Neuer 55 Zoll TV gesucht | 1200-1500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
ramboramonrainer
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2016, 19:34
Hallo und einen guten Abend in die Runde,

ich bin nun auch auf der Suche nach einem TV. Ich habe mich schon ein wenig eingelesen und habe auch schon ein paar Favoriten gefunden, jedoch sind diese 2015er-Modelle und leider kaum noch zu bekommen. Diese wären auch meine Favoriten: Sony KDL-55W805C oder der Panasonic VIERA CXW704. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Anregungen für einen TV in meiner Preisklasse.

- Größenvorstellung/Budget: 55 Zoll / Budget: 1200 - 1500 Euro

- Wie ist die Sitzentfernung? ca. 3,00 m

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten? Nein, da meine Couch relativ schmal ist und große Blickwinkelabweichungen nicht so erwarten sind. Ein VA-Panel ist somit kein Problem.

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant?? Sky über Sat in 1080i , Filme über meinen NAS in 1080p. Serien über Netflix und Prime in Full-HD Auflösung. 4K ist erst einmal nicht geplant, sollte es mit meinem Budget halbwegs abbildbar sein, würde ich mich nicht dagegen wehren.

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan? Geschaut wird Sport, Filme und Serien. Gerade da ich viel Sport schaue, möchte ich nicht auf ein 100Hz-Panel verzichten.

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant? Nein

- Ist das Thema 3D noch relevant? Nein

- Ein doppelter SAT-Tuner oder spezielle Smart-TV Fähigkeiten sind nicht von Belang.

Grüße


[Beitrag von ramboramonrainer am 26. Dez 2016, 19:44 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Dez 2016, 22:15

jedoch sind diese 2015er-Modelle


Na und?


und leider kaum noch zu bekommen


Vor Ort mit Sicherheit = das bringt die Zeit und Modellpolitik so mit sich.
Bin auch ein Freund von Vor Ort Käufen.
Zumindest ist der 55CXW704 ja noch direkt via Amazon verfügbar = das könnte man machen.

Oder du wartest den Schwung neuer Modelle mal ab, die sich die mit 60/70%igen Fragmenten auf der CES in 2 Wochen ankündigen.

Mag sein, dass sich der ein oder andere Hersteller widererwartend auch auf wesentliche Dinge beschränkt und dir mit einem 55er 100Hz VA Panel und vernünftigem Local Dimming hilft.
DFFVB
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2016, 22:37
Hallo zusammen, ich stehe vor einer sehr sehr ähnlichen Frage, wie der TE, und reihe mich deswegen noch ein, muss man ja nicht extra einen neuen Thread für aufmachen, ansonsten, gerne verschieben.

UHD, HDR, Local Dimming, sollten dabei sein. 3D ist unwichtig.

Was wird geschaut? Ne Menge Netflix Serien, Filme ausschließlich über Stream, Fußball und bisschen Xbox.

Eine Sache wäre mir wichtig, und zwar ein natürliches Bild was die Bewegungen angeht, deswegen hab ich auch keine 100 Hertz erwähnt. Ich habe bei Freunden öfter den Eindruck, dass das Bild extrem "unnatürlich" bzw. "hölzern" wirkt. Man fühlt sich irgendwie nicht wie im Film, sondern eher als ob man eine Doku schaut, oder am Set dabei wäre. Habe das bei irgendeinem Underworld-Teil gesehen und bei "Once upon a time in Mexico" extrem, als am Schluss die Hanseln da rumrennen sah das null nach Film, sondern wirklich wie Handkamera aus, letzteres auf einem ca. fünf Jahre alten Sony Bravia 32", glaube eigtl. nicht dass der 100 Hertz hat...

Vlt. weiß ja ein schlauer Mensch wa sich meine und es gibt da auch einen namen dafür ;-)

Hab gelesen, dass das mit den Frames zusammenhängt sieht man in dem 48p Trailer von der Hobbit ganz gut und auch in diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=fOf9xkbEDhw

Bei den 60 fps sieht man den Effekt den ich meine extrem stark (ab der 3:00 Minute).

Ich dachte immer, dass das zuwenige Hertz seien, und dachte immer, dass dann mehr Hertz helfen würden, aber scheinbar ist dem nicht so.

Vlt kennt sich da ja jemand zu aus.

Schlussendlich die Frage, ob es eine Präferenz für eines der beiden Geräte gebe, und ob man das "falsch" macht. Gerne auch offen für andere Tipps.

LG 55UH8509

Sony KD-55XD8505

Danke schon mal!
ramboramonrainer
Neuling
#4 erstellt: 27. Dez 2016, 06:07

Vor Ort mit Sicherheit = das bringt die Zeit und Modellpolitik so mit sich.
Bin auch ein Freund von Vor Ort Käufen.
Zumindest ist der 55CXW704 ja noch direkt via Amazon verfügbar = das könnte man machen.


Bei so Großgeräten würde ich sie trotz allem gerne hier bei mir vor Ort kaufen. Denn sollte der Fernseher einmal nicht in Ordnung sein, macht das vieles einfacher. Leider bekomme ich hier vor Ort keinen 55CXW704. Da habe ich schon alles abgeklappert.


Mag sein, dass sich der ein oder andere Hersteller widererwartend auch auf wesentliche Dinge beschränkt und dir mit einem 55er 100Hz VA Panel und vernünftigem Local Dimming hilft.


Dann werde ich wohl noch einmal die CES 2017 abwarten und ein wenig hoffen.

Welches Modell würde denn in eine ähnliche Richtig wie der 55CXW704 gehen? Mein Budget jetzt erst einmal außen vor gelassen.
iceraul
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2016, 07:49

DFFVB (Beitrag #3) schrieb:


Eine Sache wäre mir wichtig, und zwar ein natürliches Bild was die Bewegungen angeht, deswegen hab ich auch keine 100 Hertz erwähnt. Ich habe bei Freunden öfter den Eindruck, dass das Bild extrem "unnatürlich" bzw. "hölzern" wirkt. Man fühlt sich irgendwie nicht wie im Film, sondern eher als ob man eine Doku schaut, oder am Set dabei wäre. Habe das bei irgendeinem Underworld-Teil gesehen und bei "Once upon a time in Mexico" extrem, als am Schluss die Hanseln da rumrennen sah das null nach Film, sondern wirklich wie Handkamera aus, letzteres auf einem ca. fünf Jahre alten Sony Bravia 32", glaube eigtl. nicht dass der 100 Hertz hat...

Vlt. weiß ja ein schlauer Mensch wa sich meine und es gibt da auch einen namen dafür ;-)


Das nennt sich "SOAP Effekt" und kommt durch die aktiven Bildverbesserer im TV.
Diese lassen sich bei vielen Herstellern aber über die Optionen reduzieren oder sogar abschalten.

Nicht jeder sieht diesen Soap Effekt und stört sich dran,
ich sehe dieses sofort und es nervt mich und ich schalte das ab,
Bekannte meinen was ich denn habe weil diese ihn nicht sehen,
wirkt halt alles wie eine billige Soap selbst wenn der Dreh Millionenschwer ist.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Dez 2016, 08:37
@Themenersteller = ich würde derzeit den Sony 55XD9305 bildtechnisch favorisieren. Mit zu erwartenden Rabattaktionen (19% MwSt. Nachlass) kommt man mit Sicherheit nahe an dein Ursprungsbudget.
iceraul
Stammgast
#7 erstellt: 27. Dez 2016, 11:57

Beipackstrippe (Beitrag #6) schrieb:
@Themenersteller = ich würde derzeit den Sony 55XD9305 bildtechnisch favorisieren. Mit zu erwartenden Rabattaktionen (19% MwSt. Nachlass) kommt man mit Sicherheit nahe an dein Ursprungsbudget.


19% hören sich gut an, auf dem Blatt sieht es dann so aus:
Also wenn das Gerät 1000,- im Markt kostet zahlst du um die 840,- und nicht 810,-


[Beitrag von iceraul am 27. Dez 2016, 11:59 bearbeitet]
catman41
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2016, 13:43
@ramboramonrainer,


Leider bekomme ich hier vor Ort keinen 55CXW704. Da habe ich schon alles abgeklappert.


Fragen kostet ja nichts!

Wenn der Verkäufer einem Kunden dazu gewinnen will, macht er es möglich.

lg
Harry
DFFVB
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Dez 2016, 18:12
@iceraul

Danke Dir! Ja ich hatte auch schon vom Soap Effekt gelesen, war mir nur nicht sicher, ob das ist, was ich meine, jetzt weiß ich Beschied, umso besser wenn, man das ausschalten kann.

Ich finde es auch beachtlich, wie unterschiedlich die Menschen hier sind, manche hören ja schon unterschiedlich, bei Bildern, meint man ja alle sehen das Gleiche...
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Dez 2016, 18:40
Nicht alle "aktiven" Bildverbesserer sind böse, auch nicht die Motion-Compensated Frame Interpolation (MCFI) = Zwischenbildberechnung. Diese ist zwar maßgeblich und ausschließlich für den unnatürlichen Soap Look verantwortlich, kann aber auch bei einigen LCD Modellen bei bestimmten Inhalten (Livesport) den finalen Kick in Richtung bester Motion geben.

Bei 24p und 50i (aus 24p Produktionen) Kann ich auch keine Minute hingucken, sobald auch nur ein Fitzel an ZBB dabei ist.
ramboramonrainer
Neuling
#11 erstellt: 27. Dez 2016, 19:31

Fragen kostet ja nichts!

Wenn der Verkäufer einem Kunden dazu gewinnen will, macht er es möglich.

lg
Harry


Ich war nun in allen Elektroläden hier vor Ort, jedoch ist es keinem möglich mir einen 55CXW704 zu besorgen.

Beim Online-Kauf bin ich doch sehr zwiegespalten, da ich große Elektrogeräte gerne vor Ort kaufe, um bei eventuellen Mängeln und Problemen schneller und unkomplizierter reagieren zu können.


Beipackstrippe (Beitrag #6) schrieb:
@Themenersteller = ich würde derzeit den Sony 55XD9305 bildtechnisch favorisieren. Mit zu erwartenden Rabattaktionen (19% MwSt. Nachlass) kommt man mit Sicherheit nahe an dein Ursprungsbudget.


Das Modell klingt wahrlich sehr gut. Leider war auch dieses nicht hier im Umkreis vorrätig, sodass ich mir einen ersten Eindruck über ein paar Berichte im Netz und einige YouTube-Videos verschafft habe.


[Beitrag von ramboramonrainer am 27. Dez 2016, 19:34 bearbeitet]
ramboramonrainer
Neuling
#12 erstellt: 28. Dez 2016, 17:16
Ist dieses Modell PANASONIC TX-50CXM715 das Mediamarkt/Saturn-Sondermodell von dem 55CXW704 nur im kleineren Format?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 28. Dez 2016, 17:26
Jo, hat aber in der 50'' Version Edge Hintergrundbeleuchtung.
Da könnte man dann auch den 50DXW784 nehmen.
Shooter182
Stammgast
#14 erstellt: 29. Dez 2016, 16:33
Deshalb schau dir den 704 an ;).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer TV gesucht ~1200?
new1 am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  16 Beiträge
Neuer TV gesucht 55-65 Zoll
kaktusjack69 am 08.11.2020  –  Letzte Antwort am 09.11.2020  –  3 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55 Zoll
ThomasMiko am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  3 Beiträge
Neuer 55 Zoll TV gesucht OLED / LCD
Sascha.k am 14.10.2018  –  Letzte Antwort am 08.11.2018  –  82 Beiträge
55 Zoll TV für ca 1500 ? gesucht
nelse84 am 07.05.2018  –  Letzte Antwort am 09.05.2018  –  17 Beiträge
Neuer TV 55 Zoll bis 1500,- ?
ayah am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  7 Beiträge
Neuer TV bis 1500 Euro 55"
Weejas am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  12 Beiträge
Hilfeeee - 55-60 Zoll (Budget 1500? +/-)
themerge am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  8 Beiträge
Neuer Fernseher gesucht bis 1500?
Albert789 am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  5 Beiträge
Neuer TV 55 Zoll
xisilverxi am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPerfektionist98
  • Gesamtzahl an Themen1.493.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen