Bester TV für 3D MKV mit 25/29 Bilder pro sec

+A -A
Autor
Beitrag
jadmanx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2016, 19:50
ich bin total überfordert habe gerade den PHILIPS 55PUS8700/12 gekauft mit dem ich überhauptnicht zurecht komme. ich möchte hautsächlich Kabel TV und mkv videos die 20/29 Bilder pro sec haben ansehen.
Kabel tv hat meines wissens 25 bilder pro sec ?

mein problem ist das bei bewegungen und die müssen nicht schnell sein es ruckler streifen gibt die mich erheblich stören. anscheinend bin ich da sehr empfindlich, gibts sowas ?

der fernsehr hat 1400hz mein computer monitor hat 144hz selbe video datei am computer ohne streifen am tv schon. ???

auf was muss ich achten? "zwischenbild berechnung" ?

was währe der beste tv dafür ? LED ? OLED ? UHD

OLED z.b. schreibt:
Clear Motion
Eine bis zu über tausendmal schnellere Reaktionszeit als bei jedem anderen LED-TV. Dank des LG OLED-Panels kristallklar und so detailreich wie nie zuvor fernsehen. Sie werden staunen und so vor allem Filme und Sport-Sendungen ganz neu erleben.

Bei Philips heist das ganze "Perfect Natrual Motion" toller name aber bringt NICHTS !!!
also behalten ?umtauschen? wirds mit nem anderen besser oder noch schlechter :-?
ich bin total überfordert :-/


[Beitrag von jadmanx am 06. Jun 2016, 22:13 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2016, 23:14
1).
MKVs haben 24hz (PAL) EU Norm,
oder 30hz (NTSC) US Norm.

2).
Kabel TV = 50hz

3).
Die 1400 Hz des LCDs haben mit deinen 144hz TFT Monitor nur bedingt zutun.

4).
Es gibt nur LED LCDs oder OLEDs.

5).
Ja PNM muss aktiv sein
bzw. müsstest du es auf die Mitte oder auf die ganz rechte/unterste Stufe stellen,
damit die vollen 100hz gedeihen.
Falls das nichts bringen sollte dann stimmt etwas mit der Bildberechnung nicht (Defekt?).
jadmanx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2016, 11:46
ich habe bei Perfect Natrual Motion alle einstellungen durch und alle quellen getestet von normalen kabel tv mkv videos oder fire tv amazon instant ...
immer der gleiche effekt sobald jemand auch nur den kopf bewegt also nickt gibts streifen.
also wird es das gleiche sein wenn ich den tv gegen einen OLED tausche ?
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2016, 12:59
Natürlich. Dieses Phänomen ist völlig unabhängig vom jeweil. Paneltypus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bester 3D-TV mit 55'
veik am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  2 Beiträge
Bester TV > 50' ohne 3D
AndyCH am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  4 Beiträge
Bester 3D Fernseher auf dem Markt?
look_likes am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  20 Beiträge
Polarisations 3D tv mit bester Zwischenbildberechnung?
Aragon70 am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  3 Beiträge
Bester 3D TV ab 60" bis 3000?
Eddy_aus_41564 am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  12 Beiträge
Bester LCD/LED - TV
Kuni_91 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  2 Beiträge
Bester 32" TV gesucht
Crix1990 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  8 Beiträge
bester TV für ~1000?
lion21 am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  22 Beiträge
60" - 3D TV die 3d MKV direkt abspielen kann
gig-raf am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Bester 3D-TV für 2013 in 55`- 60` bis ? 3.000,--
Sally1969 am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedacmp20_
  • Gesamtzahl an Themen1.486.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.272.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen