Full HD 43 Zoll Gerät für PS4 pro und Netflix

+A -A
Autor
Beitrag
MrFlatscreen
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2017, 21:34
Guten Abend Leute!

Da ich in ein paar Tagen in meine erste eigene Wohnung ziehe, pumpt mein Männerherz natürlich höher beim Gedanken an den eigenen Fernseher.
Da ich Azubi bin, bin ich natürlich nicht neureich, nage aber auch nicht am Hungertod.

Lange Rede, kurzer sind bin ich auf der suche nach:

- einem 43 Zoll Fernseher

- Häuptsächlich genutzt für meine baldige Ps4 Pro, Netflix, Youtube, streaming und ggf. mal normales Fernsehen

- Ohne 3D (finde ich unnötig)

- Full HD (weil ich gehört habe, dass sich Uhd bei der Größe nicht lohnt

- Bevorzugt Sony oder LG

- Wichtig ist ein niedriger Input Lag bzw. Ein Gaming mode mit niedrigem input lag

- Sound ist latte, ich benutze eh ein 5.1 externes Soundsystem

- dvb-t2 fähig sollte er denk ich sein

Budget: 300-500€

Meine Fragen:

1. Ich hatte erst Samsung im Blick, weil das Bild und der Preis fantastisch sind, habe aber häufig was über geplante obsoloszens gelesen und als ich im Laden einen Uhd Samsung probieren wollte war er kaput. Zufall? Wie steht ihr dazu?

2. Uhd bei der Größe lohnt ja nicht wirklich oder?

3. Gibt es noch andere Hersteller, die ihr in anbetracht meiner Wunschvorstellungen empfehlen könnt?

4. Hat jemand Erfahrungen mit dem
Sony KDL-43WD755 ich steige durch die ganzen bezeichnungen nicht mehr durch? Habe im Laden einen wd75 gesehen und fand den ganz gut. Ist der anders als der 755? Hat im Laden nur 420€ gekostet

Danke im vorraus, ich google mir seit Tagen die Finger wund und fühle mich leider keinen deut schlauer.
MrFlatscreen
Neuling
#2 erstellt: 09. Feb 2017, 18:58
Nachdem ich hier keine Antwort bekommen habe (habe ich etwas falsches geschrieben? ) habe ich auf gut Glück den Sony 755c bestellt.

Hab ein Angebot bei Ebay gefunden, B-Ware, 500 Euro, da hab ich zugeschlagen.

Meine Erfahrung, NIE WIEDER B-WARE!

Händler wirkte seriös, bezahlt, Paket bekommen und das sah natürlich abgenutzt aus. Ist aber ja noch alles in Ordnung solange alles funktioniert. Fernseher hatte auch kaum kratzer, aufgebaut, aufgestellt.
Angeschlossen, angeschaltet und was passiert?!

Die farbigen Punkte schwimmen durchs Bild, dann kommt das Sony Logo, dann geht er aus, dann wieder farbige Punkte, Sony Logo.... und so weiter.
Fernbedienung hat nicht wirklich reagiert, lampe hat bei Druck geleuchtet, aber mehr hat sich nicht geändert.
Hab dann ein FW Update aufm Stick gezogen und angeschlossen.... nichts passiert.
Bevor ich mich weiter damit rumquäle hab ich ihn eingepackt und ich warte jetzt nur noch auf das Rücksendeettiket. Da ich sonst nie Gebrauchtware kaufe, war das schon eine blöde Erfahrung...
___________________________________________________________________________________
Aber genug davon, was jetzt?

1. Sony bei Amazon neu bestellen?
2. Alternative?
3. Preisspanne geht jetzt bis 650
4. Gibt es überhaupt noch neue Fernseher mit einem nativen 100hz Panel?

Edit: Was haltet ihr von dem? Samsung H5570
https://www.amazon.d...id=1486664081&sr=1-5

Frustrierte Grüße


[Beitrag von MrFlatscreen am 09. Feb 2017, 21:26 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2017, 02:14
Zu deinen vielen Fragen.

1).
Kann vor kommen, die laufen da ja alle 24/7.
2).
Kommt auf den Sitzabstand,
der Sehstärke sowie den Sehverhältnissen in % an.
3).
Bei Full HD in Kombo Bild/Ton/Ausstattung siehe*.
4).
Nein keine pers. Erfahrung
aber display specification.com sagt einen schon was der kann und was nicht
und das ist im Vergleich zum W805 C nicht viel.

Für einen guten Surround Sound sollte aber schon das doppelte investiert werden
(bsp. Dali Zensor Boxen + Yamaha AVR)
um einen guten harmonischen Klang
samt sehr tiefen Bass zu bekommen.

Für 650€ gäbe es höchsten Brüllwürfel von Samsung/Teufel die vielleicht für kleine Räume gut zur Geltung kommen
in Sachen Blu-ray/Heimkino Power aber hinterher hinken.

5).
*Wenn es nicht umbedingt Amazon sein muss dann kauf dir den Sony 43" W805 C bei comtech.
Der WD755 schneidet im Vergleich deutlich schlechter ab.

Native 100 Hz
4 statt 2 HDMI Ports
besserer Klang
App / TV Bedienung nach aktuellen FW gut

Shutter 3D mit Samsung Brillen und Motionflow auf geglättet ok wenn auch nicht überragend.

Gut du hast geschrieben "finde ich unnötig"
aber wenn du bisher kein 3D bei einen Fernseher ausgetestet hattest,
sondern nur aus dem Kino kennst
dann könnte es dich evtl. echt flashen,
vorrausgesetzt man hat die richtigen Filme (Avatar/Sanctum/RE Afterlife/Minions) als 3D Bluray.

6).
Native 100Hz im Full HD Bereich
nur noch den Samsung J6* (schwer noch zu bekommen)
ansonsten wenn man halt nicht Fussball schaut
dann könnte einen u.U noch XD8005 gefallen,
kein 3D dafür schon UHD Panel on board,
Zwischenbilder gibts keine (kein 100/120Hz Panel)
dafür aber dank Backlight Blinking schlierenfreie Bilder.

Und der Samsung H5* ist schon so alt,
da kann es sein, das du wieder eine kaputte B- Ware spediert bekommst.


[Beitrag von Hardrock82 am 12. Feb 2017, 02:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche FHD 40 - 43 Zoll
Tiefhosentrager am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  5 Beiträge
Maximal 43 Zoll TV für PS4 Pro gesucht
Jospiko am 03.12.2019  –  Letzte Antwort am 06.12.2019  –  10 Beiträge
Full HD oder UHD bei 43 Zoll?
Gamerz am 26.05.2019  –  Letzte Antwort am 27.05.2019  –  7 Beiträge
Samsung 43 Zoll 4k 100 Hz - PS4
Copster am 22.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  7 Beiträge
40-43 Zoll Full HD Fernseher
Leomuck am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.12.2016  –  23 Beiträge
Kaufberatung 43 Zoll TV - Input Lag?
Puremoid am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung für 75 Zoll PS4/Netflix 4K
scsa6666 am 22.10.2018  –  Letzte Antwort am 28.10.2018  –  4 Beiträge
40-43 Zoll Schlafzimmer TV
cheater16 am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  7 Beiträge
55 Zoll Full HD für Blu Rays und PS4
Interferon am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  3 Beiträge
43-49 Zoll TV für Gaming/Netflix/Amazon
Schrauberneuling90 am 10.04.2019  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedDamals
  • Gesamtzahl an Themen1.503.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen