kaufberatung 55" ips versus va panel

+A -A
Autor
Beitrag
schindluder
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Mrz 2016, 08:37
hallo,

mein fernseher ist schön langsam am verrecken (6 jahre alter samsung 40), daher suche ich schon seit geraumer zeit einen neuen.

anforderung:

55 -60 zoll uhd (sitzabstand ca 2,5 - 3m)
hauptsächlich wird hd material geschaut, ein bisschen sd
ps4 wird gezockt
absolute schmerzgrenze 2500
bewegtbild sollte so gut wie möglich sein

bei meiner suche kristalisieren sich immer wieder die panas heraus (tx-58dxw784 oder 804), sind ja jetzt einige neue am start.
frage dazu: pana verwendet ja va panels, die sollen vor allem ab einem gewissen betrachtungswinkel nicht so optimal sein. kann man sagen, ab welchem winkel ca das bild schlechter wird? extremster winkel bei mir wäre ca 25 grad.

für jede anmerkung wäre ich sehr dankbar
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mrz 2016, 09:34
15-20° = ab da beginnt in der Regel der Farb/Kontrasteinbruch.

Was ist mit dem 60CXW754??
schindluder
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Mrz 2016, 10:02
aha so bald schon also... panasonic und ips, da war ja mal was, dass probleme aufgetaucht sind (hab ich irgendwo gelesen, keine ahnung obs stimmt), unmsonst werden die ja bei den neuen modellen nicht wieder auf va gewechselt sein, oder?

eventuel vergleichbare sonys zu empfehlen? spricht etwas für oder gegen den KD-55XD9305? der wär auch preislich noch gerade so im raster.
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2016, 10:23
könntest dir auch einen Oled überlegen, hat noch bessere Schwarzwerte als VA und noch bessere Blickwinkel als IPS

PS: Haben gestern den XD93er von Sony ausgepackt, Bild war eher ernüchternd, also nicht besser als vom Vorgänger. Hatten/Haben aber noch keinen HDR Kontent abgespielt.

Mein Favorit wärte auch der Pana oder eben Oled (bei dem Budget), oder man wartet auf die neuen LGs ( wenn man mehr IPS Auswahl will), sollen ja jetzt dann auch kommen. Erster Eindruck vom UH850 war extrem positiv, war aber auch ein HDR Video. LG und Pana unterstützen ja auch Dolby Vision, da wäre man auch da auf der sicheren Seite
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Mrz 2016, 10:37

schindluder (Beitrag #3) schrieb:
aha so bald schon also... panasonic und ips, da war ja mal was, dass probleme aufgetaucht sind (hab ich irgendwo gelesen, keine ahnung obs stimmt), unmsonst werden die ja bei den neuen modellen nicht wieder auf va gewechselt sein, oder?

eventuel vergleichbare sonys zu empfehlen? spricht etwas für oder gegen den KD-55XD9305? der wär auch preislich noch gerade so im raster.


Der Sony hat ein VA Panel.
Bezüglich CXW754 war was ab 55", ja. Mit Wechsel auf D-LED gab es Ausleuchtungsprobleme der äußersten Eckenbereiche, wobei hinlänglich die 55" Version deutlicher davon betroffen ist.
Versuche, einen 60CXW754 irgendwo vor Ort zu erwischen und dann beurteile die Qualität der Ausleuchtung. Wenn es passt, eventuell sogar Austeller mitnehmen, Betriebstunden auszählen und ggf. ordentlichen Nachlass bekommen.
schindluder
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Mrz 2016, 10:58
bei den lgs hört man aber immer wieder vom schlechten bewegtbild (nachziehen usw), betrifft das alle lg, oder nur die oleds? sind die lg oleds zum spielen geeignet (input lag)?
schindluder
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Mrz 2016, 11:06
@beipackstrippe: hab auch gerade bemerkt, dass der sony ein va hat... warum eigentlich? va hat besseren kontrast, oder? aber ansonsten doch nur nachteile, oder sehe ich das falsch?
werd mir mal den pana 60CXW754 anschauen, wenn ich ihn wo finde
deckard2k7
Inventar
#8 erstellt: 18. Mrz 2016, 11:36
Warum nicht dxw784 ? Ich würde kein Auslaufmodell kaufen wenn der 784 was taugt.
schindluder
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Mrz 2016, 12:01
werd mal nach einem händler suchen und die verschiedenen panas vergleichen, wenn sie denn alle verfügbar sind. aber welcher händler hat die schon alle stehen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 18. Mrz 2016, 14:55

deckard2k7 (Beitrag #8) schrieb:
Warum nicht dxw784 ? Ich würde kein Auslaufmodell kaufen wenn der 784 was taugt.


Warum? Hast du das Thema VA vs. IPS nicht verstanden?

Und wieso soll er sich nicht ein technisch mindestens gleichwertiges Auslaufmodell kaufen? Spacko HDR scheint bei seiner Anwendung wohl weniger die Rolle zu spielen. Da sollte er sich womöglich lieber mit besserer Blickwinkelfreiheit belohnen, wenn er schon danach fragt.
Penny09
Stammgast
#11 erstellt: 18. Mrz 2016, 20:42
Hier gibt es den Test zum CXW754

https://m.youtube.com/watch?v=WkpPRTZx4MY

@Beipackstrippe: der CXW804 ist doch kein Edge, oder? Würdest Du somit sagen, dass er hochwertiger ist als der DXW784? Auch wenn es noch keine Tests gibt, ist dieser ja ein Edge und wird somit die bekannten Probleme bekommen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 18. Mrz 2016, 21:24
CXW804 ab 55" D-LED.

Jaja, das Video kenne ich auch. Mangelnde Farbkonstanz beim IPS Panel aus der seitlichen Vogelperspektive. Typisch IPS Glow = wer guckt so TV?
Warum geht er nicht auf eine normale horizontale Ebene und zeigt dort die farbliche Überlegenheit. Nein, auf ein IPS Panel guckt man seitlich " von oben" herab. Von daher schwacher Beitrag.

Wenn die doofen Ecken nicht wären, hätte der TV auch in meiner Gunst deutlich besser abgeschnitten. Wobei in dem Video diesbezüglich ein wirklich mieser 60er getestet wurde.
Penny09
Stammgast
#13 erstellt: 18. Mrz 2016, 21:27
Ja, meinte den 55CXW804.
Bin am überlegen, ob ich mir den holen soll, oder auf den DXW784 warten soll. Ein paar 804 bekommt man noch mit Glück
inecro-mani
Inventar
#14 erstellt: 18. Mrz 2016, 21:58

Beipackstrippe (Beitrag #12) schrieb:

Warum geht er nicht auf eine normale horizontale Ebene und zeigt dort die farbliche Überlegenheit. Nein, auf ein IPS Panel guckt man seitlich " von oben" herab. Von daher schwacher Beitrag.


so schauts aus
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 18. Mrz 2016, 22:25

Penny09 (Beitrag #13) schrieb:
Ja, meinte den 55CXW804.
Bin am überlegen, ob ich mir den holen soll, oder auf den DXW784 warten soll. Ein paar 804 bekommt man noch mit Glück


Du meinst jetzt den DXW754 in 58"?
Sind halt 3" mehr. Aber ansonsten? Den besseren Fernsehern gönnt Pana die Prof. Bildmodi. Viele User finden nicht zufällig dort die schönsten Einstellungen. Hoffe, du verstehst, was ich damit sagen möchte.
Penny09
Stammgast
#16 erstellt: 18. Mrz 2016, 23:04
Nein, ich meine den neuen 58DXW784 im Vergleich zum 55CXW804.

