Günstige HDR Fernseher alle unsinnig?

+A -A
Autor
Beitrag
FoVITIS
Stammgast
#1 erstellt: 23. Dez 2016, 18:33
Eigentlich wollte ich meinen in die Jahre gekommenen LG 32 LG 5500 3D TV ersetzen durch einen größeren...

Bei 3-4m Sitzabstand wird man nicht glücklich damit.

Leider gibt es kaum noch 3D Fernseher... So das ich an ein HDR Modell dachte. Einstiegsklasse unter 700 EUR wie LG mit 605/615 er Modellen oder Samsung mit dem UE55KU6079UXZG

Aber die Computerbild schreibt das diese Geräte kein HDR darstellen können.... Im Geschäft heute konnte ich das leider bestätigen....
Zwar wurden meine HDR Test clips gespielt, jedoch waren die hellen blendenen Stellen kaum heller wie andere Bereiche.... Nichts von hell blendenen HDR Effekten....

Und Farben... Die gehen wohl auch nicht.... Stimmt.... Die HDR Effekt Farben waren auch kaum kräftiger wie bei nicht HDR Filmen...

Sind denn alle Einstiegsmodelle so? Welchen Sinn macht hier HDR wenn es am Ende auch nur so aussieht wie gutes nonHDR Material?
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2016, 20:20
Welchen Sinn macht hier HDR wenn es am Ende auch nur so aussieht wie gutes nonHDR Material?
>Nur den Sinn, dass die Leute die Dinger kaufen. Und das war's.

Aber: Musstest du nur deswegen wirklich noch einen Thread eröffnen...?
FoVITIS
Stammgast
#3 erstellt: 23. Dez 2016, 21:24
Anderes Thema, anderes Thema. Also ja.
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2016, 21:40
Empfehlenswerte Modelle liegen momentan noch weit über 1000 Euro
3D und HDR und 4K kleinste z.B. LG UH8509 in 49"
Alternativ: Panasonic oder SONY Modelle
ohne 3D gibt es ab 49" Bereich auch von anderen Anbietern mehr Auswahl

offtopic:
- sollte es sich tatsächlich um "HDR" Clips handeln so sollte der TV dies anzeigen, zeigt er nix an so wurde auch kein HDR erkannt und dementsprechend wird auch dahingend nix angezeigt
- es gibt TV die machen per "Trick" ein PseudoHDR aus normalem Bild, dies hat mit tatsächlicher HDR Zuspielung aber so nix zu tun


[Beitrag von langsaam1 am 23. Dez 2016, 21:43 bearbeitet]
FoVITIS
Stammgast
#5 erstellt: 23. Dez 2016, 21:43
Ja so 1.700.- etwa scheinbar.

Nachdem man soviel positives gelesen hat, ist man doch enttäuscht wenn man feststellt das die CB recht hat.

Ja waren HDR Clips, extra geladen. TV hat sie auch entsprechend erkannt. Am PC absolut unschaubar da alles überstrahlt ist ^^ http://demo-uhd3d.com/categorie.php?tag=hdr

An einem 2-4.000 EUR Teuren Sony sahen die "Normale Darstellung" noch recht normal aus....bisschen flau evtl... die "HDR" dann richtig Kräftig mit geilem Kontrast etc.

An dem 605er von LG sah das "Normale" dann eher farblos und mau aus... das "HDR" sah dann wieder gut aus mit anständigem Kontrast...aber vergleichbar mit guter normaler Darstellung auf einem normalen FHD.


[Beitrag von FoVITIS am 23. Dez 2016, 21:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige 4k HDR TV`s gesucht
Spitsonic am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  5 Beiträge
[Gesucht] 3D TV bis 800? (oder unsinnig?)
Edgecutions am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  4 Beiträge
40" Fernseher mit HDR gesucht
e-turn am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.04.2017  –  2 Beiträge
55" HDR
Caos am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  5 Beiträge
Günstige Halterung
el_banto am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  2 Beiträge
FullHD mit HDR? - Kaufberatung
el_fruta am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  5 Beiträge
Günstige Röhre(Gebraucht)
Kallep84 am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge
55 Zoll mit HDR HILFE
dannycn am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  6 Beiträge
Super Ultra HDR ?
leppursucram am 11.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  7 Beiträge
Gibt es schon bezahlbare HDR Fernseher?
stole am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.069

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen