Panasonic TX-58DXW734 oder Panasonic TX-58EXW734?

+A -A
Autor
Beitrag
TobiLeif
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2017, 22:23
Guten Abend zusammen,

vor ein paar Wochen habe ich schonmal hier im Forum gepostet, da ich vorhatte, einen Samsung KS8090 zu kaufen. Allerdings habe ich mich nun umentschieden und würde mir gerne den Panasonic TX-58DXW734 kaufen.

Durch Amazon habe ich nun erfahren, dass es ab Ende März ein neues, verbessertes Modell (Panasonic TX-58EXW734?) geben soll.

Nun zu meinen Fragen:

Lohnt sich der Kauf des etwa 200€ neueren teureren Fernsehers oder macht die Technik in dem neueren Gerät nicht so viel Unterschied?

Wenn ich mich für das ältere Modell entscheiden würde, wäre es sinnvoll, mit dem Kauf zu warten, bis das neuere Modell auf dem Markt ist? Kann mir vorstellen, dass der Preis des Panasonic TX-58DXW734 dann sinkt.

Vielen Dank schon einmal im Voraus,

Tobi
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Mrz 2017, 08:38
Weiß hier noch keiner.
Was man aber weiß, ist, dass ein jetziger 58DXW734 doch wohl bildtechnisch schwächer ist als ein 55KS8090. Ob nun der 50Hz Nachfolger mit weiterhin beschnittenen techn. Grundvoraussetzungen so viel Boden gutmacht, wage ich zu bezweifeln. Selbst einen 58DXW784 sehe ich in Summe bildtechnisch nicht ganz auf der Höhe des Samsung.

Aber ist ja auch immer eine Frage der Investitionsbereitschaft.
djinns-prinz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mrz 2017, 14:51
[quote="Beipackstrippe (Beitrag #2)"]Weiß hier noch keiner.
Was man aber weiß, ist, dass ein jetziger 58DXW734 doch wohl bildtechnisch schwächer ist als ein 55KS8090. Ob nun der 50Hz Nachfolger mit weiterhin beschnittenen techn. Grundvoraussetzungen so viel Boden gutmacht, wage ich zu bezweifeln. Selbst einen 58DXW784 sehe ich in Summe bildtechnisch nicht ganz auf der Höhe des Samsung.

Aber ist ja auch immer eine Frage der Investitionsbereitschaft.[/


Und wie steht es deiner Meinung nach mit dem 55XD9305 bildtechnisch (Preis 1500) ? Bin am
Überlegen ob ich ihn mir anschaffe oder doch den 58DXW784 momentan im
Angebot 1199 Euro.
Kann mir einer sagen was genau es damit auf sich hat, dass er wohl ältere Codes nicht abspielt ?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Mrz 2017, 17:41
Habe ich ja mehrfach kundgetan, welchen TV bei 55''/1500€ ich bildtechnisch vorne sehe. Der Nachfolger XE soll wohl noch besser dimmen und exaktere Kontraste liefern = ist aber vorerst auch eine andere Budgetklasse!
TobiLeif
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2017, 20:01
Also ein Samsung KS8090 läge preislich halt schon weit über meiner Schmerzgrenze. Wenn ich mich zwischen einem Samsung KS7090 und einem Panasonic TX-58DXW734 entscheiden müsste, hätte der Samsung dann auch die Nase vorn? Preislich liegen die beiden ja fast gleichauf.

Beim KS7090 soll es halt des öfteren vorkommen, dass sich die Rückwand des Fernsehers löst, deswegen habe ich da Bedenken, ob die Qualität dem Preis entspricht. Außerdem gibt es auch Leute, die dessen Bewegungsunschärfe kritisieren. Gerade weil ich auch meine Playstation 4 Pro an den Fernseher anschließen möchte, wäre das eher unpraktisch.


[Beitrag von TobiLeif am 03. Mrz 2017, 20:04 bearbeitet]
thomas4golf
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Mrz 2017, 21:32
hi,

also wenn du jetzt schon bei einem budget von ca.1.300€ bist, dann versuche nochmals 200€ drauf zu legen und hole dir den Sony KD-55XD9305.

den bekommst du momentan als "deutsches modell" um 1.500,-€ incl. lieferung.

als "eu-modell" habe ich gelesen, bietet ihn ein niederländischer sony-händler für 1.299,-€ in der "bucht" an. unterschied liegt einzigst in der garantieabwicklung. geräte sind wohl absolut identisch.

mit diesem gerät hast du alles, was dein herz begehrt: tolles bild, bewegungsschärfe und mit den richtigen einstellungen auch ein gutes gerät für den ps4 pro.

den panasonic kenne ich nicht und zum samsung 7090/8090: lass die finger von, wenn du jetzt schon bedenken wegen der verarbeitung hast!

die hatte ich auch und habe mir trotzdem den 8090 gekauft. nach 10 tagen, löste sich die rückwand und ich habe ihn dann doch wieder zurück geschickt.

jetzt "werkelt" hier der 55xd9305 und ich bin vollstens zufrieden.

und eins glaube mir: das bild des sony ist m.m.n. besser, als das des samsung.


[Beitrag von thomas4golf am 03. Mrz 2017, 21:34 bearbeitet]
TobiLeif
Neuling
#7 erstellt: 03. Mrz 2017, 22:20
[quote="djinns-prinz (Beitrag #3)"][quote="Beipackstrippe (Beitrag #2)"]Weiß hier noch keiner.
Was man aber weiß, ist, dass ein jetziger 58DXW734 doch wohl bildtechnisch schwächer ist als ein 55KS8090. Ob nun der 50Hz Nachfolger mit weiterhin beschnittenen techn. Grundvoraussetzungen so viel Boden gutmacht, wage ich zu bezweifeln. Selbst einen 58DXW784 sehe ich in Summe bildtechnisch nicht ganz auf der Höhe des Samsung.

Aber ist ja auch immer eine Frage der Investitionsbereitschaft.[/


Und wie steht es deiner Meinung nach mit dem 55XD9305 bildtechnisch (Preis 1500) ? Bin am
Überlegen ob ich ihn mir anschaffe oder doch den 58DXW784 momentan im
Angebot 1199 Euro.
Kann mir einer sagen was genau es damit auf sich hat, dass er wohl ältere Codes nicht abspielt ?[/quote]

Wo gibt es den 58XD784 denn für 1199€ im Angebot?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-55DXW604 oder Panasonic TX-58DXW734
35P am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  24 Beiträge
Panasonic TX-58EXW734 gut?
Downunder0710 am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  2 Beiträge
Panasonic TX-58EXW784 oder TX-58EXW734
Chrischdi7 am 06.07.2018  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  3 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 oder 784
Tcdcts am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  6 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 vs 784
Andreas_83 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  21 Beiträge
TX-55CXW704 oder TX-58DXW734?
MasterWayne am 01.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  31 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 oder LG 65UF7709
DasBuz am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  5 Beiträge
Sony KD-55XE9005 vs Panasonic TX-58EXW734
floyddotnet am 21.03.2018  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  5 Beiträge
Panasonic TX-58EXW734 vs. Samsung MU8009
FluxCapacitor am 07.04.2018  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  4 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 VS. LG 55UF8609
wetty am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJoshuamiro
  • Gesamtzahl an Themen1.492.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.912

Hersteller in diesem Thread Widget schließen