Sony KD-55X8505C 999€

+A -A
Autor
Beitrag
tobi-tobsen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2015, 16:35
Ich habe hier in letzter Zeit viel gelesen und mir deshalb eine Meinung über die aktuellen TVs gebildet. Trotz allem hin und her, habe ich heute bei einem Modell zugeschlagen, das zunächst garnicht meine 1. Wahl war. Ausschlaggebend war der Preis:

KD-55X8505C für 999€

Prospekt

Müsste Bestpreis sein!

Möchte hier keine Werbung machen, aber da ich gelesen habe, dass sich viele andere für den TV interessieren, in Porta Westfalica (NRW) im Media Markt kann man ihn abholen oder zzgl. 49,99€ zuschicken lassen.

Vielleicht kann ich damit ja den ein- oder anderen glücklich machen ;-)

PS: Hoffentlich verstoße ich hier nicht gegen bestehende Boardregeln
PPS: Habe ca. 10 Mal anrufen müssen, bis ich bei der hotline durchgekommen bin

Grüße
bin1
Neuling
#2 erstellt: 04. Dez 2015, 00:13
Vielen Dank für den Tipp! War die Woche schon auf der Suche nach Angeboten.

Habe sofort zugeschlagen!
tobi-tobsen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Dez 2015, 01:24
Freut mich, dass ich jemandem eine Freude machen konnte :-)

Hast du den TV im Markt abgeholt?
JanD
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Dez 2015, 01:47
Moin aus dem Norden,

war heute beim Saturn, den Andeutungen nach gibt es auch hier ein 999 € Angebot vor Weihnachten für dieses Modell
gl3nn
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Dez 2015, 18:43
Ich habe aufgrund dieses Angebots mal im MM bei mir um die Ecke nachgefragt ob sich da dann auch vielleicht was am Preis machen ließe (Saarland, Saarlouis). Habe das Gerät schon länger im Auge und hätte Spaß daran
Regulär steht der 55X8505C dort für 1599€ im Laden. Mit eben jenem Angebot konfrontiert meinte er:" Das ist doch schon ein super Preis für 1599, der hat davor bei uns 1799 gekostet!" und dreht die Anzeigentafel rum um mir den alten Preis zu zeigen.
Habe dann nochmal gefragt ob sich nicht doch was am Preis machen ließe, er meinte dann aber nur nach 20sekündiger PC-Recherche: "Ja die haben bestimmt Ausverkauf oder Neueröffnung oder Umbau. So nen Preis können wir hier nicht anbieten. Günstiger als 1499 ist bei uns nicht drin. Wir müssen ja auch Strom, Miete fürs Gebäude und Personal bezahlen. Wenn sie ihn für den Preis dort bekommen, dann müssen Sie halt in den Media Markt nach NRW fahren."
Das hat gesessen
Die in NRW müssen ja auch sicherlich keine Miete, keinen Strom und kein Personal bezahlen
Ergo bin ich nach Hause gegangen und werde dort wohl keinen Fernseher kaufen^^
Ich hätte ja mit mir verhandeln lassen und 999€ ist ja auch nicht der Preis den ich erwartet hätte...
Aber wenn ein MM in NRW ihn für 999€ anbieten kann, sollte der im Saarland doch auch sicherlich ein besseres Angebot als 1499€ machen können!? Das sind immerhin noch 50% (!) mehr.
Daraufhin war ich im Euronics in der Nähe, die haben ihn regulär (!) für 1499€ (was ja angeblich der günstigste Preis ist, den unser MM machen kann)..

Von der komplett inkompetenten Beratung im MM mal abgesehen: Ein älteres Ehepaar wurde nebenan beraten und fragte was der TV denn wiegt. Schätzende Antwort nach leichtem Anheben mit einem Arm vom Verkäufer: "So knapp 12-13 Kilo". Von dort wo ich stand sah ich jedoch groß "28kg" auf der Packung stehen Somit lag er ja nur 100% daneben

Aber das führt nun zu weit..
Lange Rede kurzer Sinn:
Keine Verhandlungsbereitschaft, keine Beratung, kein Entgegenkommen...
Elektrodiscounter bezieht sich hier wohl nicht auf den Preis, eher auf den Service


[Beitrag von gl3nn am 05. Dez 2015, 18:46 bearbeitet]
jan1990
Neuling
#6 erstellt: 05. Dez 2015, 19:49
Hat jemand, der nicht aus der Nähe kommt, bei dem Angebot in Porta Westfalica zugeschlagen und sich den Fernseher zuschicken lassen? Mich würde interessieren, wie das mit der Bezahlung abläuft und ob man auch ein Rückgaberecht hat, wie beim Online-Kauf üblich.
Gibt es weitere Erfahrungen?

Viele Grüße
Jan
jan1990
Neuling
#7 erstellt: 07. Dez 2015, 22:30
Das Angebot im Mediamarkt Porta Westfalica scheint jetzt abgelaufen zu sein. Habe aber heute mal bei uns im Mediamarkt Günthersdorf nachgefragt und auf das Angebot hingewiesen, mir wurden 1299 Euro angeboten. Nicht schlecht, aber für mich immer noch zu viel und von der Aktion in Porta zu weit entfernt.


JanD (Beitrag #4) schrieb:
Moin aus dem Norden,

war heute beim Saturn, den Andeutungen nach gibt es auch hier ein 999 € Angebot vor Weihnachten für dieses Modell


Darf ich fragen, in welchem Saturn du genau warst? Würde mich interessieren, um die Prospekte etc. im Auge zu behalten.

Viele Grüße
Jan
rafterman80
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Dez 2015, 17:29
Das würde mich auch interessieren.

Also ich halte auch schon die ganze Zeit die Augen offen dass der Sony KD-55x8505c oder 07/08/09 irgendwo für 999€ zu sichten ist. Aber leider nirgends.
Auch bei Porta Westfalica wo der jetzt im Angebot war konnte ich online bei MM nix sehen. Da stand immer der höhere Preis. Also konnte ich den leider auch nicht bestellen.

Hoffe vor Weihnachten geht da noch was.
Merzener
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2015, 11:33
Ich habe den X8509C für 1250€ im Expert mitgenommen - vor ein paar Wochen. Austellungspreis war 1599€.
Ein Kumpel wollte den dort letzte Woche ebenfalls mitbehmen, der sollte 1350€ zahlen...

Ein bisschen gut zureden und dann bekommt man einen guten Kurs...nur die kalkulieren ja auch über den EK Preis, der variiert.
JanD
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Dez 2015, 00:44
habe jetzt in Kiel gekauft, am 16.12. für 999€
rafterman80
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Dez 2015, 15:28
Wie war der in Kiel im MM im Angebot ( Zeitung oder im Laden ) oder hast du den runtergehandelt? Gibts den da noch für 999 € und wenn ja verschicken die den auch?
js86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jan 2016, 16:00
Hat den irgendwer mal wieder für diesen unschlagbaren Preis gesehen?
Bin kurz davor ihn zu holen, aber wenn die alle nicht von ihren mind. 1299 runtergehen, überlege ich es mir noch
Und Saturn und MM haben den derzeit wieder für 1599 drin. Wird also schwierig, wenn man nicht täglich nach Aussteller, Vorführgerät oder sonstiges schaut..
Merzener
Inventar
#13 erstellt: 18. Jan 2016, 16:03

js86 (Beitrag #12) schrieb:
Hat den irgendwer mal wieder für diesen unschlagbaren Preis gesehen?
Bin kurz davor ihn zu holen, aber wenn die alle nicht von ihren mind. 1299 runtergehen, überlege ich es mir noch
Und Saturn und MM haben den derzeit wieder für 1599 drin. Wird also schwierig, wenn man nicht täglich nach Aussteller, Vorführgerät oder sonstiges schaut..


Die stehen da auch nur für diesen Preis aus - ihr müsst aber auch mit den Verkäufern reden, wenn sie einem die Chance dazu geben und nicht reiß aus nehmen, wenn der Kunde mit einem Auftrag droht
Selbstsicheres, freundliches Auftreten, ohne arrogant zu wirken und dann kanns ans verhandeln gehen...
js86
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Jan 2016, 16:10
Wie oft ich schon mit Verkäufern geredet habe.. Von 1.599 auf 1.299 ist in Ordnung, solange der MM oder Saturn den irgendwo drin hat in der Nähe.
Ansonsten nichts zu machen.
"Aussteller / Vorführgerät machen wir nur, wenn wirklich nur noch einer da ist".


