Panasonic TX-55CXW704 vs Samsung UE55KS7080 vs Sony KD-55XD8505

+A -A
Autor
Beitrag
dontcallmehans
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Dez 2016, 12:48
Hallo liebe Community,

bin seit längerem auf der Suche nach einem größeren Fernseher für mein Wohnzimmer. Hab derzeit einen 32 Zoll Philips, aber der ist dann schon etwas klein für 2,-2,5m Sitzabstand!

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit flattern die Angebote von MM oder Saturn ja massig rein und ich hätte jetzt gern nen neuen. Dachte von der Größe an einen 55-60 Zoll TV, 4k damit ich für die Zukunft gerüstet bin und guten Input Lag (da ich meine Xbox One inkl. Fifa weiterhin ruckelfrei genießen kann).

Hauptverwendungszweck wären 30% Netflix, 30% Xbox One, 10% SkyGo über HDMI, 30% Free TV mit HD und SD. Mir ist wichtig, dass bei Streaming via DAZN oder Skygo bei Fußball bzw bei FIFA über die Xbox keine Ruckler oder Schlieren auftreten. Preislich soll es sich zwischen 1000 und 1500€ bewegen.

Habe nach längerem Durchforsten und Nachlesen meine Auswahl auf folgende Modelle beschränkt. Ich weiß, dass es grad in dem Bereich eh schon viele Threads gibt, aber es ist echt nicht leicht als Laie da durchzublicken (selbst wenn man sich einliest!).

Panasonic TX-55CXW704
Der wird ja hier im Forum gelobt ob seiner 100Hz, niedrigem Input Lag und Bildqualität. Was mich ein bisschen stört, ist der Energiebedarf B (wobei das ein kleines Manko ist).

Samsung UE55KS7080
Die KS7x/KS8x wird auch ab und an in den Threads aufgrund des niedrigen Input Lags genannt. Hat der auch 100 Hz nativ?

Sony KD-55XD8505
Soll vom Input Lag her auch sehr gut sein.

Würd mich über euer Feedback freuen.
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2016, 12:55

dontcallmehans (Beitrag #1) schrieb:
Hallo liebe Community,
....

Panasonic TX-55CXW704
Der wird ja hier im Forum gelobt ob seiner 100Hz, niedrigem Input Lag und Bildqualität. Was mich ein bisschen stört, ist der Energiebedarf B (wobei das ein kleines Manko ist).
In der Preisklasse ein guter TV - sofern man ihn noch bekommen kann und auf HDR nicht so großen Wert legt, eine gute Wahl...

Samsung UE55KS7080
Die KS7x/KS8x wird auch ab und an in den Threads aufgrund des niedrigen Input Lags genannt. Hat der auch 100 Hz nativ?
Ja, der hat ebenfalls native 100HZ und auch brauchbares HDR - wäre jetzt auch mein Tip hier von den genannten!

Sony KD-55XD8505
Soll vom Input Lag her auch sehr gut sein.
Sofern Du kein IPS Panel benötigst, würde ich den eher außen vor lassen - ansonsten kann man darüber nachdenken...durch das IPS Panel hat er schwächen im Schwarzbereich, der Kontrast ist nicht so stark wie bei den beiden anderen genannten, aber der Bertrachtungswinkel größer! HDR ist hier auch eher zu vernachlässigen...bzw. HDR light

Würd mich über euer Feedback freuen.


Antworten im zitierten Text...


[Beitrag von Merzener am 14. Dez 2016, 12:57 bearbeitet]
dontcallmehans
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Dez 2016, 15:22
Danke für die Antwort Merzener!

Hat wer von euch Daten bzgl. des Input Lags vom Samsung? Finde online nicht wirklich was.
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2016, 16:12

dontcallmehans (Beitrag #3) schrieb:

Hat wer von euch Daten bzgl. des Input Lags vom Samsung? Finde online nicht wirklich was.


Ich bin mir nicht sicher, wird hier aber öfters mal genannt...22 oder 24ms...da mich das aber nicht so interessiert, obwohl ich ab und an mal die Xbox one S anschmeisse...alles ohne Gewähr Benutze mal die Suche...
berndberndbernd
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2016, 16:34
Laut RTINGS.com liegt der IL bei knapp 23ms, was ein sehr guter Wert ist.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2016, 18:41

Was mich ein bisschen stört, ist der Energiebedarf B (wobei das ein kleines Manko ist).


Da wird das "Augenzudrücken" aber auch mit einem besseren Local Dimming belohnt, als es zumindest die int. Nachfolgeräte in dem Größenrange zu leisten vermögen.
Tittylover
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2016, 13:48
HDR Light wäre der Samsung auch (sowie alle Edge LCDs)
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 15. Dez 2016, 13:53

Tittylover (Beitrag #7) schrieb:
HDR Light wäre der Samsung auch (sowie alle Edge LCDs)


Nicht in dem Umfang! Bei der Ks Serie erkennt man schon den Unterschied zu einem, der nicht die Specs aufweist HDR Light würde ich das nicht nennen, im Vergleich mit einem XD85.
Tittylover
Inventar
#9 erstellt: 15. Dez 2016, 14:02
Das mag sein. Aber lösen sich bei dem Modell nicht die Rückwände? Einen Tod muss man sterben...
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 15. Dez 2016, 14:59

Tittylover (Beitrag #9) schrieb:
Das mag sein. Aber lösen sich bei dem Modell nicht die Rückwände? Einen Tod muss man sterben...


Hat jetzt was mit HDR zu tun?
Ja, bei einigen lösen sich die Rückwände - nicht gerade überzeugend sowas - aber ich persönlich kann damit leben, solange es minimal ist, da mich der Rest sehr überzeugt. Muss jeder für sich entscheiden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55CXW704 vs 55UH7709 (vs.)
Spinnerd^ am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  15 Beiträge
UE55JU7090 vs. KD-55X8505 vs. TX-55CXW704
kedr76 am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  7 Beiträge
PHILIPS 55PUS6501 vs. Sony KD-55XD7005 vs. Panasonic TX-55CXW704
Thaarek am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  5 Beiträge
Samsung ue55ks7090 vs sony kd-55xd8505
smNation am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  3 Beiträge
Samsung UE55JU7090 vs. Panasonic Viera TX-55CXW704
xxedxx am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  2 Beiträge
Panasonic 55CXW704 vs. Sony 55X8505C
nobody-44 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  5 Beiträge
Panasonic 55CXW704 vs. 58DXW734
dacotobe77 am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  2 Beiträge
Sony KD-55XD8505 oder Panasonic TX-55CRW854
cago62 am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 07.08.2016  –  7 Beiträge
LG 55UB950V vs Panasonic TX-55CXW704
Timm2201 am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  4 Beiträge
Nachfolger Sony KD-55XD8505
warhammer73 am 14.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedErnst_Reiter
  • Gesamtzahl an Themen1.486.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.968

Hersteller in diesem Thread Widget schließen