LG 55UF9509 oder 55UH7709

+A -A
Autor
Beitrag
initvoice
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Apr 2016, 11:24
Hallo liebe Leute,

nach knapp 10 Jahren mit meinem 37er Samsung muss jetzt ein neuer TV her.
Ich habe mir viel angeschaut, viel gelesen etc.
Ursprünglich sollte es ein OLED LG55EG9109 werden. Aber zum einen kannst den nur fest an die Wand machen und zum anderen durch das Curved-Design steht er dann doch recht weit von der Wand weg und ist auch nicht drehbar etc. Da ist aber Bedingung, dass wir den TV mind. 45 bis 60 Grad drehen können.
Also mussten Alternativen her.

LG 55UF9509 oder LG 55UH7709
Meine Frau fand den 9509 von Design sehr schick (wegen weißer Rückwand).
Preislich liegen beide ja ungefähr gleich im Moment (ca.1799,-).
Ich tendiere da eher zum 2016 Modell (UH7709).
Hat den UH7709 schon jemand zu Hause und kann allgemein etwas über den TV sagen?
Vom 9509 ließt man ja auch einiges negatives.
Wir sind keine Spieler. Uns geht es hauptsächlich um gutes Bild (SAT-Empfang) mit tollen Farben und Kontrasten. Und es ist natürlich auch eine Preisfrage. Mehr als 2000,- wollen wir nicht ausgeben.

Freue mich über Tipps - vielleicht gibt es ja noch eine Alternative.
inecro-mani
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2016, 22:35
man kann einen EG910 problemlos an jeder flexible Vesa Halterung bauen, absolut keinProiblem und selbst durch das curved Design sthet er praktisch unmerklich mehr von der Wand ab als ein extrem flacher "normaled LCD". Der UF950 ist natürlich flöacher, aber der HU770 ist da ziemlich ähnlich

habe nur den UH850 kurz begutachten können, geile Teil
initvoice
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Apr 2016, 06:39
gibt es da jemand, der eine vesa wandhalterung für den eg9109 benutzt hat?

den uh8509 habe ich gestern im saturn angeschaut. auch ein wirklich tolles gerät und ich weiss gar nicht, was ich jetzt machen soll. uh8509 oder eg9109.
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2016, 09:02
der EG 910 hat mindestens 2 Schrauben die bei einer Vesa Halterung genutzt werden können. Dementsprechend haben viele einen EG910 zuhause und mndestens 2 Schrauben in gebrauch -> Eine Schraube hällt ca 100kg Scherkräfte aus, also alles außer Neigen ist zu 100% sicher. Schwenken ist auch kein Problem. Weis von vielen Geräten die glücklich mit einer Vesahalterung in Wien hängen, Teilweise kannmansogar alle 4 Schrauben nutzen, dann ist es mehr als nur stabil.

Wenn du HDR willst und 4k dann würde ich den 850 nehmen. Wenn es lieber gebogen sein soll dann den Oled. Auch die Bedienung des UH850 ist deutrlich schneller als die des Oled. Bin zwar ziemlicher Oled Fan, aber beim UH850 würde auchich schwach werden
initvoice
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Apr 2016, 09:22
dankeschön. dann wird es wohl der 8509, den ich gestern auch live gesehen habe und meiner holden von design gefällt
inecro-mani
Inventar
#6 erstellt: 19. Apr 2016, 09:45
naja gibt schlimmeres als sich zwischen zwei extremguten Geräten zu entscheiden
initvoice
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Apr 2016, 10:10
stimmt nur hatte ich den uh8509 erst seit gestern auf dem schirm, da ich ihn da erst gesehen hatte.
und wir wollen ebene lieber einen flachen tv. die flachen oleds sind einfach noch zu teuer.
für den 55er uh8509 uvp 1999,- ist echt ok, denke da können wir bei saturn noch was raushandeln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 55UF9509 vs 55EC930?
kekscast am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  5 Beiträge
LG 55uh7709 oder Sony 55xd8005 BAEP
TommyP am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  4 Beiträge
55CXW704 vs 55UH7709 (vs.)
Spinnerd^ am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  15 Beiträge
Kaufentscheidung Samsung 49KS7090 VS LG 55UH7709
-fluflu- am 12.03.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  7 Beiträge
Sony,LG oder Samsung
Becher2001 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  7 Beiträge
Unterschied LG UF9509 und LG UF950V
saibotekcirf am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  4 Beiträge
LG oder LG?
pdc am 16.07.2020  –  Letzte Antwort am 18.07.2020  –  14 Beiträge
LG 32LG6000 ODER LG 32LG5000
guennikologe am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  8 Beiträge
LG 42PQ200R oder LG "42PQ2000"
Rene0018 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  4 Beiträge
LG 47H3010 oder LG 50PK250?
d41k4t4n4 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedrmzoskan
  • Gesamtzahl an Themen1.487.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.659

Hersteller in diesem Thread Widget schließen