[GEKAUFT] Sony KDL-50W805C und Ricoo R23 (ehem. Titel: Neuer TV 48-50")

+A -A
Autor
Beitrag
webpilot
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2016, 20:31
Edit: Grund für Titeländerung, siehe weiter unten.

Guten Abend!

Ich suche, wie oben beschrieben, einen neuen TV mit 48-50":

Anforderungen:
- gutes Bild (Filme, Sport und PS)
- guter Sound
- gutes P/L-Verhältnis
- "zukunftssicher"

nicht notwendig:
- 3D
- 4K

Befeuerung:
- Kabelfernsehen UPC (-Box)
- Chromestick
- FireTV-Stick
- PlayStation

Preis:
- 500-700 EUR (+/-)

Auswahl in preislich aufsteigender Reihenfolge (bis jetzt):

Samsung:
- http://geizhals.at/samsung-ue48j6270-a1244096.html
- http://geizhals.at/samsung-ue48ju6070-a1303807.html

Sony:
- http://geizhals.at/sony-kdl-48w705c-a1246788.html
- http://geizhals.at/sony-kdl-50w805c-a1244656.html
- http://geizhals.at/sony-kdl-50w755c-a1244674.html

Wie sind eure Meinungen zu den Geräten?
Würdet ihr andere Geräte empfehlen?

Vielen Dank!

LG
webpilot

PS:
Momentan habe ich einen Panasonic P50GW20... (http://www.hifi-forum.de/themen/produkte/panasonic/tx-p50gw20)
Wie seht ihr die neuen Geräte im Vergleich zu meinem alten?


[Beitrag von webpilot am 21. Feb 2016, 15:41 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2016, 21:58
Puh! Gutes Bild für gerade mal 700 Mücken bei 50" Größe ist nicht wirklich drin. Die da Alle sind eher mittelprächtig. Durchaus ansehbar, aber wirklich GUT....ne.


[Beitrag von eraser4400 am 20. Feb 2016, 21:59 bearbeitet]
webpilot
Neuling
#3 erstellt: 20. Feb 2016, 22:53
Danke für die prompte, wenn auch nicht erfreuliche Antwort!

Welches Gerät wäre kleiner und würde für 700 EUR ein gutes Bild liefern?
Bzw. welches Gerät mit ca. 48" wäre das preiswerteste mit einem guten Bild?


Vielen Dank!
catman41
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2016, 09:38

webpilot (Beitrag #3) schrieb:
Welches Gerät wäre kleiner und würde für 700 EUR ein gutes Bild liefern?
Bzw. welches Gerät mit ca. 48" wäre das preiswerteste mit einem guten Bild?


bei dem Budget, kein Gerät!

Kannst ja mal hier:
http://www.hifi-foru..._id=116&thread=53402

schauen?!

Dort geht es auch um die selbe Größe!

lg
Harry


[Beitrag von catman41 am 21. Feb 2016, 09:43 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Feb 2016, 10:35
webpilot
Neuling
#6 erstellt: 21. Feb 2016, 15:21

Beipackstrippe (Beitrag #5) schrieb:

webpilot (Beitrag #1) schrieb:

Samsung:
- http://geizhals.at/samsung-ue48j6270-a1244096.html
- http://geizhals.at/samsung-ue48ju6070-a1303807.html

Sony:
- http://geizhals.at/sony-kdl-48w705c-a1246788.html
- http://geizhals.at/sony-kdl-50w805c-a1244656.html
- http://geizhals.at/sony-kdl-50w755c-a1244674.html
Wie seht ihr die neuen Geräte im Vergleich zu meinem alten?


Bildtechnisch deutlich dahinter bis dahinter. :.


Ok, ok, ok.
Ich behalte meinen Panasonic als Haupt-TV...

Hättte gedacht, dass ich um 700 EUR etwas Besseres/Gleichtwertiges wie meinen "alten" Panasonic bekommen kann...


Für mein Schlafzimmer möchte ich aber noch einen "kleinen" Fernseher, größer/gleich 40", FullHD.

Was wäre hierfür eure Empfehlung (Preis/Leistung)?

Schauen würde ich Filme (60%) - Sport, Fußball & Football (30%) - PlayStation (10%)


Vielen Dank!

Edit: z.B.: http://geizhals.at/panasonic-tx-40csw524-a1243887.html?hloc=at?


[Beitrag von webpilot am 21. Feb 2016, 15:40 bearbeitet]
hari76
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2016, 21:00
Versuch mal ob du noch wo einen 42LF652 bekommen kannst, ist mMn bei den low Budget TV's einer der besten. Leider nur noch schwer zu bekommen und in letzter Zeit wieder im Preis gestiegen.
Alternativ kannst du dir einen Sony 43W75x ansehen.

lg Hari
webpilot
Neuling
#8 erstellt: 24. Feb 2016, 09:48

hari76 (Beitrag #7) schrieb:
Versuch mal ob du noch wo einen 42LF652 bekommen kannst, ist mMn bei den low Budget TV's einer der besten. Leider nur noch schwer zu bekommen und in letzter Zeit wieder im Preis gestiegen.
Alternativ kannst du dir einen Sony 43W75x ansehen.

lg Hari


Hallo Hari!

Ich habe gestern einen Sony KDL-50W805C für 699 EUR beim MediaMarkt bekommen!
War das eine gute Wahl oder soll ich es mir überlegen? Noch ist er verpackt!

