Suche TV mit sehr gutem EPG, PVR, Timeshift

+A -A
Autor
Beitrag
Mad27
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2017, 21:14
Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen TV. Eine Eigenschaft lässt sich jedoch kaum vor dem Kauf herausfinden: Wie gut funktioniert der eingebaute EPG?

Für mich war das eigentlich bei meiner Suche nie ein Thema, weil ich seit acht Jahren den Panasonic DMR EX 71 DVD-Rekorder mit Festplatte als SAT-Receiver nutze. Der hat einen tollen EPG, bloß das Bild ist halt nur SD und damit nicht mehr zeitgemäß. Erst, als ich auf HD aufrüsten wollte, habe ich gemerkt, dass ein guter EPG wohl doch nicht selbstverständlich ist.

Ich habe einen Humax HD Nano Eco gekauft. Dessen EPG aktualisiert nur, wenn gerade das Programm angewählt wird, während der EPG aufgerufen ist. Beim Aufruf des EPG sind also jedesmal viele Lücken zu sehen, selbst bei der aktuellen Uhrzeit. Je weiter in die Zukunft desto mehr Lücken. Mein alter Panasonic ist bei allen Programmen 14 Tage im voraus voll bestückt, weil dieser nachts die Daten aktualisiert. Das hatte ich beim Humax auch so erwartet, weil auch alle Testberichte die ich vorher gelesen hatte schrieben, dass der EPG zügig und tadellos funktioniert. Aber scheinbar versteht man heute etwas anderes unter "zügig" als vor acht Jahren beim Panasonic DMR EX 71.

Viele Produktthreads geben leider nicht soviel zum Thema EPG her. Der letzte Thread zum Thema "Wer macht den besten EPG?" gab's 2008. Daher mein neuer Versuch zum Thema. Eine ähnliche Frage habe ich hier schon an anderer Stelle (bei "HDTV-Receiver") gestellt, leider ohne Resonanz. Ich versuche mein Glück daher hier noch mal

Ich möchte also gerne wissen, welche aktuellen TV mit eingebautem Tuner einen bei Aufruf prall gefüllten EPG bieten (bei DVB-S) inkl. Aufnahmefunktion auf (externe) Festplatte und Timeshift. Ich würde nämlich gerne einen TV mit Twin-Tuner kaufen, um weniger Geräte zu haben. Aber das lohnt sich für mich eigentlich nur, wenn die Funktionalität nicht schlechter ist, als dies vor acht Jahren bereits möglich war. Wenn die TV's alle nur mäßige Tuner haben sollten, die obige Features nicht bieten, wäre ich ja wieder auf Zusatzgeräte angewiesen. Ich würde aber ungerne doppelt bezahlen - einmal für interne Tuner und dann noch extra einen vernünftigen Receiver dazu...

Ich freue mich auf eure Antworten/Erfahrungen mit euren (aktuellen) Fernsehern!

LG
Mad
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2017, 11:57
Ich möchte also gerne wissen, welche aktuellen TV mit eingebautem Tuner einen bei Aufruf prall gefüllten EPG bieten
>Nun, das werden wohl alle die sein, die das EPG durchs Internet mit Infos füllen und nicht durch die Transponder.
Mad27
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2017, 22:12
Hallo Eraser,

vielen Dank für die erschöpfende Antwort. Leider lässt sich genau dies weder durch die Produktthreads hier noch durch Angaben in diversen Testzeitschriften oder sogar der Hersteller ermitteln. Ganz im Gegenteil: Dieses Thema spielt gar keine Rolle. Ich bin ja schon froh, dass jemandem aufgefallen ist, dass der Sony XD 9305 kein Timeshift kann. Auch sowas hätte ich vor dieser Info als selbstverständlich vorausgesetzt. Aber die Leute kaufen trotzdem. Also: Wenn du die Hersteller kennst, die über Internet den EP aktualisieren, kannste sie gerne hier posten. Ich habe hier im Forum trotz langer Suche gerade so eine Info nicht gefunden.

Außerdem: mein alter Pana DVD-Recorder kann's auch über Transponder auch sehr gut. Insofern ist die Antwort noch etwas ausbaufähig

LG
Mad
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2017, 23:21
Nun, mir ergeht es in dieser Angelegenheit leider nicht anders wie dir, bzw. jedem Anderen. Daher rührt nat. auch diese "geistreiche" Antwort...
-Blockmaster-
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2017, 10:42

eraser4400 (Beitrag #2) schrieb:
>Nun, das werden wohl alle die sein, die das EPG durchs Internet mit Infos füllen und nicht durch die Transponder. :.
Warum sollte das so sein? Mein fast 10 Jahre alter Metz speichert die EPG Daten auch fest. Das heißt nach Netzschalter ein, hab ich da auch die EPG Daten. Der Speicher reicht allerdings nicht bis 14 Tage (eher knapp unter einer Woche). Ist aber auch abhängig von der Anzahl der Sender. Wenn ich weniger Sender für den EPG auswähle, würde es auch weiter reichen.
Durch den Twin Tuner aktualisiert er den Daten aller Sender parallel zu schauen und auch im Standby.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 46" mit LED/LCD mit 3D, PVR, Timeshift
SurTana am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  2 Beiträge
Aufnahme / PVR Übersicht
bertone1750 am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  2 Beiträge
55" - 65" LCD mit PVR inkl. Timeshift (max 1200?)
phaz3r am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  2 Beiträge
Suche 65? TV mit sehr gutem Scaler
milchschnittae am 21.05.2019  –  Letzte Antwort am 21.05.2019  –  6 Beiträge
Suche Plasma mit DVB-S und Gutem EPG
cid1980 am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  3 Beiträge
TV mit TimeShift
Satellite01 am 03.10.2019  –  Letzte Antwort am 03.10.2019  –  4 Beiträge
Suche TV mit gutem Blickwinkel
geozec am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  19 Beiträge
Kaufberatung: Schwarzmatt, sehr dünn / Timeshift
gr0by am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  7 Beiträge
Suche stromsparenden TV mit gutem Bild
F0x123 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  2 Beiträge
lg / philips ümständliche aufnahmefunktion/timeshift
laica am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedslabupe
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.065

Hersteller in diesem Thread Widget schließen