Neuer TV 55'' gesucht - Sony oder Alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
khaosgott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2017, 00:56
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure fachkundige Hilfe.
Ich suche einen Nachfolger für meinen Sony KDL 40W5500. Der läuft nach 8 Jahren eigentlich noch einwandfrei, aber ich hätte dann doch gerne mal was größeres.

Zu meinen Anforderungen:
- 50'' oder 55'', vermutlich eher 55''
- Sitzabstand 3,5 - 4 Meter, relativ frontal
- TV-Signal Unitymedia DVB-C (ohne zusätzliche HD-Kanäle)
- XBox One, PS3, irgendwann mal PS4
- Panasonic DMR-BCT740 BluRay-Player

Insgesamt schaue ich nicht so viel TV, regelmäßig nur Sportschau und Tatort.

Das Budget liegt bei 800 - max 1.000 EUR.

Mit meinem Sony bin ich zufrieden, deshalb wäre dies tendenziell wieder meine erste Wahl; passend wäre auf Anhieb der KD-55XD7005.
Von Samsung bin ich nicht so sehr begeistert, das Bild ist mir einen Tick zu scharf und Filme sehen mir dann zu unnatürlich aus. Muss mir nächste Woche im Laden unbedingt mal ein paar Geräte anschauen, aber vielleicht bekomme ich vorher schonmal ein paar Tipps, welche Geräte ich mir näher anschauen sollte.

Danke
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Feb 2017, 09:21
Sony 55W805C oder Panasonic 55CXW704. Findest die aber kaum mehr vor Ort.
Da stehen jetzt eher 50Hz IPS Einstiegsgurken in dem Preissegment, beispielsweise der von dir erwähnte 7005.
#SYS64738
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Feb 2017, 15:12
Wenn du etwas mit Ambilight anfangen kannst, könnte ich den 55PUS7181 von Philips empfehlen. Der kostet derzeit 1099 Euro bei Euronics, könnte aber auch mal für 1000 Euro zu kriegen sein. Top Bild und Android TV als Betriebssystem.

Ich habe den jetzt kürzlich gekauft und bin total zufrieden damit. Das Bild ist übrigens fast immer Einstellungssache bei den aktuellen Glotzen, daher sollte dich ein "zu scharfes Bild" nicht sofort abschrecken. Die Menge an Stellschrauben fürs Bild ist schon abartig. Ich habe auch einen Tag damit verbracht, dass für mich beste Bild zu bekommen.
khaosgott
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2017, 18:14

#SYS64738 (Beitrag #3) schrieb:

Ich habe den jetzt kürzlich gekauft und bin total zufrieden damit. Das Bild ist übrigens fast immer Einstellungssache bei den aktuellen Glotzen, daher sollte dich ein "zu scharfes Bild" nicht sofort abschrecken. Die Menge an Stellschrauben fürs Bild ist schon abartig. Ich habe auch einen Tag damit verbracht, dass für mich beste Bild zu bekommen.

Danke für den Hinweis auf den Philips, werde mir den nach Möglichkeit mal anschauen.
Dass das Bild Einstellungssache ist, ist mir bewußt, nur ist mir Samsung bisher immer "negativ" aufgefallen, sowohl im Laden als auch bei Freunden, die einen Samsung haben. Insofern ist mir das Risiko zu groß, mir so eine Kiste ins Haus zu holen mit dem Gedanken "wird schon klappen mit den Einstellungen" und dann wirds doch nix.


Beipackstrippe (Beitrag #2) schrieb:
Sony 55W805C oder Panasonic 55CXW704. Findest die aber kaum mehr vor Ort.
Da stehen jetzt eher 50Hz IPS Einstiegsgurken in dem Preissegment, beispielsweise der von dir erwähnte 7005.

Kläre mich mal auf - was ist an dem 805C besser als am 7005?
Nach einer kurzen Recherche scheint das Bild zwar gut zu sein, die Software aber eine Katastrophe. Natürlich ist das Bild das wichtigste an einem Fernseher, aber wenn die Bedienung nicht geschmeidig läuft, bringt mir auch das schönste Bild nix.
Und warum ist der 7005 aus deiner Sicht eine Einstiegsgurke?
bigscreenfan
Inventar
#5 erstellt: 26. Feb 2017, 18:25
Hat er doch schon. Ips und 50 Hz sind nun mal das niedrigste was man kaufen kann. Daher tippe ich auf va mit 100hz beim 805c.
khaosgott
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Feb 2017, 12:19
Nachdem ich wieder ein bisschen rumgelesen und mich auch bzgl. des W805 informiert habe, bin ich auf folgende Frage gestoßen (auch hier schon gepostet):

Aktuell habe ich noch keinen Zuspieler mit 4K, so dass der W805C vermutlich die bessere Wahl wäre. Allerdings werde ich mir höchstwahrscheinlich noch dieses Jahr oder sp. 2018 (je nach dem wann Gran Turismo Sport erscheint ) eine PS4Pro zulegen, und dann hätte ich 4K.
Bleibt die Frage, was der bessere Kompromiss ist:
SD-TV-Signal (Unitymedia, und so lange ich nicht gezwungen werden, auf kostenpflichtiges HD umzusteigen, reicht mir für normales TV SD bzw. die frei empfangbaren HD-Sender) auf dem 4K-Gerät oder 4K auf dem Full-HD-Gerät.

Soweit ich bisher gelesen habe, dürfte das SD/HD-Signal auf dem W805C besser aussehen als auf dem XD7005. Andererseits wäre die PS4Pro mit Gran Turismo in 4K dann Perlen vor die Säue geworfen (?), da ich keinen echten Vorteil von der 4K-Fähigkeit auf dem Full-HD-Gerät habe.

Was meint ihr dazu?
Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?
Diesen Thread finde ich in diesem Zusammenhang nicht uninteressant, wobei ja auch hier die Meinungen auseinander gehen ...
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Feb 2017, 15:18
3,5-4m und 55'' = da wirst du niemals 4k erkennen. Insofern, mach es dir nicht so schwer und nimm den TV, der dich bei der alltäglichen Nutzung glücklicher macht.
Slatibartfass
Inventar
#8 erstellt: 27. Feb 2017, 15:30
4k zu erkennen gelingt mir bei meinem 65"er in 3,5m Abstand auch meistens nicht.
Wenn bei einem 4k Youtube-Video im laufenden Video wegen mangelnder Bandbreite auf HD runter geschaltet wird, fällt mir das nicht auf. Bei den ersten 4k-Videos war ich von der Schärfe von 4K begeistert, bis ich erschocken feststellen musste, das der TV bereits längst auf HD runter geschaltet hatte.
Nun bin ich aber froh, dass gutes HD auf meinem neuen TV eben auch sehr scharf aussieht aus 3,5m Abstand.

Slati
khaosgott
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Feb 2017, 15:59
Vielen Dank für den weiteren Input.
Muss zunächst mal noch zwei neue Probleme lösen:

a) Freundin von 55'' überzeugen (sie bleibt beharrlich dabei, dass 49 oder 50'' vollkommen reichen)
b) hab mir mal einen Sony der 755/805er Serie angeguckt - da meiner an die Wand muss, scheint mir die Befestigungsmöglichkeit für eine VESA-Halterung beim 7005 irgendwie deutlich besser gelöst. Muss mal genau nachschauen, auf den ersten Blick hatte ich den Eindruck, dass beim 805er Anschlüsse verdeckt und damit nicht mehr nutzbar werden (Ja, ich brauche den Scart-Anschluss. Für den Super Nintendo )
killian3110
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 27. Feb 2017, 17:15
Ich hab mir den Sony 55XD8505 vor kurzem bei ner Saturn Aktion (Österreich) für 899€ geholt und muss sagen dass ich eigentlich bisher nur gutes berichten kann. SD Inhalte sehen gut aus (auf ca 4-4,5m Distanz) und auch 4K-Inhalte über Kodi (welches man direkt als App installieren kann) und Netflix sehen echt gut aus.
Der Ton ist zwar etwas mies, aber das ist er bei allen geräten die so dünn sind und es kommt sowieso bald ne Soundbar (nur welche? )
khaosgott
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Mrz 2017, 01:23
Es wird nicht einfacher ... aktuell bin ich bei Panasonic gelandet (ausführlicher hier nachzulesen), aber irgendwie finde ich momentan - egal ob Sony oder Panasonic - kein wirklich gutes Angebot bzw. hab die alle irgendwie knapp verpasst .
Aber da ich es nicht brandeilig habe, kann ich auch noch ein bißchen warten, bis das passende Angebot reinschneit.

Ach, und weil es weiter oben angesprochen wurde: Philips mit Ambilight ist definitiv nix für mich.
khaosgott
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Mrz 2017, 20:37
So, Suche beendet.
Ein Panasonic 50DXW784 als Aussteller für 1.100 EUR wird es, wird am Dienstag geliefert.
Bis Morgen könnte ich noch stornieren, aber ich hab einfach nix besseres gefunden und freue mich jetzt auf den Panasonic

Danke an alle hier für den Input, der mir bei der Entscheidung durchaus geholfen hat (auch wenn ich jetzt woanders gelandet bin)


[Beitrag von khaosgott am 05. Mrz 2017, 20:38 bearbeitet]
khaosgott
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Mrz 2017, 00:14
Korrektur:
Original verpackt für 1.199 gefunden, Aussteller storniert, Gerät kommt am Freitag ... längere Vorfreude


[Beitrag von khaosgott am 07. Mrz 2017, 00:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 55" TV gesucht
pille168 am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  3 Beiträge
neuer TV gesucht, 55"
daaler am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  5 Beiträge
Neuer 55" TV gesucht!
Mianty am 23.02.2018  –  Letzte Antwort am 24.02.2018  –  22 Beiträge
Neuer TV ab 55" gesucht
Locke81 am 21.09.2019  –  Letzte Antwort am 29.11.2019  –  6 Beiträge
Neuer 50"-55"-TV gesucht
downloadmatt am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  19 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55 Zoll
ThomasMiko am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  3 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55" - UHD?
uniqueO am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  4 Beiträge
Neuer TV 55" UHD gesucht
Rudbert am 03.01.2021  –  Letzte Antwort am 04.01.2021  –  4 Beiträge
Qual der Wahl: neuer 55"-TV gesucht
eisenfuss am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  2 Beiträge
Neuer 55" gesucht
geozec am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.060 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedFlo1893
  • Gesamtzahl an Themen1.504.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.608.780

Hersteller in diesem Thread Widget schließen