Edge gegen D-LED


[Beitrag von Penny09 am 18. Mrz 2016, 23:19 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#17 erstellt: 18. Mrz 2016, 23:22
Tzzz...dieser Irrglaube Direkt sei generell besser als Edge, ist scheinbar unausrottbar...
Penny09
Stammgast
#18 erstellt: 18. Mrz 2016, 23:29
War doch eher eine Frage als eine Behauptung
Skylinebasser
Inventar
#19 erstellt: 30. Mrz 2016, 08:27
ist da was dran, dass die DXW650-Serie doch noch IPS-Panels haben soll?
http://www.forbes.co...ine-up/#13c16b4e1fdc
inecro-mani
Inventar
#20 erstellt: 30. Mrz 2016, 08:56
was soll "doch noch" bedeuten? IPS ist anders, weder besser noch schlechter
Skylinebasser
Inventar
#21 erstellt: 30. Mrz 2016, 09:17
ich hatte lediglich die Infos, dass Panasonic 2016 nur noch VA-Panels verbauen wollte, weil es bei den Eckausleuchtungen der 2015er IPS-Panels Probleme gab.
inecro-mani
Inventar
#22 erstellt: 30. Mrz 2016, 09:38
so ein quatsch vorallem ist es nicht "so wichtig" ... wenn man ganz ehrlich ist. Nur bei grauen oder zumindestens einfarbigem Hintergrund (also wenn man wirklich danach sucht und es auch wirklich finden will) kann man es bemerken. "Normalos" die nicht danach suchen wissen garnicht das ihr Fernseher es unter umständen hat, fällt beim normalen Fernsehen ja auch nicht auf.

Klar ist es nichts positives, und praktisch alles Geräte haben das, aber würde ich es als absolut irrelevant einstufen weil es sich dochsehr in Grenzen hält und es sich ja dann doch meistenbs auf die Ecken beschränkt. AUßerdem haben VAs das gleiche Problem (siehe den neuen Sony), weil ees nicht am Panel sondern am Backlight liegt
Skylinebasser
Inventar
#23 erstellt: 30. Mrz 2016, 09:50
es mag ja grundsätzlich Quatsch sein, nur hätte ich gerne einmal bestätigt was nun Panasonic und von welchem Hersteller in 2016 verbaut - und das auch querbeet durch die neuen Serien.
inecro-mani
Inventar
#24 erstellt: 30. Mrz 2016, 10:08
welches Backlight oder welches Panel? Den Backlight wäre deutlich interessanter
Skylinebasser
Inventar
#25 erstellt: 30. Mrz 2016, 10:20
zuerst einmal das Panel, wenn ich mir auch sicher bin dass der DXW784/DXX789 ein VA-Innolux-Panel verbaut hat.
Das mit dem Backlight ist in der Tat auch immer wieder ein Rätsel. Nur beim DXW904 weiß man dass eine vollflächige bzw. in 512 wabenförmig angelegten Cluster-Hintergrundbeleuchtung verbaut ist.
Beim DXW784 wurde auf der Messe von Panasonic selber ein Edge-Zeilendimming angerissen, beim CXW804 waren es zumindest ab 55" 2x8=16 Zonen. Wie das jetzt beim DXW804 sein wird, keine Ahnung.
inecro-mani
Inventar
#26 erstellt: 30. Mrz 2016, 10:48
denk es war 4x8 , hab was von 32 gehört aber da sieht man schon ... sehr wenig Infos vorhanden. in dem Video vom neuen Sony haben die das erwähnt gehabt, dass er trotz edge led "ebenflalls die 32 zonen hat wie der cxw 804"
Skylinebasser
Inventar
#27 erstellt: 30. Mrz 2016, 11:23
Das würde aber nur gehen wenn er vertikale + horizontale Edge-LED-Leisten hat.
Der Panasonic CXW734 hat lediglich eine unten angebrachte Leiste, der CXW804 ab 55" echte Backlightzonen.
Da war im Test davon die Rede, dass 2 Zonen oben und unten sowie 8 Tonen in der Breite separat ansteuerbar sind.
Ob das beim CXW734 ab 55" auch so ist, weiß ich nicht.
inecro-mani
Inventar
#28 erstellt: 30. Mrz 2016, 12:05
es geht doch nur um den 804 der 7er kann das sicher nicht
Skylinebasser
Inventar
#29 erstellt: 30. Mrz 2016, 12:25
bis das Gegenteil bewiesen ist glaube ich gar nicht mehr.
Nenne doch mal bitte Quellen wenn Du schon meinst es zu wissen. Danke.
Letztes Jahr waren sich Händler wie Fachberichte nicht einig was wann ab welcher Panelgröße verbaut ist. Nur digitalfernsehen.tv hat dazu in einigen Panelgrößen klare Aussagen getroffen oder zumidest Dinge ausgeschlossen.
Auch beim neuen DXW784 kann ich mir den Preisunterschied vom 58" zum 65" nicht alleine durch die 7" Größenunterschied erklären.
Hier wird ab gewissen Panelgrößen mit anderen Technik optimiert, die dann auch seinen Preis hat.
inecro-mani
Inventar
#30 erstellt: 30. Mrz 2016, 12:33
? https://www.youtube.com/watch?v=56gptjVdLoU genau die Jungs von digitalfernsehen.tv habsn gezeigt

schau das Video ab 17:25 da wirds dann gleich erwähnt mit dem 65CXW804 als vergleichsmodell

PS: gibts dich auch in freundlich?


[Beitrag von inecro-mani am 30. Mrz 2016, 12:34 bearbeitet]
Skylinebasser
Inventar
#31 erstellt: 30. Mrz 2016, 13:22
Mich in freundlich...nicht nachdem ich gestern die Hackfresse Thorsten Legat wieder im TV sehen musste. Der bekäme von mir direkt mal selber Kasalla!

Nee, mal im Ernst. Muss das Video mal nach Feierabend checken. Danke. Kannst aber auch recht mit den 32 Zonen haben.
Im Grunde ist das aber wie bei VA und IPS. Wenn man subjektiv eine gute Durchzeichnung, Ausleuchtung, kein DSE, Banding, Blooming...etc. wahrnimmt ist doch alles gut.
Ich selber bevorzuge wegen der Schwarzwerte halt seit Jahren VA-Panels und habe beim Bravia eines von AUO.
inecro-mani
Inventar
#32 erstellt: 30. Mrz 2016, 14:02

ackfresse Thorsten Legat
na da hats dich schlimm erwischt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 55"-65" VA,IPS,OLED oder was?
fredhead am 09.10.2018  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  6 Beiträge
Kaufberatung Sony 55 Zoll
nazaam am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  4 Beiträge
Gibt es einen 55" LG UHD TV mit VA Panel
SeicentoMarv am 14.09.2018  –  Letzte Antwort am 14.09.2018  –  6 Beiträge
43" UHD TV mit VA Panel?
semiat am 06.04.2018  –  Letzte Antwort am 06.04.2018  –  4 Beiträge
100hz IPS-Panel Modelle
Flo-147 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  51 Beiträge
Verständnisfrage: IPS/VA sinnvolle "lit + dimming" Kombinationen?
noise57 am 16.11.2018  –  Letzte Antwort am 16.11.2018  –  5 Beiträge
Suche Fernseher mit IPS Panel
Arutha18 am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  6 Beiträge
65 Zoll, IPS Panel. Hilfe!
shreki110 am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  3 Beiträge
TV mit mind. 55" und VA-Panel gesucht
Robby2010 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  11 Beiträge
49-55 Zoll 4K HDR Fernseher mit VA Panel gesucht
Niyazi11 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedT303
  • Gesamtzahl an Themen1.456.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.223

Hersteller in diesem Thread Widget schließen