[Beitrag von js86 am 18. Jan 2016, 16:20 bearbeitet]
blacksheep1987
Stammgast
#15 erstellt: 18. Jan 2016, 17:46
In AT gibts ihn grad für 1199€
botika77
Inventar
#16 erstellt: 18. Jan 2016, 22:11
Und wo blacksheep?
blacksheep1987
Stammgast
#17 erstellt: 18. Jan 2016, 22:22
Im Saturn.
http://www.saturn.at...-bravia-1399004.html

Verfügbarkeit ändert sich aber ständig
js86
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Jan 2016, 23:19
Im Media Markt in Speyer in der Werbung für 1111 Euro.
Heute abend gleich geschnappt

http://www.kaufda.de...kt/528700112#page=10
botika77
Inventar
#19 erstellt: 19. Jan 2016, 23:15
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.
Ich bin am Überlegen "downzugraden" und einfach noch eine Zeit auf ein FHD zu setzen. Der w805 kostet nur 850€ und leistet sicher seine Dienste. Erstens ist das Fernsehprogramm trotz unzähliger Kanäle die reinste Katastrophe und solang nicht Mal HD in guter Qualität übertragen wird, 4k softwaretechnisch doch noch Zukunftsmusik ist, muss man sich nicht stressen. In 3-4 Jahren ist OLED auch erschwinglich, dann kann man sich mit 4/8k auseinandersetzen

Just my 2 cents
20Euro
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 22. Jan 2016, 00:35

botika77 (Beitrag #19) schrieb:
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.

Mittelklasse nicht Einstieg


[Beitrag von 20Euro am 22. Jan 2016, 00:35 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#21 erstellt: 22. Jan 2016, 09:20

20Euro (Beitrag #20) schrieb:

botika77 (Beitrag #19) schrieb:
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.

Mittelklasse nicht Einstieg


Ich sehe die Modelle auch in der UHD Mittelklasse, die ganz "billigen", wie Samsung JU6xxxx sind UHD Einstiegsklasse...
Was bringen einem aber die Klassifizierungen wie Oberklasse, Mittelklasse etc., wenn man selbst nicht zufrieden ist?! ...darauf kommt es an und nicht, wo ich für andere meinen TV einstufen kann...


[Beitrag von Merzener am 22. Jan 2016, 09:21 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#22 erstellt: 22. Jan 2016, 10:16

20Euro (Beitrag #20) schrieb:

botika77 (Beitrag #19) schrieb:
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.

Mittelklasse nicht Einstieg


>Was denn? Der X8509C? Einsteigerklasse! War er schon immer, wird immer so sein. Bei UHD beginnt die Mittelklasse erst so über 2000.-


[Beitrag von eraser4400 am 22. Jan 2016, 10:17 bearbeitet]
20Euro
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 22. Jan 2016, 13:21

eraser4400 (Beitrag #22) schrieb:

20Euro (Beitrag #20) schrieb:

botika77 (Beitrag #19) schrieb:
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.

Mittelklasse nicht Einstieg


>Was denn? Der X8509C? Einsteigerklasse! War er schon immer, wird immer so sein. Bei UHD beginnt die Mittelklasse erst so über 2000.- ;)


X8505C

Aha Einsteigerklasse, und zu was zählst du dann die etlichen teilweise viel günstigeren 4k Modelle?
der Sony ist sogar QDOT und HDR fähig.


[Beitrag von 20Euro am 22. Jan 2016, 13:22 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#24 erstellt: 22. Jan 2016, 15:30
Schau dir mal an, was Sony's Spitzenklasse im UHD-Bereich kostet, dann weist du, das deine Einteilung nicht so wirklich hinhaut. Ausserdem ist das nicht MEINE Einstufung, sondern die von Sony selbst. Schau einfach in die Prospekt-Broschüre von 2015, da sind die Klassen ganz klar gegliedert, sogar farbig abgestuft: X8505C Einsteigerklasse. (Gut, heisst bei Sony "Essential")

und zu was zählst du dann die etlichen teilweise viel günstigeren 4k Modelle?
>Das sind andere Hersteller und die sind ausgenommen Pana eh immer günstiger. Ist seit Jahrzehnten so. Sony und Pana sind immer die teuersten, mit Ausnahme der "deutschen" Firmen und Bang&Olufsen.


[Beitrag von eraser4400 am 22. Jan 2016, 15:33 bearbeitet]
20Euro
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 22. Jan 2016, 17:36
Im Sonylager allein ist er eben Einsteigerklasse, aber wenn man alle anderen Hersteller mit einbeschließt, könnte er noch als Mitteklasse durchgehen. Die günstigeren 4k Modelle der anderen Hersteller sind dementsprechend auch qualitativ minderwertiger.


[Beitrag von 20Euro am 22. Jan 2016, 17:37 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#26 erstellt: 22. Jan 2016, 21:15
könnte er noch als Mitteklasse durchgehen.
>Nö. Weder von der Verarbeitung her, noch vom Bild. Aber ich will dir das Teil deshalb ja nicht schlechtreden.


[Beitrag von eraser4400 am 22. Jan 2016, 21:18 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#27 erstellt: 22. Jan 2016, 21:59
Das Bild? Ja ne, is klar...
Das Bild ist schon ziemlich gut, bis auf die mäßige Hintergrundbeleuchtung...und die Verarbeitung ist ebenfalls gut.

Du kennst das TV Gerät schon mehr, als nur von der Sony Homepage?


[Beitrag von Merzener am 22. Jan 2016, 22:03 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 22. Jan 2016, 22:06
Einigt euch doch einfach auf untere Mittelklasse.
Sony hat den doch durch das "Nachschieben" des X8005C noch mal selber unterboten.
hari76
Stammgast
#29 erstellt: 22. Jan 2016, 22:26
Ist es denn wichtig wie ihr den klassifiziert? Wichtig ist doch ob dem einzelnen Käufer die gebotene Leistung/die BQ in Relation zu den aufgebrachten Mäusen passt. Stimmt das für den Käufer wird es ihm egal sein ob der TV der Einsteiger/Essential/Mittelklasse oder was auch immer zugehörig ist. Passt es im Gegenzug nicht, hilft auch ein Klassifizierung als Mittelklasse nichts. Namen sind Schall und Rauch.
Pana ordnet den 804 ja auch der Referenzklasse zu, was ich persönlich für übertrieben halte, aber was solls.

lg Hari
Hardrock82
Inventar
#30 erstellt: 23. Jan 2016, 02:51

hari76 (Beitrag #29) schrieb:
Pana ordnet den 804 ja auch der Referenzklasse zu, was ich persönlich für übertrieben halte, aber was solls.


Da bist du nicht der "einzigste" der dies entfindet.


Der AXW904 von Beipackstrippe wahr Referenz Class der CXW804 ist in meinen Augen eher drunter an zu siedeln.

Und zum Thema Sony X8,
die Herrschaften aus Japan können sich glücklich schätzen,
das ihr HDTVs (u.a dank gutem Bild) noch soviel Anklang finden,
würde es sowas wie die Fifa im TV Bereich gäben, würde man die von Mittel auf Low Budget runterdegradieren müssen.

Kann ja wohl nicht sein, das Kunden mit Firmware Updates (bzw. versprochendem USB Recording) ewig an der Nase herum geführt werden.

Sowas kann man heute nicht mehr bringen, selbst wenn man seine Kiste fürn 1000€ in bestimmten Blödmärkten verjubelt.

Haben die den keine Eier mehr?!
Was wahr die Modelle HX805 od. W905A noch für ne geile Kisten,
da hatte man noch Bock den das Geld in den Rachen zu stopfen,
aber jetzt kann man echt nur noch mit den Kopf schütteln.

Gleiche Sache bei Samsung,
was bilden die sich eigentlich ein,
ihre 8/9 Serien Modelle für 1000-2000€ mehr zu verhöckern, nur weil.die Kisten CrystalColor und HDR können, wollen die uns verarschen?!

Früher hatten die noch native 200/240hz Panels mit guten aktiv 3D das wurde gekänzelt bzw. ersteres durch die BFI Technik ersetzt,
aber darf man trotzdem dann die letzte Kundschaft vor den Kopf stoßen
und denken/ausführen och 3D ist uns jetzt "sch**" egal, wir setzen lieber andere "Massstäbe" und kassieren lieber nochmal fett ab die wenigsten TV Käufer werden es eh checken.

Also das P/L Verhältnis wurde meiner Meinung nach derbe gekippt,
von Zufriedenheit eher zu Unbehagen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 23. Jan 2016, 09:38

hari76 (Beitrag #29) schrieb:

Pana ordnet den 804 ja auch der Referenzklasse zu, was ich persönlich für übertrieben halte


Was soll man erst zum CXW754 sagen, da wird es dann richtig lustig.
Schlucke86
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 03. Apr 2016, 22:08

botika77 (Beitrag #19) schrieb:
Ich bin da irgendwie skeptisch. Letztendlich ist der nur ein Einstiegs-4k-modell.
Ich bin am Überlegen "downzugraden" und einfach noch eine Zeit auf ein FHD zu setzen. Der w805 kostet nur 850€ und leistet sicher seine Dienste.


Stehe grad vor der gleichen Entscheidung (siehe "mein" Thread). Den 55X8505C gibts die Wohe für 986€.. Wofür und aus welchem Grund hast du dich denn entschieden und bist du zufrieden?

Gruß
Dani__
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 04. Apr 2016, 12:16
[quote]Stehe grad vor der gleichen Entscheidung (siehe [url=http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=116&thread=53727]"mein"[/url] Thread). Den 55X8505C gibts die Wohe für 986€.. Wofür und aus welchem Grund hast du dich denn entschieden und bist du zufrieden?
[/quote]

Hi, wo gibt es den X8505C denn gerade für 986€?
Bin auch schon die ganze Zeit auf der Suche nach einem guten Schnäppchen für den Sony

Danke & Gruß


[Beitrag von Dani__ am 04. Apr 2016, 12:17 bearbeitet]
Schlucke86
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 04. Apr 2016, 13:00
Ist diese Woche bei expert im Angebot

image
Merzener
Inventar
#35 erstellt: 04. Apr 2016, 13:53
Guter Preis - für das Geld bekommt man einen tollen TV!
Einstiegsklasse hin oder her Du musst schon ordentlich tiefer in die Taschen greifen, wenn Du was besseres, bildtechnisch, bekommen möchtest...
Dani__
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 04. Apr 2016, 14:26

Schlucke86 (Beitrag #34) schrieb:
Ist diese Woche bei expert im Angebot

image


Danke für das Bild.
Sieht aus wie wenn das der Expert in Nienburg ist oder?
Leider wieder viel zu weit weg für mich
bubbahTV
Neuling
#37 erstellt: 04. Apr 2016, 16:26
Bin selber schon so lange auf der Suche nach 'nem guten Angebot für den 8505c. In Österreich sind sie aber echt knauserig mit den Aktionen

Hat wer Lust mir den TV nach Wien zu bringen?
Dani__
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 04. Apr 2016, 20:20
Vor zwei Wochen gab es den X8505c beim MM für 888€
Leider innerhalb einem Tag ausverkauft gewesen
polonius_HSK
Stammgast
#39 erstellt: 12. Apr 2016, 14:01
Ahoi..

Weiß jemand, ob es den 55X8505C zufällig im Moment irgendwo wieder bis max. 1000 € gibt?
Mehr möchte (darf ) ich nicht ausgeben..


[Beitrag von polonius_HSK am 12. Apr 2016, 14:02 bearbeitet]
Lors84
Stammgast
#40 erstellt: 26. Jun 2016, 20:03
Jensen-SVB
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 26. Jun 2016, 20:14
Gab es heute bei Saturn in Hennef auch für 888 Euro.
MousseTee
Neuling
#42 erstellt: 28. Jun 2016, 13:15

Lors84 (Beitrag #40) schrieb:
http://www.ebay.de/i...nd-OVP-/112039220518?

hab ihn mir auch bestellt.



jop ich auch
Lors84
Stammgast
#43 erstellt: 28. Jun 2016, 14:20

MousseTee (Beitrag #42) schrieb:

Lors84 (Beitrag #40) schrieb:
http://www.ebay.de/i...nd-OVP-/112039220518?

hab ihn mir auch bestellt.



jop ich auch



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachfolger für SONY KD-55X8505C
ViesTa am 11.09.2019  –  Letzte Antwort am 12.09.2019  –  13 Beiträge
Sony KD-55x8505c oder Sony KD-55x9005c
Higger am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  7 Beiträge
Sony Bravia KD-55X8505C oder KD-55X8509C
MadBaer am 10.07.2016  –  Letzte Antwort am 10.07.2016  –  5 Beiträge
OLED oder Sony KD-55X8505C oder ?
slord am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  4 Beiträge
Sony KD-55XD8505 oder KD-55X8505C oder ganz was anderes?
Attend am 15.09.2016  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  6 Beiträge
Sony KDL-55W805C vs. KD-55X8505C
Heeker am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  5 Beiträge
Sony KD-55XD7005 vs KD-55X8505C
ultima-cerveza am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  14 Beiträge
Sony KDL-55W805C vs. KD-55X8505C
ultima-cerveza am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Panasonic 55CXW704 vs. Sony 55X8505C
nobody-44 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  5 Beiträge
SONY Bravia KD-55X8505C/9C oder Panasonic TX-55CXX754/9
Killone am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedb-dura
  • Gesamtzahl an Themen1.504.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.617.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen