Sony 55X8505c vs Pana55CXW 704 vx Pana58DXW 734

+A -A
Autor
Beitrag
Hightop
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2016, 14:07
Hallo zusammen....

Sooo es is mal wieder so weit...Ein neuer Fernseher soll her ( bisher LG47 LW4500 )
Habe mich die letzte Woche nen bissel umgeschaut und habe 3 Produkte in die enge Auswahl genommen.

und zwar
-Sony KD 55 x8505c
-Panasonic 55 CXW 704
-und den neuen Panasonic 58DXW 734

Preis bei allen so ungefähr 1300 € ( mehr will ich auch nicht ausgeben )

Nutzung:

- grösstenteils HD-Zuspieler ca.80% ( Netflix, Amazon, Blu-Ray )
- Fussballfähig sollte er sein
- und zum gaming sollte er geeignet sein

Wichtig ist mir eine gutes Bild, Ausleuchtung, gute Bewegungsdarstellung, geringer Inputlag, möglichst kein Clouding, DSE usw.
Ziehmlich wurscht is mir HDR, Smartfunktionen ( es ist ein Fernseher kein PC ),umschaltzeiten, Aufnahmefunktion via USB und halt so nen schnickschnack.
Aber nach vielen Berichten die ich gelesen habe und tests auf youtube, bin ich nun ein wenig verunsichert
für welches Modell ich mich entscheiden soll.Vom neuen Pana ist leider noch nichts zu finden.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und schonmal danke im voraus.


[Beitrag von Hightop am 20. Mai 2016, 16:48 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Mai 2016, 16:23
Möglichst kein DSE = kann dir keiner garantieren.
Bei deinem Sichtcontent reicht eigentlich auch ein FHD Gerät?
Hat kein 3D, hat Edge = hier musst du ein wenig auf Clouding aufpassen, aber gute Motion und sogar mit Motionflow außerhalb Game-Modus kaum lagerhöht = Sony 55W75*C = gibt noch Restbestände aus 2015, was aber bald over ist.

Ansonsten, wenn es denn ein UHD Display sein soll, ziemlich ähnlich von der Ausleuchtung und mit Frame Dimming = dein oberster Kandidat.
Der zweite (55CXW704) hat eine direkte HGB mit ordentlichem Local Dimming, ist zum Zocken gut geeignet, ist aber in der finalen Bewegungsschärfe marginal schwächer (ich würde nicht unbedingt schlechter sagen) als der Sony. Nutzt man doch bei Live-Fußball (Sport) die Stufe IFC MITTEL = da bemerkt man den Soap Effekt nicht.

Hier noch ein kleiner Vergleich, bei dem man sieht, dass der 704 auch mit ZBB etwas hinterher hinkt.

bewegtbildscharfe
Hightop
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2016, 16:46
Mit nem FullHD Display hatte ich auch schon überlegt. Da würde ich zum Sony 55KD 805c tendieren.
Aber da FullHDs warscheinlich vom Markt verschwinden, wollt ich auf nen UHD umsteigen.
Denke das UHD Player in zwei, drei Jahren bezahlbar sind, is es sinnvoll sich nen UHD TV zu kaufen ( da er schon so 5-6 Jahre halten soll ).
Haiduc1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mai 2016, 18:32

Hightop (Beitrag #1) schrieb:

Nutzung:
- grösstenteils HD-Zuspieler ca.80% ( Netflix, Amazon, Blu-Ray )
Ziehmlich wurscht is mir, Smartfunktionen ( es ist ein Fernseher kein PC ),


@Hightop
Irgendwie beißt sich die Aussage ?

Ob UHD wirklich Sinn macht, ist in erster Linie vom Sitzabstand proportional zur Bildschirmdiagonale abhängig ?
Bei 55 Zoll solltest du nicht weiter als 2,5 Meter entfernt sitzen um in den Genuss von UHD zu kommen.

@Beipackstrippe
Die Grafik ist ja ganz nett, aber die Angabe der Quelle, welche den Vergleich angestellt hat wäre interessant ?
Ich würde mich niemals trauen irgendwelche Grafiken im WWW zu verlinken ohne Angabe der Quelle, außer die Quelle ist von mir selbst, aber dann erwähne ich das auch !
http://www.testufo.com/#test=framerates


@Hightop
5-6 Jahre wird schwierig, da frag mal die Inventare hier !
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Mai 2016, 18:40
Mach dir mal nicht so viele Sorgen. Die Abbildung selbst stammt aus einem polnischen Testbericht, welcher online verfügbar ist.
Haiduc1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mai 2016, 18:59

Beipackstrippe (Beitrag #5) schrieb:
Mach dir mal nicht so viele Sorgen. Die Abbildung selbst stammt aus einem polnischen Testbericht, welcher online verfügbar ist.


Ich hab es ja nur gut gemeint !

Laut Urheberrecht, spielt es keine Rolle ob irgendwelche Grafiken im In/Ausland verlinkt werden.
Woher ich das weiß ?
Jahrelange Erfahrung im Bereich Grafiken und Rechtsstreits !
Geosch84
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Mai 2016, 19:01
Ich hab den Sony

Bin sehr zufrieden, er hängt sich ab und zu mal auf, aber nicht so tragisch..

Was ich dir raten kann schau regelmässig bei mydealz rein dort ist der TV oft für unter 1000 € drin und die senden ihn dir für 30 zu..

Durch Android TV hat ich halt viele Emu´s drauf und kann viele Alte Dinger spielen..

Für unter 1000€ bekommst du einfach nichts besseres


[Beitrag von Geosch84 am 20. Mai 2016, 19:03 bearbeitet]
Haiduc1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Mai 2016, 19:18

Geosch84 (Beitrag #7) schrieb:
Ich hab den Sony

Bin sehr zufrieden, er hängt sich ab und zu mal auf, aber nicht so tragisch..

Was ich dir raten kann schau regelmässig bei mydealz rein dort ist der TV oft für unter 1000 € drin und die senden ihn dir für 30 zu..

Durch Android TV hat ich halt viele Emu´s drauf und kann viele Alte Dinger spielen..

Für unter 1000€ bekommst du einfach nichts besseres


Und da stellt sich wiederum die frage ob UHD notwendig ist ?
Zum Sitzabstand habe ich leider nichts gelesen, oder habe ich es am Ende überlesen ?
Geosch84
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Mai 2016, 19:54
Das Bild ist für FullHD sehr gut, wieso dann also nicht 100 € mehr ausgeben und gleich ein UDH haben, das Panel ist sehr gut...

Es würde ja auch den 805 geben von Sony nur ohne UHD..

Ich sitze 2m weg davon, hab auch 4k Material, so ein krasser unterschied ist es nicht, aber meine Fotos mit 24 Megapixel schau ich gerne an ^^


[Beitrag von Geosch84 am 20. Mai 2016, 19:55 bearbeitet]
Haiduc1
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Mai 2016, 20:08

Geosch84 (Beitrag #9) schrieb:
Das Bild ist für FullHD sehr gut, wieso dann also nicht 100 € mehr ausgeben und gleich ein UDH haben, das Panel ist sehr gut...

Es würde ja auch den 805 geben von Sony nur ohne UHD..

Ich sitze 2m weg davon, hab auch 4k Material, so ein krasser unterschied ist es nicht, aber meine Fotos mit 24 Megapixel schau ich gerne an ^^


@Geosch84

Sorry, aber dich habe ich ja gar nicht gemeint !
Auch wenn ich deinen Beitrag zitiert hatte, ging meine Frage eher in Richtung TO, da ich weder im Eröffnungsthread noch im laufenden Thread irgendwelche Angaben zu seinem Sitzabstand gelesen hatte ?
Es freut mich für dich, wenn du mit deinem TV zufrieden bist und ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß dabei !
Hightop
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Mai 2016, 23:51
Haiduc1 schrieb ( Beitrag #4 )

Irgendwie beißt sich die Aussage ?

Ob UHD wirklich Sinn macht, ist in erster Linie vom Sitzabstand proportional zur Bildschirmdiagonale abhängig ?
Bei 55 Zoll solltest du nicht weiter als 2,5 Meter entfernt sitzen um in den Genuss von UHD zu kommen.


@Haiduc1

mein Sitzabstand is 2,6 Meter.
zum Smart-TV, ich benutze nur externe Zuspieler, Reseiver von Kabel D. und PS4 für Gaming,Netflix etc.

Geosch84 (Beitrag #7) schrieb:

Was ich dir raten kann schau regelmässig bei mydealz rein dort ist der TV oft für unter 1000 € drin und die senden ihn dir für 30 zu..


@Geosch84
Danke für den tipp. Hoffe ja noch auf nen Fernseh-Flyer von MM oder Saturn vor der EM.


[Beitrag von Hightop am 21. Mai 2016, 00:02 bearbeitet]
Hightop
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mai 2016, 14:06

Geosch84 (Beitrag #7) schrieb:
Ich hab den Sony

Bin sehr zufrieden, er hängt sich ab und zu mal auf, aber nicht so tragisch..

Wie lange hast du denn den Sony TV schon? Und konntest du clouding, DSE etc. feststellen?


Haiduc1 (Beitrag #4) schrieb:


@Hightop
Irgendwie beißt sich die Aussage ?

Ob UHD wirklich Sinn macht, ist in erster Linie vom Sitzabstand proportional zur Bildschirmdiagonale abhängig ?
Bei 55 Zoll solltest du nicht weiter als 2,5 Meter entfernt sitzen um in den Genuss von UHD zu kommen.


Ich sitze 2,6 Meter entfernt und nutze nur externe Zuspieler.


Und hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Pana 58 DXW 734 ?


[Beitrag von Hightop am 22. Mai 2016, 14:15 bearbeitet]
Geosch84
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Mai 2016, 15:19
Ne hab noch nichts von Clouding bestellen können, hab ihn jetzt schon 3 Monate.. einzige was nervt sind die abstürze im Menü aber da du nur TV schauen willst und dich nicht mit der Software beschäftigen willst.. wirst du da keine Probleme haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic 55CXW704 vs. Sony 55X8505C
nobody-44 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  5 Beiträge
Sony KDL-55W805C vs. KD-55X8505C
Heeker am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  5 Beiträge
Sony KD-55X8505C VS Philips 55PUS7600
Bud087 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  3 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 vs. Sony KD-55X8505C
Bambule03 am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  11 Beiträge
Sony KDL-55W805C vs. KD-55X8505C
ultima-cerveza am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Sony KD-55XD7005 vs KD-55X8505C
ultima-cerveza am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  14 Beiträge
Sony 60W605B oder 55x8505c
dawnstorm1 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  2 Beiträge
Sony KD-55X8505C 999?
tobi-tobsen am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  43 Beiträge
Sony 55x8505c oder Sony 65w8505c
gerät am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2015  –  4 Beiträge
Panasonic TX-55 CRW 734 / 854 / CXW 704
boothbayboy am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.208 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedzikamele
  • Gesamtzahl an Themen1.504.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.615.770

Hersteller in diesem Thread Widget schließen