Entscheidungshilfe 55" 3 TV in Auswahl

+A -A
Autor
Beitrag
dimb
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2016, 16:29
Hallo,

wie an dem Threadtitel ersichtlich, bin ich auf der Suche nach einem neuen Fernseher, welcher meinen Samsung UE40D6200 ersetzen soll. Vom Bild her bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Bild ( hab also nicht so große Ansprüche).

Kurz meine Anforderungen an meinen neuen Fernseher:
- ~ 55“
- UHD ( der TV soll mir die nächsten Jahre halten)
- möglichst 100Hz nativ
- eingebauter Triple Tuner ( hab zur Zeit leider nur die Möglichkeit über DVB-T2 zu empfangen, da in meiner Wohnung das Anbringen von Satellitenschüsseln verboten ist)
- 3D ist mir nicht so wichtig (hab es in den letzten Jahren vllt 5 mal verwendet)
- Nutzung: 50% PS4, 40% Netflix/Amazon Prime/ Festplatte, 10% TV)
- Sitzabstand beträgt ca 2-2,5 min vom Sofa zum TV

Hab mich in den letzten Wochen viel hier im Forum und im Internet nach Möglichkeiten umgesehen und dabei die folgenden gestoßen:

- Panasonic TX-58DXW784: dieser TV hat ja ein 100Hz Panel, einen eingbauten Twin-Tuner, HDR, ist 3D fähig und hat ein VA-Panel. Laut Internetrecherche soll der Input-Lag im Game-Mode bei ca 35ms liegen.
Preislich gibt es bei Media-Markt ein Angeboit für 1099€.

- Sony 55XD85: 100Hz Panel, Edge-LED, ebenfalls ein Triple-Tuner, HDR und soll im Game-Mode ein Input-Lag von ca 35ms haben.
Preislich habe ich Angebote bei 1600€ gefunden.

- Samsung UE55KS7090: 100Hz, Edge-LED, HDR, Triple-Tuner und ein Input-Lag von 21ms haben.Preislich bei ca 1400€

Habe mir die Fernseher alle schon bei Händlern angeschaut, jedoch fiel es mir bei dem dort laufenden Programm schwer große Unterschiede im Bild auszumachen.
Laut Reviews soll der Panasonic das beste Bild haben. Der Sony ist wohl sehr langsam im Menü und beim Samsung soll es immer wieder laut dem Thread hier im Forum zu Bildfehlern kommen.

Sind die Unterschiede beim Input-Lag vernachlässigbar?
Ich sitze teilweise leicht schräg zum TV oder benutze ihn mit Freunden zum FIFA oder NBA spielen, also wäre ein IPS-Panel doch von Vorteil?

Zu welchem würdet ihr mir raten?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen,

Dominik
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Okt 2016, 18:06
Du hast schon sehr gut recherchiert. Die Entscheidung zwischen VA und IPS musst du treffen. Wenn aus deiner Distanz die Seitenblickwinkel nicht höher als ca. 20 Grad sind, kannst du aufgrund der besseren Abendschwarzwert ruhig bei VA bleiben.

Das Marketinggehobel HDR hast du gar nicht erwähnt. Wenn dir sowas egal wäre, kannst du mit dem Panasonic 55CXW704 noch ordentlich sparen und ziehst einen guten 100Hzer mit vernünftiger Ausleuchtung/LD an Land. Input Lag auch außerhalb des Spielemodus mit eingeschalteter, schärfender Motioninterpolation IFC kaum erhöht.

Wenn IPS, dann der Sony. Wobei man den doch schon günstiger gesehen hat....


[Beitrag von Beipackstrippe am 14. Okt 2016, 18:12 bearbeitet]
dimb
Neuling
#3 erstellt: 14. Okt 2016, 21:53
Ok, vielen Dank für deine Antwort.

hab auf irgendeiner Seite gelesen, dass eoin VA-Panel den Input-Lag erhöhen solle. Stimmt das oder ist diese "Tatsache" zu vernachlässigen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Okt 2016, 05:15
Bitte nicht die Reaktionszeit Farbwechsel grey to grey mit dem Input Lag vermischen.
batho
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Okt 2016, 09:03
Als Hinweis: Ich habe am Wochenende den Sony 55XD85 für 1450 Euro bei Expert (Raum Mannheim / HD) gekauft. Preis taucht m.W. nicht online auf, ist aber in den Geschäften so ausgeschildert.
dimb
Neuling
#6 erstellt: 19. Okt 2016, 16:38
Ok danke.

Ich habe mich jetzt für den Panasonic entschieden, da ich auch realtiv zentral davor sitze und auch im extremsten Fall es nicht mehr als 20° sind und somit ein VA-Panel seine Vorzüge hätte.

Vom Design her ist natürlich der Sony schöner und falls mich der Panasonic doch nciht überzeugen sollte werde ich ihn mir dann holen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe 55" TV
Nino360 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  9 Beiträge
55" ca.1000? Entscheidungshilfe
BobbyZee am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  23 Beiträge
55 Zoll TV - Entscheidungshilfe?
turicon12 am 27.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2017  –  5 Beiträge
*UPDATE* Erfahrungsbericht + 55" Entscheidungshilfe zwischen 3 Modellen
Hitchi am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  235 Beiträge
Entscheidungshilfe 55 Zoll
livertool am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  12 Beiträge
Entscheidungshilfe für 55" benötigt
Sampirer am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  9 Beiträge
Entscheidungshilfe 55"
Smirgol am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe 55 Zoll! dringend! :)
x-wunderkind-x am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  9 Beiträge
50-55 Zoll TV - Entscheidungshilfe
Mummy001 am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  13 Beiträge
Entscheidungshilfe neuer 55" / 65" TV
Nino360 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedThadayDed
  • Gesamtzahl an Themen1.486.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen