloudinganfälliger und teilweise elegant dünner im Design. Der Sony dieser 9er schafft nicht mal eine lokale Dimmingfunktion. Dies in Verbindung mit IPS und Edge bleibt dann wohl nur einer Klientel vorbehalten, die sehr wohl einem gefälligem Design zugeneigt, aber kaum technikaffin sind.
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 05. Feb 2016, 19:46
Ersteren oder Letzteren. Meine Empfehlung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe neuer 55" / 65" TV
Nino360 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  15 Beiträge
TV 65" Entscheidungshilfe
schaefer1981 am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  3 Beiträge
65" TV - Entscheidungshilfe
-Michi_- am 27.04.2018  –  Letzte Antwort am 27.04.2018  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe neuer TV
Samael23 am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe 65 Zoll
offi55 am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung / Entscheidungshilfe 65" TV ~3000?
WiCkEdOnE am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  21 Beiträge
Entscheidungshilfe 65 Zoll
commanderkeen76 am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  3 Beiträge
benötige Entscheidungshilfe OLED 65"
Niemans90 am 31.10.2018  –  Letzte Antwort am 05.11.2018  –  26 Beiträge
Entscheidungshilfe - neuer LCD/Plasma TV
dasp am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  36 Beiträge
Entscheidungshilfe neuer TV 75 Zoll LED oder 65 Zoll OLED
oliver.thome am 10.11.2020  –  Letzte Antwort am 08.12.2020  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.993 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedbfr90
  • Gesamtzahl an Themen1.503.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.606.324

Hersteller in diesem Thread Widget schließen