Erstinbetriebnahme

+A -A
Autor
Beitrag
dr_squalo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2016, 21:05
Hallo
bin seit 6 Jahren nun nicht mehr auf dem Laufenden (was die Technik im TV Sektor angeht).
Wir bräuchten aber eine neue 55er Glotze.
Da die meisten Modelle mittlerweile mit Smart-Features und eigenem OS daherkommen, wollte ich hier mal fragen, ob man diese Fernseher überhaupt noch ohne Internet benutzen, geschweige denn sogar ohne Internet Inbetrieb nehmen kann?!

Danke im voraus.
Gruß
Dwork
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2016, 21:10
Klar.
nrwskat1
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2016, 21:14
Über jede Internetverbindung kann man sich ein Update auf einen Stick laden und am TV einspielen.

Die Updates würde ich aber immer einspielen. Nach heutiger Chip-Verwendung werden doch manche Bugs aktualisiert.


[Beitrag von nrwskat1 am 01. Aug 2016, 21:25 bearbeitet]
darkphan
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2016, 21:16
... wobei du, wenn du es erst mal genutzt hast, es möglicherweise sogar mögen wirst, dass du TV per Mediathek schauen kannst. Fernseher einfach per LAN-Kabel an den Router (Telekom, Fritzbox, was auch immer) anschließen oder WLAN im TV-Installationsmenü aktivieren und dieselbe Schlüsselnummer eingeben wie am Laptop oder Smartphone - und schon stehen dir mit dem Druck auf den roten Knopf der Fernbedienung die Mediatheken der Sender zur Verfügung ...
dr_squalo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Aug 2016, 21:29
D.h. wenn das Inbetriebnahme Menü irgendwelche AGB s abgenickt haben möchte (wegen Datenabgriffe und so..), geht es trotzdem weiter mit der Installation auch ohne Internet Anschluß?!

(Bei einer Marke ist ja sogar Android als OS im TV und man braucht angeblich ein Google Konto zum installieren der Glotze?!)
nrwskat1
Stammgast
#6 erstellt: 01. Aug 2016, 21:32

dr_squalo (Beitrag #5) schrieb:
D.h. wenn das Inbetriebnahme Menü irgendwelche AGB s abgenickt haben möchte (wegen Datenabgriffe und so..), geht es trotzdem weiter mit der Installation auch ohne Internet Anschluß?!

(Bei einer Marke ist ja sogar Android als OS im TV und man braucht angeblich ein Google Konto zum installieren der Glotze?!)


Ja.

Das Google Konto benötigst du nur für neue Apps.
dr_squalo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Aug 2016, 21:35
Hier werden Sie geholfen
Danke für eure schnellen Hinweise!
Gruß
darkphan
Inventar
#8 erstellt: 02. Aug 2016, 12:59
Für die Mediatheken und etwa YouTube braucht man kein Google-Konto einzurichten. WLAN-Schlüssel eingeben - fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
400? Fernseher ohne Internet
Yuske am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  2 Beiträge
Fernseher ohne Smart-TV?
unterbux am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  5 Beiträge
Fernseher ohne Smart TV
Tommily am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  11 Beiträge
Fernseher ohne Smart?
Clay89 am 16.06.2019  –  Letzte Antwort am 17.06.2019  –  6 Beiträge
Suche 42" , Ohne 3D, ohne Internet , wichtig gutes Bild
caosmen am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  6 Beiträge
TV im Internet bestellt,auf was achten?
Mateng09 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Welchen zuverlässigen 55er nehmen ?
Horny#1 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  5 Beiträge
42'' bis 900? mal ohne 3D!
brian77 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  4 Beiträge
40-42 Zoll ohne 3d und Internet, dafür gutes Bild?
Athanatos am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  9 Beiträge
TV Kaufberatung (nur gutes Panel gesucht, ohne spielereien)
CoNtAcT2000 am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.265 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWorld2021
  • Gesamtzahl an Themen1.504.400
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.616.949

Hersteller in diesem Thread Widget schließen