Ersatz für TX-P42S10 49-55Zoll - HDR

+A -A
Autor
Beitrag
mpfaff82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2016, 12:42
Servus zusammen,

nun ist es so weit und ich suche nach einem "würdigen" Nachfolger für meinen TX-P42s10 und hoffe bei der Auswahl auch nun wieder auf Eure Unterstützung.

Nutzung:
- 30% Sport(meist Fußball)
- 30% Gaming(nvidia Shield)
- 40% Serien/Filme (netflix usw.)

Größe:
- 49-55 mehr geht nicht :-)

TV sonst via Entertain

Priorität:
- HDR und Bildqualität (welch Wunder)

Bisher habe ich mich schon etwas eingelesen und aktuell scheinen mir folgende Geräte in die engere Auswahl zu kommen:

Aktuelle Auswahl:
- LG 49UH8509 o. 55
- Sony KD55XD85

Was meint Ihr dazu, gibt es noch Alternativen oder gar Gründe noch einen Moment zu warten?

Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Apr 2016, 15:42
Zu deiner Auswahl, das wären zwei LCDs mit IPS Panel. Gute seitliche Blickwinkeleigenschaften, jedoch wird der Schwarzwert deines Plasma am Abend nicht erreicht.

Falls du einen eher zentralen Blickwinkel hast, würde ich zugunsten eines cineastischeren Ansatzes zu einem LCD mit VA Panel greifen.
mpfaff82
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2016, 16:33
Ja, hier ist das Glück, dass eine recht zentral Sitzposition möglich ist :-)
Was würde denn ggf. an VA Panels als Modelle respektive Hersteller in Frage kommen?
Leider sind OLEDs js erst ab 55Zoll zu haben (was meine oberste Grenze wäre) und mit CURVED konnte ich mich noch nie so wirklich anfreunden.....
mpfaff82
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Apr 2016, 20:46
Preislich würde ich ca 1500€ anpeilen. Aktuell bin ich noch nicht wirklich weiter gekommen. Vor allem was das Thema 1/2 Jahr warten angeht, da mir hier bisher der Überblick fehlt.

Ganz lieben Dank für Eure Hilfe
mpfaff82
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Apr 2016, 18:40
Hmmm,

mit Blick auf die Rückmeldungen frage ich mich, ob es entweder zu schwierig ist aktuell meine "Ansprüche" zu erfüllen oder ob die genannten "Geräte" schon die beste Wahl darstellen.
Vielleicht hättet Ihr ja eine Einschätzung für mich, denn ich tue mir aktuell noch sehr sehr schwer.

Beste Grüße
Blaualge
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2016, 08:11
Hast Du Dir mal den Panasonic TX-50DXW784 / TX-50DXX798...(TX-50DX???=Fachhandelsmodelle u.a.mit 200Hz mehr)?

Diehaben ein VA-Panel und sollen sonst nicht schlecht sein.Ich schwanke auch noch zwischen Pana und LG -dass der LG passives 3D findich schon Nett, Dafür hat der Pana 2-CI+Slots,sodass man gleichzeitig verschlüsselte Sender gucken und Aufnehmen kann (naja Luxus halt).
mpfaff82
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Apr 2016, 11:19
Hmm, habe ich mir mal angesehen und ich muss sagen, dass mit nat. ach das passive 3D zusagt, da TV eh via Entertain kommt wäre das nicht so tragisch. Da HDR ein Thema für mich ist, neben der Vergrößerung der einzige Grund für die Neuanschaffung, bin ich aktuell noch maximal verwirrt, was den Stand rund um HDR angeht, gerade hinsichtlich Kontrastverhältniss usw. . Sind die aktuellen Geräte denn überhapt fähig HDR vernünftig bisher umzusetzen?

Ganz lieben Dank für Eure Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
49-55zoll / 100hz / 800?
Elerizor am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  6 Beiträge
42LH5000 vs. TX-P42S10
baba88 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P42X10 vs.TX-P42S10 ?
Italia99 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  34 Beiträge
Welchen Panasonic TX-PF42X10E oder TX-P42S10?
TurboOmega am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  2 Beiträge
4K, HDR, 3D, 55Zoll für <2000??
Philosoph123 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  28 Beiträge
Kaufberatung: Panasonic TX-P42S10 oder ähnlich
Skydiver78 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  2 Beiträge
Philips 42PFL7403D oder Panasonic TX-P42S10
Shaft82 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  5 Beiträge
Samsung LE40B550 oder Panasonic TX-P42S10
BabbY am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
Panasonic Plasma TX-P42S10 zu empfehlen?
segelfreund am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  8 Beiträge
TX-P42V10 vs. TX-P42S10 (wann lohnt der teurere V?)
Ardie am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.265 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtvcamel
  • Gesamtzahl an Themen1.504.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.616.916

Hersteller in diesem Thread Widget schließen