65, 60 oder 55 Zoll bei 4 Meter Abstand ?

+A -A
Autor
Beitrag
realmadridcf09
Inventar
#1 erstellt: 12. Nov 2016, 22:16
Hallo zusammen,

mal wieder ein Thread zur Distanz bzw. Findung eines neuen TV. Bitte nehmt es mir nicht übel....

Zur Zeit wohne ich noch in einer Mietwohnung und sitze 4 Meter von meinem Samsung Plasma TV entfernt.
Mit der Größe an sich bin ich zufrieden. Jedoch denkt man natürlich immer, es könnte noch größer sein.
Wichtiger wäre mir jedoch Qualität anstatt Größe.

Im Februar ziehe ich in mein Eigenheim. Dort habe ich auch einen 4 Meter Abstand zum TV. Da der jetzige TV in den Garten kommt möchte ich mir gerne einen neuen kaufen.

Mein Budget liegt bei max. 1600Eur. Ursprünglich war immer mein Plan einen 65 zoll TV zu kaufen. Jedoch ist die Frage ob man bei dem Budget in der Größe einen wirklich vernünftigen TV bekommt: Hier möchte ich gerne Hilfe von euch bekommen. Würdet ihr eher auf eine kleinere Diagonale gehen und dafür ein besseres Bild realisieren? Oder ist da kein großer Unterschied?

Ich muss dazu sagen, dass ich hauptsächlich Sport in HD schaue ( Meist Fußball).

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir Tipps geben könntet oder evtl. passende Modell vorschlagen könnt.

Vielen Dank
Dwork
Inventar
#2 erstellt: 12. Nov 2016, 23:27
Bleib beim Plan und spar nen paar Monate für 65 Zoll. Gibt zwar Hisense und Restpostenzeug, aber bei Technik machts auch nicht froh sich altes Zeug ins Haus zu stellen.


[Beitrag von Dwork am 12. Nov 2016, 23:30 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#3 erstellt: 12. Nov 2016, 23:38
Also nicht auf kleinere tv umstellen ? 4k lohnt ja wohl nicht. Obwohl die meisten tv es ja haben....
Dwork
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2016, 00:06
Wenn du nicht gleich die Größe hochschraubst wirds ein unbefriedigender Kauf, dann steht allerbestenfalls dasselbe in Grün in der Wohnung...ganz konkret dann sowas in der Art: https://geizhals.de/samsung-ue65ks7000-silber-a1483150.html#ang
Kann man sagen was man will, für 2000€ sind die technisch derzeit am "up to datesten" und machen vergleichsweise wenig Scherereien. Preis Leistung stimmt in Relation Diagonale/Bildqualität.


[Beitrag von Dwork am 13. Nov 2016, 00:19 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#5 erstellt: 13. Nov 2016, 08:06
Noch jemand ein tipp ?
Merzener
Inventar
#6 erstellt: 13. Nov 2016, 10:07

realmadridcf09 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo zusammen,


Zur Zeit wohne ich noch in einer Mietwohnung und sitze 4 Meter von meinem Samsung Plasma TV entfernt.
Mit der Größe an sich bin ich zufrieden. Jedoch denkt man natürlich immer, es könnte noch größer sein.
Wichtiger wäre mir jedoch Qualität anstatt Größe.

...
Vielen Dank


Wenn Du zufrieden bist - wäre eine Größenangabe gar nicht mal so verkehrt
Des Weiteren sollte man angeben, ob man direkt vor dem TV sitzt oder auch mal seitlich versetzt, wegen der Blickwinkelstabiliät...

...dann kann man besser beraten!
Matt10k
Stammgast
#7 erstellt: 13. Nov 2016, 10:16
Verkleinern kommt nicht in Frage, das wird dich nicht glücklich machen.

Also unter 65 Zoll hat sich erledigt.

Ich gucke auch gerade, meine Zimmerbreite ist ebenfalls 4m, aber durch TV Bank und Couch hab ich dann ca 3,50m Augen/TV Abstand.

Non 4K gibt's eh kaum noch, also ist man da auch festgelegt.

Budget ist bei mir ähnlich, mehr würde ich nur ausgeben wenn einer meiner FAVs ins Angebot kämen.

Sony 65XD7505 liegt im Budget
Günstiger, und von mir vorbestellt, aber noch keine professionellen Testberichte Sharp 65XUF8772Es 1179€

Die TVs die über Budget liegen und wo ich auf ein Schnäppchen Angebot für Max 2000€ warte und schwach werden könnte:

samsung 65ks7090
Panasonic 65dxw784
Sony 65XD9305

Ansonsten gibt es für mich noch ein 2015er Model was interessant ist, aber fraglich ob man ihn noch bei einem Händler bekommt, wo man auch bestellen würde...

Sony 65x8505C

Ich möchte halt kein 50Hz Panel, kommt das für dich in Frage wäre Samsungs KU 6er Serie noch eine Option.
realmadridcf09
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2016, 10:17
Wenn Du zufrieden bist - wäre eine Größenangabe gar nicht mal so verkehrt
Des Weiteren sollte man angeben, ob man direkt vor dem TV sitzt oder auch mal seitlich versetzt, wegen der Blickwinkelstabiliät...

...dann kann man besser beraten![/quote]


Was für eine Größenangabe meinst du ? Hab ja eigentlich alles geschrieben.
Meist sitzt man zentral auf dem sofa. Der tv steht mittig und das sofa ist ca. 350 cm breit.
Merzener
Inventar
#9 erstellt: 13. Nov 2016, 10:18
Die Deines jetzigen Plasmas - wo Du ja größentechnisch zufrieden bist...

Mittig - ok, dann würde ich einen VA bevorzugen. Da würde ich in Richtung Samsung KS7090 oder Panasonic DXW784 schauen...ansonsten kann man ja mal das IPS Modell, Sony 65XD7505, mit einbeziehen...reichen Dir 55" aus, wären momentan noch der 2015er Panasonic CXW704 (ca. 9000€) und der curved CRW854 (ca. 1300€) interessant.

Wirklich sinnig ist UHD aber bei 4m Sichtabstand erst bei 75" und mehr - so das man vielleicht auch mit einem ordentlichen FHD sich anfreunden kann!? Sony 75W855 oder Samsung H6470 sind ordentliche Modelle für unter 2000€ - ansonsten diese in 65" und man liegt wieder direkt im Budget. Der UHD Vorteil verpufft eh schnell auf dieser Distanz...


[Beitrag von Merzener am 13. Nov 2016, 10:25 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#10 erstellt: 13. Nov 2016, 10:40
Merzener ganz voelen dank für deine Antwort und hilfe.
Hab ich irgendwie übersehen mit der Angabe.
Jetzt hab ich 50 zoll.

Mit uhd ist so ne sache. Hab das ja ach schon oft hier gelesen, dass es bei so einer distanz nicht zur Geltung kommt. Ist es dann wirklich so, dass wenn ich 4 meter weg sitze bei euner bluay in fhd keinen Unterschied zu einem film in uhd sehe ? Weil wenn man z.b. im mm steht und uhd sieht, ist es schon sehr reizend.
Es fällt halt irgendwie schwer technik zu kaufen die nicht auf dem neuesten Stand ist. Aber wenn ihr sowas empfehlen könnt, bin ich durchaus bereit dazu. Will halt qualität. Dafür würde ich wie beschrieben auch evtl auf Größe verzichten wenn es bei meinem budget sinn macht
Merzener
Inventar
#11 erstellt: 13. Nov 2016, 10:48
Ich bin auch niemand, der auf diese theoretischen Angaben zum Sichtabstand wert legt - da wir alle andere Augen und Wahrnehmungen haben - aber irgendwann verpufft nun mal der Auflösungsvorteil, 65" auf 4m Abstand zähle ich schon dazu - ABER der HDR Vorteil lässt sich immer noch erkennen - dafür brauchst Du dann aber auch schon einen TV, der HDR ordentlich wiedergeben kann. Der Samsung KS7090 z.B - allerdings würde ich dann trotzdem 65" empfehlen - mindestens jedoch 60" - Größer ist aber fast immer besser für den pos. Effekt...ist einfach so bei gutem Material.Guckst Du allerdings noch SD Material, dann wirds schlimmer bei "größer"...
HD Zuspielung ist Voraussetzung!

Allerdings lohnt sich das Ganze auch nur, wenn ein UHD Player einzug hält und das passende Material. UHD Streaming etc. lohnt sich dafür nicht und Sky UHD m.M auch nicht!


[Beitrag von Merzener am 13. Nov 2016, 10:50 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#12 erstellt: 13. Nov 2016, 10:58
Alo Filme guck ich nicht wirklich oft.
Meist Fußball und meine Frau hslt ihre Sachen...:-)
Aber alles immer in hd. Neues Zuspielgerät wird dann vu solo 4k. Wenn es auch ein 4k tv wird. Und eine ps4.
Wie gesagt, hab uch jetzt 50 zoll und es ist ganz ok. Aber bisschen größer wäre schon toll. Daher sollte es denk ich schon 60 zoll sein. Die frage ist ja ob ich bei meinem budget bei 60 zoll ein wirkliches besseres bild (besseren tv) bekomme als bei 65 zoll. Wenn ja würde ich da auf die 5 zoll getrost verzichten.
Merzener
Inventar
#13 erstellt: 13. Nov 2016, 11:03
Wenn Du viel Fussball schaust, würde ich auf eine gute Bewegbilddarstellung Wert legen. Ich denke der Plasma erledigt das auch ganz gut!

Da wären Sony und Samsung meine Favoriten, weniger sowas wie Philips oder LG.

Lt. Deines Anwendungsprofils würde ich eher einen FHD nehmen und dann 65" - dann bist Du im Budget drin - ansonsten 60" UHD oder eben Budget erhöhen und 65" UHD, wenn es dann UDH sein muss


[Beitrag von Merzener am 13. Nov 2016, 11:04 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#14 erstellt: 13. Nov 2016, 11:13
Ok. Also 60 zoll uhd oder 65 zoll fhd, richtig ?

Dann samsung oder Sony.

Bringen die teureren modelle bei den Herstellern auch wahrnehmbares besseres bild ?

Ich könnte ja z.b. einen 65 uhd von Samsung für 1500 nehmen, oder einen 60 für 1500 eur.

Oder von philips gibt es z.b. den 65pus7101 für 1235 eur
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 13. Nov 2016, 11:13
In exakt 60'' gibt es keine besseren TVs. Da findet sich als bester VA der Samsung KS7 und im Bereich IPS jede Menge LG.

Also egal ob FHD oder UHD = nimm ein Gerät mit VA Panel und achte beim Kauf darauf, wenn es denn vor Ort passieren sollte, dass du die Rückgabemodalitäten wegen DSE (Fußball) im Vorfeld klärst.

Es gibt bei der Darstellung von Bewegtbildern und dem Handeln in den jeweiligen Motionprogrammen grundsätzlich sicherlich kleine Unterschiede, auch kann man sicher noch über Clouding drüber wegsehen (zumindest beim Fußball), aber bei too much DSE hört beim Fußballseher der Spaß auf.
Merzener
Inventar
#16 erstellt: 13. Nov 2016, 11:23
Ich würde schon die KS Serie von Samsung nehmen - dann hast Du ein richtig ordentliches UHD Modell. Ob jetzt 60" oder 65" musst Du mit Deinem Budget ausmachen Darunter sind die KU Modelle angesiedelt - vielleicht reichen die Dir aus...teste es einfach mal - da hast Du dann ein 50HZ Panel und HDR light...aber bist eher im 65" UHD Budget...sinnig...kannst nur Du für Dich beantworten.

Ansonsten schauste Dir nochmal Panasonic 58 oder 65DXW784 (wieder über Budget!) an...

Mit einem FHD Gerät (der genanten) machst Du aber auch nichts falsch...ob jetzt 65" oder mehr...

Wie aber schon hier erwähnt wurde - ich würde mir eine Rücknahme innerhalb von 10-14 Tage bei nichtgefallen garantieren lassen, schriftlich!! Auch innerhalb der Serien kommt es zu Serienstreuungen - das machen die Händler zumeist mit. Falls nicht, wechseln.


[Beitrag von Merzener am 13. Nov 2016, 11:27 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#17 erstellt: 13. Nov 2016, 11:34
Erstmal ganz vielen Dank an euch.

Ist sowas auch bei mm oder Saturn mögluch? Mit der zurücknahme....
Ma3nNi68
Stammgast
#18 erstellt: 13. Nov 2016, 11:44
sorry das ich hier frage

aber der dxw 784 in 58 Zoll ist eine echte Empfehlung für Fussball und allgemein? Bislang hörte ich immer nur Samsung und Sony. Grobi hat den und mir ist kein nachziehen etc. weit wichtiger als Schwarzwert etc.
Merzener
Inventar
#19 erstellt: 13. Nov 2016, 11:46

realmadridcf09 (Beitrag #17) schrieb:
Erstmal ganz vielen Dank an euch.

Ist sowas auch bei mm oder Saturn mögluch? Mit der zurücknahme....


Die bieten doch ein 14 tägiges Rückgaberecht an...online eh, aber auch bei Kauf im Ladengeschäft.
realmadridcf09
Inventar
#20 erstellt: 13. Nov 2016, 11:49
Ok vielen Dank. DANN WERDE ich testen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 13. Nov 2016, 11:54
Sprich den Leiter der Abteilung TV/Audio einfach im Vorfeld darauf an. Ein guter Laden, der auch in Zukunft mit dir Geschäfte machen möchte, geht darauf ein. Ich habe hier vor Ort noch nie Probleme diesbezüglich gehabt, es aber auch nie versäumt, vor einem Kauf die Dinge noch mal zu regeln.
realmadridcf09
Inventar
#22 erstellt: 20. Nov 2016, 09:13
Ich hab nochmal ne kleine Verständnisfrage.
Macht sich das hdr nur bei 4k darstellung sichtbar ? Bzw wenn ich mir nen 4k tv mit hdr ksufe, habe ich dsnn auch ein besseres bild bei meinen hd tv Programmen ? Oder nur bei 4k ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oled 55-65 Zoll
DerNils76 am 16.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  17 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
Valfiris am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  13 Beiträge
Beratung Größe 55 Zoll oder 65 Zoll
Pinga am 13.12.2019  –  Letzte Antwort am 21.12.2019  –  11 Beiträge
60 oder 65 Zoll LCD
kottan_ermittelt am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  2 Beiträge
55 oder 65 Zoll UHD oder FullHD
TrickyFinger am 26.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  17 Beiträge
55 oder 65 Zoll !
Obi_squad82 am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  17 Beiträge
OLED 55 Zoll oder 65 Zoll UHD ?
Matz71 am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  16 Beiträge
Suche 60-65 Zoll TV
Anaconda01 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  23 Beiträge
55 oder 65 Zoll
Wolfscut am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  10 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
chistar am 26.08.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedharold6020
  • Gesamtzahl an Themen1.464.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen