Frage zu neuem 55 Zöller

+A -A
Autor
Beitrag
zerrocool
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Sep 2016, 11:03
Hallo liebes forum ich bin neu hier und komme nicht mehr weiter.



Ich habe mir einen neuen TV gekauft wo ich aber alles andere als zufrieden mit war. Ich hatte einen samsung KU6509 weil mir mein MM mensch gesagt hat er hätte nen echtes 100HZ panel was ich erfahren habe ist das er wohl doch keins hat.


Der tv hat sich im film modus nicht viel von meinem 7 Jahre alten LG unterschieden nur das er bessere farben hatte und größer war. Das bild war ruckelig und ohne Motion Bluer jubbler unguckbar für einen 1200€ TV wie ich finde. Also nicht das es total schrecklich war aber ich habe mir echt mehr erwartet.


Mit diesem aktivierten Jubbler war das bild zwar so flüssig wie ich es haben wollte jedoch zog es schlieren und das gerät ging 1 tag später wieder zurück.

Meine frage ist jetzt lag es an mir oder an dem verbauten 60HZ Panel das ich mich darüber so aufgeregt habe. Mein Budget liegt bei 1400€ und ich sitze 3,5 meter weit weg von dem gerät.

Ich habe jetzt mal ein bisschen hier im forum oder allgemein im netz gelesen und bin dort auf den SONY KD-55X8507C und den SONY KDL-55W807C gestoßen was sagt ihr zu diesen geräten?.

ich hätte gerne einen 55 zoll 4K tv wo ich auch mal eventuell alle bearbeitungs tools ausstellen kann und das bild trotzdem schön farbig und ruhig aussieht. Bitte habt erbarmen mit mir ich habe mich mit dem Thema TV wohl zu wenig auseinander gesetzt da ein kollege meinte mit samsung machst du nichts falsch was ich jetzt aber auich nicht mehr machen würde deswegen bin ich hier ^^...


Was ich brauche sind 55 zoll 4K und netflix und ggf die Möglichkeit twitch auf dem tv zu gucken das ist aber kein muss. Ich hätte einfach gerne das beste bild mit vernünftiger HZ zahl was ich für 1200-1400€ haben kann.


Ich danke euch hier schon einmal und einen schönen sonntag wünsche ich euch.
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2016, 12:25
Wenn Du einen UHD Tv suchst, fällt aber der von Dir genannte W807 als Fhd Gerät raus..

Auch wenn schon x fach in anderen hilfreichen Threads genannt - nimm einen Panasonic CRW854 oder CXW704.

Etwas hier lesen hätte Dich auch selbst darauf gebracht.


[Beitrag von Merzener am 18. Sep 2016, 12:27 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Sep 2016, 12:36
Und again and again muss man sagen, dass ein Bestehen auf 4k bei 3,50m und 55" irgendwie nix bringt. Ja, nun könnte man sagen, es gibt kaum noch FHD TVs. Aber der 55W805/807/808/809C wäre halt noch so einer. Wozu mehr Geld ausgeben für etwas, was man nicht sehen kann (4k Auflösung).
HDR kann man in dem Gefilde sowieso vergessen.
zerrocool
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Sep 2016, 12:43
hey erstmal danke für die antworten. Sry habe gar nicht gesehen das der eine nur FHD ist xD hatte eben ein paar Fenster offen da muss er mir durch gerutscht sein.

Ich habe jetzt nochmal nachgemessen und ich habe einen genauen Abstand von 2,70m zum tv da sollten 55 zoll doch reichen oder?.


Ich habe gelesen das der SONY KD-55X8507C und der SONY KD-55X8505C wohl nur farbliche Unterschiede haben soll stimmt das? bei dem einen lese ich 900HZ und bei dem anderen 800HZ ist das nur Marketing und steckt dort doch ne andere Technik drinnen?.


kann man die beiden Geräte heute noch kaufen oder sind die schon veraltet?. Ich stand die tage vor dem SONY KD-55X8507C und er hat mir bildmäßig eigentlich auch gefallen hatte den samsung nur genommen weil ich freund meinte das samsung so mit das beste wäre.


Ich will mich jetzt nur vorher erkundigen nicht das mir sowas wie mit dem Samsung nochmal passiert.


Puh ich habe gerade mal noch ein bisschen gelesen ich hab echt das gefühl das ein 1400€ bereich nichts bringen wird.... Der sony 55X8505C fällt mmn schon raus da er von unten beleuchtet wird und deswegen weisse flecken machen kann nervt mich schon bevor ich ihn habe. Wie sieht das beim 8507C aus? hat er auch nur eine LED leiste von unten dann fällt er auch schon raus.


[Beitrag von zerrocool am 18. Sep 2016, 15:03 bearbeitet]
zerrocool
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Sep 2016, 16:45
Ich finde mit dem Handy gerade den Bearbeitungs Button nicht sry. Also wie ich so lese komme ich mit 1400€ nicht weit. Wie sieht es denn aus wenn ich mein Budget ein bisschen anhebe und ca 1600-1700€ hinlege bekomme ich da etwas besseres ?. Die Sonys haben nur eine LED Leiste was mir nicht zusagt. Ich habe gesehen das sie Probleme mit weißen Wolken haben auf schwarzen Bildern und das ist für mich ein nogo.
Brodka
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2016, 17:36
guter Kurs,guter TV der Panasonic 55CRW854

der war bei MediMax für 1111€ im Angebot ....


[Beitrag von Brodka am 18. Sep 2016, 17:39 bearbeitet]
zerrocool
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Sep 2016, 06:58
Moin Männer´s



Ich war hier gestern nochmal im forum unterwegs und habe ein paar youtube videos geschaut. Was haltet ihr von den beiden



1.SONY KD-55XD8577 unterschied zum SONY KD-55SD8505 nur das Curved?


2.PANASONIC TX-58DXW784


Die gefallen mir beide eigentlich ziemlich gut wobei ich mehr zum Sony tendiere da er wohl besser sein soll was schlieren angeht ( zumindest sagen sie das in videos). Was mir nur echt nachdenklich macht ist das die beiden zu Lichtkegeln neigen hat da jemand Erfahrung mit?. In den videos sieht es immer so aus als könnte man keine dunklen filme gucken ohne das man irgendwo weiße flecken im bild sieht.

Mich würden eure meinung und ratschläge was die beiden angeht echt interessieren. Vielleicht hat sie ja jemand beide zusammen getestet und kann berichten für wen man sich besser entscheiden soll. Vielleicht gibt es ja auch einen in der Preisklasse der nochmal anders ist. Ich bin jetzt nur bei den beiden hängen geblieben irgendwie. Danke
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 19. Sep 2016, 07:05
Die Meinungen zum DXW784 stehen ja zu Hauf hier im Forum, die wirst Du ja sicherlich gelesen haben und geändert haben diese sich nicht
Kein schlechter TV, kann aber beim Bild keineswegs mit dem CRW854 mithalten...wenn einem curved zusagt.

Die beiden Sony unterscheiden sich im S und X und Fachhandelsmodell mit hier und da 100HZ mehr, eine schickere FB usw. - aja und curved!

Sony IPS Panel, Panasonic VA Panel...beides mit den jeweiligen Stärken und Schwächen - je nach Anforderung des Kunden.


[Beitrag von Merzener am 19. Sep 2016, 07:06 bearbeitet]
zerrocool
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Sep 2016, 07:09
puh das es so schwer wird nen tv zu kaufen hätte ich nicht gedacht. Was sagst du denn zu dem sony?. Der Panasonic TX-55CRW854 ist bei MM um die 3100€ gelistet und bei einer anderen seite für 1300€. Bin ich jetzt ganz blöd oder gibt es da unterschiede?.
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 19. Sep 2016, 07:11

zerrocool (Beitrag #9) schrieb:
puh das es so schwer wird nen tv zu kaufen hätte ich nicht gedacht. Was sagst du denn zu dem sony?. Der Panasonic TX-55CRW854 ist bei MM um die 3100€ gelistet und bei einer anderen seite für 1300€. Bin ich jetzt ganz blöd oder gibt es da unterschiede?.


Ja, dass die Seite nicht gepflegt wurde. Bei uns im MM steht der auch für 1399€ im Laden - preislich ist da sicherlich was drin und die gehen ja die Preise teils mit, wenn Du ihnen das vorlegst. Hinfahren und mit denen reden.
zerrocool
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Sep 2016, 07:42
ist der Panasonic TX-55CRW854 denn besser als der sony? auf dem video sieht er ja schon einmal ziemlich gut aus. Kann man ihn bildlich mit dem SAMSUNG UE55KU6509 vergleichen oder hängt der Pana ihn ab ?.


Da der samsung der einzige ist den ich hatte muss ich ihn damit vergleichen.
Merzener
Inventar
#12 erstellt: 19. Sep 2016, 08:03
Ja, eindeutig besser! Da können beide einpacken...
Attend
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Sep 2016, 09:58
Die Angebote von Medimax gelten nur regional oder ziehen auch andere Märkte beim Preis nach? Kiel ist doch etwas sehr weit weg
iceraul
Stammgast
#14 erstellt: 20. Sep 2016, 08:24
zerrocool
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Sep 2016, 13:02
hey hey ich habe mir den TX-58DXW784 gekauft ^^
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 20. Sep 2016, 17:31
Was soll man dazu noch sagen...
Brodka
Inventar
#17 erstellt: 20. Sep 2016, 17:32
zerrocool
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Sep 2016, 17:33
Wieso ist er nicht gut ?. Der 854 und der 784 standen nebeneinander und er hat mich irgendwie mehr überzeug. War diese Entscheidung falsch ?
Merzener
Inventar
#19 erstellt: 20. Sep 2016, 17:34
Ich denke der CRW854 war zu "dick"? Und außerdem hat Deine Dame entschieden...

Ich kann die Wahl zwar nicht nachvollziehen, wünsche aber trotzdem viel Spaß damit
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 20. Sep 2016, 17:48
Kann verschiedene Ursachen haben, warum der 784 im direkten Vergleich mehr überzeugen konnte.
Ich vermute aber als Hauptursache das eingestellte Bild = welcher Modus, welche Zuspielung??

Unter normalen Umständen und unter der Bedingung, der Bediener weiß was er einzustellen hat, geht der 58DXW784 im besten Falle im Kino-Modus oder Tru-Cinema eingestellt gegen den 55CRW854 im Profimodus 1 schon mal baden.
zerrocool
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 20. Sep 2016, 17:51
Also ich habe ihn in mehreren Modis getestet mit SD 1080p und 4K Trailern und da hatte er mich im Laden irgendwie mehr begeistert. Was noch dazu kam war das äußere xD da er so klobig und dick war hatte ich ein Riesen Tam tam im MM xD meiner Freundin Geviel er optisch überhaupt nicht xDD.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 20. Sep 2016, 17:54
Ist schon alles gut. Viel Spaß damit. Ein solider 100Hz Edge TV mit einer Leiste horizontal, bei dem man das Feature Local Dimming streichen darf. Das ist fast gelogen.


[Beitrag von Beipackstrippe am 20. Sep 2016, 17:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 55 Zöller
clubjack am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  29 Beiträge
Cineasten-55-Zöller gesucht
BlackZag am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  24 Beiträge
55 Zöller gesucht
supasaian am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  6 Beiträge
Beratung 55 Zöller
sarrois am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  3 Beiträge
welchen 55 zöller ?
komplice am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  9 Beiträge
Mittelklasse 55 Zöller
AMiGAmann am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  9 Beiträge
Gesucht: 55 Zöller
TorstenT25 am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  2 Beiträge
55 Zöller gesucht
ticalfm am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe bei neuem 46 bis 50 Zöller!
xGabriel am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  7 Beiträge
Wirklich guter 55/60-Zöller
86bibo am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSLG_
  • Gesamtzahl an Themen1.456.809
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.933

Hersteller in diesem Thread Widget schließen