Wenn meine TV-Wahl gut war, welche TV-Wandhalterung würdet ihr empfehlen?
Sie sollte schwenkbar und auch die Neigung verstellbar sein.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

LG
hari76
Stammgast
#9 erstellt: 24. Feb 2016, 10:18
Das passt schon, der 50W805C ist jetzt die größere Version inklusive 3D des von mir genannten 43W75x.
Wichtig ist ja nur das du damit zufrieden bist, was ich denke ist vollkommen egal

Wenn du ein einigermaßen fehlerfreies Panel erwischt hast, dir das Bild gefällt, du mit der Bedienung klarkommst und dir keine Funktionen fehlen, dann ist alles super. Pech kann man heutzutage (leider) bei jedem Gerät haben, also ausführlich testen und bei Zweifel lieber umtauschen als sich dann Jahrelang ärgern.

lg Hari
webpilot
Neuling
#10 erstellt: 24. Feb 2016, 10:21

hari76 (Beitrag #9) schrieb:
Das passt schon, der 50W805C ist jetzt die größere Version inklusive 3D des von mir genannten 43W75x.
Wichtig ist ja nur das du damit zufrieden bist, was ich denke ist vollkommen egal

Wenn du ein einigermaßen fehlerfreies Panel erwischt hast, dir das Bild gefällt, du mit der Bedienung klarkommst und dir keine Funktionen fehlen, dann ist alles super. Pech kann man heutzutage (leider) bei jedem Gerät haben, also ausführlich testen und bei Zweifel lieber umtauschen als sich dann Jahrelang ärgern.

lg Hari


Super! Ja, das Bild bei der Vorführung war gut und ich hoffe natürlich auf ein fehlerfreies Gerät!

Kannst du mir evtl. noch bei der Frage zur Wandhalterung helfen?


Vielen Dank!
hari76
Stammgast
#11 erstellt: 24. Feb 2016, 10:28
Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen Thread:


hari76 (Beitrag #4) schrieb:
Die sind alle für deinen TV ausreichend, mit der Hama wärst du am dichtesten an der Wand, bei den beiden Ricoo's bist du dafür flexibler. Wenn du was exklusives suchst, nimmst du einfach eine Vogels oder eine People of Lava Sweden

Nur Kippbar: Ricoo R09 Slim

Ganz Flach: Hama UltraSlim

Maximale Flexibilität: Ricoo R23

lg Hari


Die sollte auch für dich was passendes dabei sein.

lg Hari
webpilot
Neuling
#12 erstellt: 24. Feb 2016, 10:30
Sehr gut! Danke!

Irgendwelche speziellen Sony-Adapter brauche ich nicht? Hab ich mehrfach gelesen auf meiner Suche...
hari76
Stammgast
#13 erstellt: 24. Feb 2016, 10:47
Puuuh das kann ich dir jetzt so schnell nicht sagen. Mir ist aber bis jetzt noch nie untergekommen das sich Sony nicht an die VESA Norm halten würde (bei den LG FHD OLED's wurde das ja groß thematisiert). Die Halterungen sind auf jeden Fall voll VESA kompatibel. Aufgrund der flexiblen Einstellung beim horizontalen Abstand sowie den Befestigungsschienen mit den Langlöchern (vertikaler Lochabstand) sollten selbst nicht konforme Geräte kein Problem sein.

Ob damit alle Anschlüsse zugänglich bleiben kann ich dir aber beim besten Willen nicht sagen (wenn die Sony Ingenieure nicht geschlampt haben sollten sie es bleiben).

lg Hari

PS: eine kurze Recherche hat ergeben das der W805C VESA konform ist und zwar in der Dimension 400x300. Siehe hier!
webpilot
Neuling
#14 erstellt: 24. Feb 2016, 10:52

hari76 (Beitrag #13) schrieb:
Puuuh das kann ich dir jetzt so schnell nicht sagen. Mir ist aber bis jetzt noch nie untergekommen das sich Sony nicht an die VESA Norm halten würde (bei den LG FHD OLED's wurde das ja groß thematisiert). Die Halterungen sind auf jeden Fall voll VESA kompatibel. Aufgrund der flexiblen Einstellung beim horizontalen Abstand sowie den Befestigungsschienen mit den Langlöchern (vertikaler Lochabstand) sollten selbst nicht konforme Geräte kein Problem sein.

Ob damit alle Anschlüsse zugänglich bleiben kann ich dir aber beim besten Willen nicht sagen (wenn die Sony Ingenieure nicht geschlampt haben sollten sie es bleiben).

lg Hari

PS: eine kurze Recherche hat ergeben das der W805C VESA konform ist und zwar in der Dimension 400x300. Siehe hier!


Ah! OK! Dann gab es das Problem nur bei den 2014er Modellen!

TV steht daheim, Halterung ist bestellt und kommt morgen per Post, am Freitag wird alles montiert und eingerichtet! B)

Vielen lieben Dank für die Unterstützung und LG!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL-50W805C
Mobsey91 am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  4 Beiträge
Sony KDL-50W805C, 50W755C, 48W705C oder alternative als neuer TV
Florreborre am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  5 Beiträge
Sony KDL 50W805C Kaufberatung (Native hz!)
GeheimTyp am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  5 Beiträge
UE48JU7090 vs. Sony KDL-50W805C
ryanzz am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  5 Beiträge
Ersatz für KDL-50W805C in 50-55"
Speeb am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 11.04.2018  –  7 Beiträge
Nachfolger für Sony KDL 50w805c
milefl am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 25.11.2019  –  5 Beiträge
Sony 50W805C vs. Sony 55W756C
Hulkbuster_II am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  3 Beiträge
Sony KDL-50W805C bester Gaming Fernseher?
Berndese am 16.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  24 Beiträge
Panasonic TX-P46GW20 vs Sony KDL-50W805C
Jhaster am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  2 Beiträge
Sucher 48'' - 50'' Fernseher
Dreamcatcher3 am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 29.06.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedthienminhforex
  • Gesamtzahl an Themen1.486.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen