Suche einfach zu bedienender LCD-TV für Senior

+A -A
Autor
Beitrag
Guido06
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2016, 09:43
Hallo zusammen,

für meinen fast 90 Jahre alten, aber noch fitten Onkel bin ich auf der Suche nach einem LCD-TV.
Größe so 42-47".
Er sollte wirklich einfach zu bedienen sein, ohne den ganzen Schnick-Schnack.

Wir haben für unser Schlafzimmer beispielsweise einen Philips geholt.
Der ist echt gruselig.
Meldet bei jedem 2. Einschalten dass er ein Sat-Update machen will und in die Favoriten geht er auch nicht von Anfang an, erst wenn man die Favoritenliste 1x aufgerufen hat. Echt übel!

Ich habe gehört Panasonic sollte in der Bedienung glänzen. Kann das jemand bestätigen oder noch was empfehlen?


Danke und Grüße
Guido


[Beitrag von Guido06 am 15. Aug 2016, 09:45 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2016, 12:41
Ich habe gehört Panasonic sollte in der Bedienung glänzen.
>Ist aber auch sicher nicht in die Kategorie "Einfach" oder gar "Selbsterklährend" einzuordnen. Da wird man wohl auf einen No-Name-Hersteller setzen müssen und einfach Glück haben, dass es sowas heute noch gibt.
Die meisten Kunden wollen halt umfangreiche Bedien- und Einstellmöglichkeiten, ansonsten wird das Gerät oft als minderwertig und zu einfach empfunden.

Wie gesagt: Von den Namhaften ist mir kein einziger bekannt, der für einen 90jährigen einfach zu bedienen wär.
Hansi_Müller
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2016, 13:01
Du kannst ja dem Onkel den TV einstellen und dann sind eigentlich alle einfach zu bedienen.
schraddeler
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2016, 13:22
Für meine Schwiegermutter habe ich einst einen Grundig angeschafft, bei dem kommt sie mit der Bedienung ganz gut zurecht. Mit ein Grund für den Kauf war aber auch das der Grundig sich mit den eingebauten Lautsprechern recht gut angehört hat und auch ausreichend laut konnte.
Sicherheitshalber den alten Herrn mit ins Geschäft schleppen und ausprobieren.
EIne Bekannte von einem Arbeitskollegen kam mit der Bedienung ihres Satreceivers nicht zurecht, da wurde dann sowas in der Art https://www.amazon.d...JQvfWn744FZ2TxGelkjA angeschafft, seither muß er nur noch selten hin um die Batterien zu tauschen

gruß schraddeler
undans_cruor
Stammgast
#5 erstellt: 15. Aug 2016, 14:43
Der LG meiner Eltern ist eingelich ganz einfach zu bedienen....
-Blockmaster-
Inventar
#6 erstellt: 15. Aug 2016, 14:55
Bei Metz kannst du den Bedienumfang in drei Schritten einschränken und somit etliche Einstellungen "ausblenden".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leicht zu bedienender 32" TV
Willyviper am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  15 Beiträge
Einfach zu bedienender TV für die Oma mit Sehschwäche
Coshi am 05.05.2020  –  Letzte Antwort am 05.05.2020  –  4 Beiträge
TV für Senior als Ersatz für Röhre
rsd am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  4 Beiträge
Leicht zu bedienender 32" TV mit gutem Klang
Rainer_2.0 am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  3 Beiträge
Suche LED TV bis 50 Zoll für Senior
Horniak am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung für TV 46-48 Zoll
VacuumTube am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  5 Beiträge
Suche LCD TV (>700?)
chris9393 am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Suche LCD für analoges Kabel-TV!
Timmä am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
Suche 37'' LCD TV
Tester13371 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  8 Beiträge
Suche Kaufberatung für 40" LCD TV
WushuKelle am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedErnst_Reiter
  • Gesamtzahl an Themen1.486.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.998

Hersteller in diesem Thread Widget schließen