Ich suche einen neuen Philips TV bis 43''

+A -A
Autor
Beitrag
Phreak2k3
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jul 2016, 18:18
Moin,

ich suche einen neuen Philips-TV. Mein jetziger hat 47'' und ist 7 Jahre alt (47PFL7603D). Eigentlich ein gutes Teil aber für das jetzige Wohnzimmer etwas zu groß. Ich würde gerne in einen neuen bis 1000 Eu investieren, gerne natürlich drunter. 40-43"

Philips würde ich gerade wieder nehmen da ich mich sehr an das Ambilight gewöhnt habe und das ist eigentlich das einzige was ich wirklich gerne hätte alles andere muss ich nicht zwingend haben. Ob nun 4k, 400Mhz etc. das ist mir nicht so wichtig. Gerne hätte ich noch einen schmalen Rahmen, der vom jetzigen ist schon recht dick. Der TV soll an die Wand und mit meinem 2.1 System per HDMI verbunden werden.

Bislang habe ich einen Sky-Sat-Receiver. Ich weiß nicht inwieweit so etwas mittlerweile integriert sein kann. Ich gehe mal davon aus, dass ein Tripple-Tuner das kann ohne video on demand?

Für Amazon-Prime habe ich die kleine Box, würde ich dran lassen, da ich darüber auch Kodi nutze.

Für einen Tipp wäre ich ganz dankbar, da ich mich auch über eine einfach Bedienung freuen würde.

Lieben Dank
Thne
Neuling
#2 erstellt: 03. Jul 2016, 19:48
Schau dir mal die pus65xx Serie von Philips an.

http://toengel.net/p...TV-Overview_2016.png
Phreak2k3
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jul 2016, 12:54
Moin, wo finde ich denn in dem Bild die PUS?

Danke
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 04. Jul 2016, 16:29
PUS steht für Phillips/Ultra HD/Sat Tuner
die Zahl dahinter ist die Serien Nr.
er meint eins aus der 6500 Serie wobei die hinteren Zahlen (00) meist eine andere Rahmen/Sockelfarbe angeben.

Die 6 Serie dürfte übrigends ohne Zwischenbildberechnung sein (die von 2015 bot jedenfalls keine ZBB)
was halt dein damaliger Phillips schon bot,
schaust du ergo gerne Filme und magst das Kino typische Ruckeln nicht,
dann kannst du per PNM dieses Problem beheben, die restlichen Zahlen sind Schwarzbilder die zum Fernsehbild zugerechnet werden,
damit das Bild scharf in Bewegungen wirkt und nicht verschliert.

Leider kann man heute nicht davon ausgehen ob 400hz auch native 100hz ZBB beherschen,
da muss man sich zu jeden TV hier im Forum schlau machen.

Das Problem wird aber sein,
das du mit der 7 Serie (PUS7600) über dein Budget gelangst.

Gruss
Phreak2k3
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jul 2016, 11:49
Hi,

und danke für die Erklärung. Das hat mir sehr geholfen. Ich gucke Hauptsächlich Serien und Filme über Kodi und Streaming (720-1080p)

Ich habe mal nach der 7 Serie geguckt allerdings finde ich in meiner Wunschgröße zur den 7100 ist das richtig? Der hat, zumindest bei Amazon, zwar nur eine, aber dafür sehr schlechte Bewertung.

Lieben Dank
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 05. Jul 2016, 19:36
Die PUS Modelle kommen scheinbar nicht so gut bei den Kunden an,
da Phillips/Sony letztes Jahr Ptobleme mit ihren Androit OS System hatten,
dies hat sich zwar gegeben,
aber die Software von Phillips macht doch noch scheinbar etwas Ärger.

Da die neuen Modelle bisher wenig gekauft wurden (schlechter Ruf) wirst du auch kaun Rezisionen finden.
Wer Ambilight Fan ist
muss halt in den sauren Apfel beissen
und einen Phillips auf Blindflug online kaufen ein Firmware Update machen
und dann schauen wie sich die Kiste verhält.

