Neuer TV muss her, habe auch schon gewählt, aber.

+A -A
Autor
Beitrag
bandchef
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2016, 20:40
Hi Leute,

ich such einen neuen TV. Wie soll's auch anders sein. Mein Anwendungsgebiet: 80% DVD 20% TV. Sitze bis auf 1,5 bis 2m am TV dran. Ein FullHD TV sollte es daher nicht mehr sein, nicht wegen dem Abstand sondern mehr, weil ich dann einfach das Gefühl habe, dann wirklich veraltete Technik gekauft zu haben.
Einen TwinTuner sollte er auch drin haben und auf jeden Fall auch ein natives 100 Hz Panel. Ich spekuliere auf ein Modelljahr 2015 da da allmählich (wahrscheinlich) Preis fallen sollten. Marke is mir egal. Solche Gimmicks wie LocalDimming sollte er natürlich auch irgendwie haben...

Kann mir jemand einen TV nennen, der diese Anforderungen erfüllt?

Bisher habe ich:
- Panasonic TX-55CXW704
- Samsung UE55JU7000
- Sony KD-55X8005C

ins Auge gefasst. Beide zwar noch deutlich über 1000€ aber ich hab die Hoffnung, dass die noch fallen werden die nächste Zeit, was meint ihr? Sind das vertretbare Geräte?

Der Panasonic hat zwar keinen Twin-Tuner, aber das ist ein Feature da könnte ich Notfalls darauf verzichten. Wesentlich wichtiger ist mir ein natives 100Hz Panel!

Der Sony hat 4k und sogar einen Twin-Triple-Tuner. Aber: Ich weiß nicht so ganz ob der ein natives 100Hz Panel hat; da steht nur, dass er MotionFlow XR haben soll... Aber was das ist? Von Local Dimming lese ich auch nix. Weiß da von euch jemand genaueres?

Habt ihr unter diesen Gesichtspunkten noch einen Tip für mich? Nur zur Abgrenzung: Aktuell schaue ich auf einem JVC LT32F70BC aus dem Jahr 2007!
Ich denke egal welchen TV aus dem Jahr 2015/16 ich auch kaufe, das wird in jedem Fall ein Quantensprung!

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?


[Beitrag von bandchef am 05. Apr 2016, 20:50 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2016, 21:29
einer ist gut, einer is mittel und einer ist schlecht
bandchef
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Apr 2016, 22:21
Ok. Erstmal danke für die Antwort, wenngleich ich schlauer wäre, wenn du mir sagen würdest, wie sich deine Aufzählung aufteilt.

Hast du noch andere Tips für mich?
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 05. Apr 2016, 22:28
reihenfolge passt zu meiner einschätzung
bandchef
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Apr 2016, 08:15
Was ist dann vor allem an dem Sony so schlecht?
eraser4400
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2016, 08:31
weil ich dann einfach das Gefühl habe, dann wirklich veraltete Technik gekauft zu haben.
>Hättest du aber nicht. Ist einfach bloss ne andere Auflösung. Auflösungsunterschiede gibt es seit es Bildschirme gibt.

Ich spekuliere auf ein Modelljahr 2015
>Dann muss man bei eBay schauen. In den Läden fast nicht mehr erhältlich.

dass er MotionFlow XR haben soll... Aber was das ist?
>Sony's Bezeichnung für deren Bewegtbildoptimierungsengine.

Von Local Dimming lese ich auch nix.
>Ja, das kannste auch vergessen. Gibts in der Preiskategorie nicht.
bandchef
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Apr 2016, 08:35

eraser4400 (Beitrag #6) schrieb:

Von Local Dimming lese ich auch nix.
>Ja, das kannste auch vergessen. Gibts in der Preiskategorie nicht.


Der Panasonic hat aber anscheinend Local Dimming. Gut, der ist auch 350€ teuerer. Hat der Sony nun ein 100Hz Panel? Und warum ist er denn so schlecht?
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 06. Apr 2016, 08:43
Ja. Hat 100hz nativ. Das er schlecht ist, hat mani gesagt. Da muss du ihn fragen...
Für Ihn sind halt hauptsächl. LGs gut. Und nat. OLEDs.
bandchef
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Apr 2016, 08:44
Naja, dann leite ich die Frage an mani weiter. Wie findest du ihn eraser?


[Beitrag von bandchef am 06. Apr 2016, 08:45 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#10 erstellt: 06. Apr 2016, 09:44
wir haben ihm im Ladengetestet und er war einfach nichts. Sobald man das ruckeln in den Griff bekommen hat, gabs Doppelkonturen. Außerdem sind Ausstattung/Verarbeitung und Leistung/Bildverbesserern nur mittelmäßig

verglichen mit einem Pana 704 oder Samsung 7er Serie ist er einfach schlecht. Liegt weit unter einem Pana 684 weil die Bildqualität trotz 100hz nicht ordentlich läuft die vom Pana aber hevorragend ist. Auf der anderen Seite ist er auch deutlich billiger als die anderen beiden, also mich wunderts nichts

wenn du eien ordentlichen SOny haben willst, musst du wie alle anderen zu einem MIttelklasse/Oberklasse Sony greifen. Dazu zähle ich schon die W75/W80 FHD Serie oder bei den UHD Geräten ab der x85 er Serie. Oder wie eraser schon sagt und die dir Bildqualität von dem 8005 reicht, kannst du auch zu einem LG greifen, den das können die allemal.
bandchef
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Apr 2016, 09:48
Welchen LG kannst du da nennen?
inecro-mani
Inventar
#12 erstellt: 06. Apr 2016, 09:53
FHD oder UHD?

als FHD Geräte einen 55LF652, der ist aber meistens schon ausverkauft und bei den UHD Geräten alles ab 7er Serie (außer dem 840)
bandchef
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Apr 2016, 09:55
UHD, weil ich bis auf 2m dran sitze...
bandchef
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 06. Apr 2016, 10:01
Wie siehst du das eigentlich bei einem Sitzabstand von um die 2m. Könnte man da vielleicht auch ein gutes FullHD Gerät kaufen, oder ist der Abstand zu wenig?
inecro-mani
Inventar
#15 erstellt: 06. Apr 2016, 10:13
ein schlechtes UHD Gerät ist auf jeden Fall auch keine Lösung

2m kann schon knapp sein für 55", aber wenn du ein großes Bild willst, also vor allem Für Kino Erlebnis und die Videoqualität stimmt (mindetstens HD Ready)

für normales SD Signal wäre 55 Zoll schon bisschen viel und ein x8005 sowieso nogo (außer man steht auf ruckelige Artefakte oder Wahlweise blaue Doppelkonturen)
bandchef
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 06. Apr 2016, 10:18
Hm, ok. Dann sehe ich es nun eigentlich schon fast so, dass ich von UHD Abstand nehmen sollte?!

Gibt es ein gutes FullHD Gerät, das sich für meinen Sitzabstand von 2m eignet? Einspeisen tu ich, wie ich Eingangs geschrieben habe, zu 80% von normalen DVDs und zu 20% TV-Programm.

Hast du Vorschläge für FullHD Geräte? Da vielleicht dann unter 1000€ die gutes Bild machen (100Hz Panel!), optischen Audio-Ausgang haben (sollte auch DTS durchschleifen!) und einen Twin-Tuner beinhalten? Oder widerspricht sich das bei meinem Budget?
eraser4400
Inventar
#17 erstellt: 06. Apr 2016, 10:45
Gute, also wirklich gute fullHDs (Spitzenklasse/High-End-Klasse) gibts schon seit 2014 nicht mehr, wg. UHD-TVs. Nur noch Mittelklasse. Für 1000.- wären die Anderen aber eh weit ausser reichweite gewesen. 1000.- sind eher ein Budget für die Einsteigerklasse, ab ca. 1300.- kommt dann Mittelklasse in Sicht.(also jetzt. Vor paar Jahren eher 1600.-)


[Beitrag von eraser4400 am 06. Apr 2016, 10:46 bearbeitet]
bandchef
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 06. Apr 2016, 10:51
Welchen FullHD kann man dann aktuell überhaupt noch kaufen? Was sagt ihr zum Sitzabstand bei Verwendung eines FullHD?
eraser4400
Inventar
#19 erstellt: 06. Apr 2016, 10:54
Na, den Sony W805er zb. Der Sitzabstand ist auch bei fullHD völlig akzeptabel.
bandchef
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 06. Apr 2016, 10:58
Der hat aber keinen Twin-Tuner. Gibt's sowas auch mit Twin-Tuner?
eraser4400
Inventar
#21 erstellt: 06. Apr 2016, 10:59
Ist mir jetzt so auf die Schnelle nicht bekannt, aber hier kommen sicher noch mehr Antworten von Anderen...
bandchef
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 06. Apr 2016, 11:01
Habe jetzt gerade noch den hier entdeckt: Sony KD-49X8305C. Der hat wohl alles. Aber: Wohl keine 55" Variante erhältlich.Schade, das wäre er wohl gewesen.
inecro-mani
Inventar
#23 erstellt: 06. Apr 2016, 11:07
mir ist auch keienr bekannt mit Twintuner. Die SOnys sind allerdings schon ziemlich beschränkt was die Twin Tuner FUnktionen angeht, sicher das du sowas überhaupt brauchst?

Mir scheint als willst du eigentlich ein teureres/besseres Gerät und hattest einen Pana 704 doch in der engeren Wahl -> tolles Teil
bandchef
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Apr 2016, 11:21
Ja, wie ich ja auch schon geschrieben habe, könnte ich auf den TwinTuner verzichten. Wichtiger wäre mir das Geld.
Der kostet aktuell noch 1370€. Wie schätzt ihr das ein? Wird der CXW704 in näherer Zukunft noch fallen?
Ist das eigentlich ein Modell aus 2016 oder 2015?
inecro-mani
Inventar
#25 erstellt: 06. Apr 2016, 11:22
sind 2015er Modelle, die 16er sind teurer

Du wiklst ein 1500€ Gerät aber nur 1000€ Zahlen diesen Konflikt gilt erstmal zu lösen
bandchef
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 06. Apr 2016, 11:27
Ok, also ist es ein 2015er. Wie lang gibt's den dann überhaupt noch? Weist du, natürlich möchte ich am besten nur 800€ ausgeben, aber 1370€ ist mir aktuell zu viel. Macht es Sinn, auf ein Angebot zu warten oder evtl. auf Preisverfall zu warten? Wenn Preisverfall, wie lange macht es Sinn darauf zu warten, bzw. wie lang gibt es Vorjahres-Geräte erfahrungsgemäß überhaupt noch zu kaufen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 06. Apr 2016, 11:49
Es ist völlig egal, ob du einen Mittelklasse UHD oder FHD nimmst. Bei der kurzen Distanz ist die Verwendung von Nicht FHD Material auf einem 55" Gerät nicht mehr schön.

Schon da sollte man größentechnisch, im Sinne eines besseren, kompakten Bildes, etwas zurückschrauben.

Panasonic 50DXW734 angucken und warten, bis der jetzt noch recht hohe Neupreis irgendwann in angenehmere Gefilde < 1000€ fällt.
inecro-mani
Inventar
#28 erstellt: 06. Apr 2016, 12:44
also gerade bei SD Material ist der Unterschied zwischen einem Einsteiger und mIttel/Oberklassegerät enorm. Deutlich weniger artefakte und ein deutlich ruhigeres/flüssigeres Bild. Bei einem kleineren Gerät kommst du schon mal eher in deine Preisklasse und die Bildqualität wird "fast automatisch besser" (im verhältnis zum Geld)

1370€ sind schon ein gutes Angebot, mehr wird da nicht wirklich gehen.

http://geizhals.at/?cmp=1260063&cmp=1243695

das wären wohl die besten Geräte für 2m Sitzabstand
tss
Inventar
#29 erstellt: 07. Apr 2016, 14:42
beiss in den sauren apfel oder schraube deine ansprüche herunter. alles andere wird nichts.

ich würde bei der grösse zurückstecken. imho macht das bei deinem nutzungsprofil am meisten sinn.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neuer tv muss her
xthomasx am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  8 Beiträge
Neuer TV muss her :)
Freeway1984 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  7 Beiträge
neuer TV muss her
Stevensugar am 21.04.2020  –  Letzte Antwort am 23.04.2020  –  3 Beiträge
neuer tv muss her!
anubis111 am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  12 Beiträge
Neuer TV muss her.
zille80 am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  26 Beiträge
Neuer TV muss her
peter9948 am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  2 Beiträge
Neuer TV muss her
Bullgodd am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  2 Beiträge
neuer TV muss her
ppat am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  4 Beiträge
Neuer TV muss her :)
7benson7 am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  5 Beiträge
Neuer TV muss her!
SLIKX am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.060 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedFlo1893
  • Gesamtzahl an Themen1.504.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.608.780

Hersteller in diesem Thread Widget schließen