Seit dem die Chinesen (TPV) die aufgekauft haben, geht halt alles den Bach runter.

Als Alternative könnteste ja einen anderen Hersteller anpeilen
und dir per LED Strips dein eigenes "Ambilight" bauen,
es leuchtet dann aber halt nicht zum Programn.
Phreak2k3
Stammgast
#7 erstellt: 06. Jul 2016, 09:21
Hi und danke für die infos. Ich werde bei Philips bleiben, ich habe gute Erfahrungen mit den Support gemacht und das Ambilight finde ich wirklich sehr gut und möchte es nicht missen. Eine einfarbige LED-Reihe würde mir da nicht reichen.

Welchen würdest du mir dann empfehlen? Ich sehe bei den 7000er spontan nur den: 43PUS7100.

Sind die Teile denn so schlecht geworden? Das wäre sehr schade.

Und sehe ich das richtig, dass es die meisten gar nicht bei Amazon gibt?


[Beitrag von Phreak2k3 am 06. Jul 2016, 10:31 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#8 erstellt: 06. Jul 2016, 16:42
Ich bin zwar kein Phillips TV Fachmann aber der PUS 7600 wurde bisher gut bewertet.
Den gibts aber erst ab 48" die Software Probleme sind laut Amazon auch hier wieder gegeben.

Wie gesagt seit China/TPV am Werke ist,
ist das Bild zwar gut, aber die Software gibt zu bedenken.

Die Verkaufzahlen gehen ebend zurück
und Amazon wird dies schon bemerkt haben.
Phreak2k3
Stammgast
#9 erstellt: 07. Jul 2016, 06:47
Schade, 48" ist mir zu groß, ich sitz ja nur 2 Meter entfernt =).
Coupe3
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jul 2016, 13:05

Phreak2k3 (Beitrag #9) schrieb:
Schade, 48" ist mir zu groß, ich sitz ja nur 2 Meter entfernt =).


Ich habe gestern für einen Freund einen Philips 49 PUS 7100 für 480,-€ gekauft, bei 2,50m Sitzabstand. Der passt Super bei der Entfernung
und ein Schnäppchen war es auch noch.
Hardrock82
Inventar
#11 erstellt: 07. Jul 2016, 22:33

Phreak2k3 (Beitrag #9) schrieb:
Schade, 48" ist mir zu groß, ich sitz ja nur 2 Meter entfernt =).


Man gewöhnt sich ganz schnell an die Bildgröße.

Sitze ca. 2m von meinen Plasma (50") weg
und kann trotzdem das Filmgeschehen einwandfrei verfolgen.

Wichtig ist halt das du viel HD Material zu spielst, sonst fehlt einen nach kurzer Zeit
das quäntchen an Bildschärfe.

Aber da du Sky/Amazon Prime hast,
gehe ich mal davon aus,
das du deine Filme in 720p/1080i zuspielst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 43" - 50" TV
sAsALE am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  3 Beiträge
Suche TV Kaufberatung 43''
stf404 am 27.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.03.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung TV bis ~400? ~43"
Yasuhan am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  2 Beiträge
Suche tv max 43 Zoll
evergrace am 13.01.2019  –  Letzte Antwort am 15.01.2019  –  9 Beiträge
Suche 43 Zoll 4k Tv
Flooki am 09.07.2019  –  Letzte Antwort am 19.07.2019  –  17 Beiträge
Suche neuen TV 43-50 Zoll
berlidet am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  2 Beiträge
43" Smart TV bis 600? (Bluetooth Audio)
S04-Niels am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2017  –  3 Beiträge
Kaufberatung 43" 4k TV
mario64 am 26.01.2018  –  Letzte Antwort am 27.01.2018  –  2 Beiträge
43" TV fürs Gaming
speedy_hlm am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.01.2020  –  2 Beiträge
Suche unsmarten 43" TV mit guter Bildqualität
radneuerfinder am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.211 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedEdwardSer
  • Gesamtzahl an Themen1.485.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.264.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen