Suche 40 Zoll TV mit TWIN - DVB-T2

+A -A
Autor
Beitrag
SirThomas
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2017, 15:41
Hallo zusammen,

ich benötige für meine Eltern (85 und 93 Jahre) einen TV.
Anforderungen:
DVB-T2 TWIN (ein Programm schauen, ein zweites aufnehmen)
Möglichkeit der Aufnahme auf HD
Abruf der Mediatheken
maximale Breite ca. 90 cm (also ca. bis 42 Zoll)
Freenet.tv möglich

Alle anderen Merkmale sind eher nebensächlich.

Ein Media-markt-Verkäufer sagte mir, in dieser Größe gibt es keinen TV der das kann. Einzige Ausnahme ein 40 Zoll Modell von Panasonic (TX-40DXW734) welches er aber nicht mehr bekommt.

Hat der Verkäufer Recht oder könnt ihr mir andere Modelle nennen?

Gruß
Sir Thomas


[Beitrag von SirThomas am 10. Mrz 2017, 15:49 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mrz 2017, 11:42
In 43'' würde es auch noch Lösungen geben (z.B. Technisat), die bauen aber zu breit.
Ach, ja Loewe hat einen Bild 3.40 FHD mit Twin-Tuner. Aber der ist so teuer, da kann man eher auf den Nachfolger des DXW734 warten = 40EXW734


[Beitrag von Beipackstrippe am 11. Mrz 2017, 11:43 bearbeitet]
UFS910
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2017, 13:12
Hallo, mit 85 und 93 wartet man nicht mehr. (sorry aber vorgestern ist in der Verwandschaft jemand mit 84 verstorben)
Also nicht lange überlegen, und den Pana kaufen, wenn er passt!
SirThomas
Neuling
#4 erstellt: 12. Mrz 2017, 21:19
Mein Vater hat nun von einem lokalen Händler ein Angebot bekommen:
Metz Topas 43 UHD R TWIN für 2.099.- €
Laut Internetrecherche ist an dem Gerät nichts auszusetzen. Es ist aber auch so gut wie nichts über das Gerät zu finden, da es nunmal ein Gerät der Luxusklasse zu sein scheint. Ob das nun unbedingt ein Aushängeschild ist?

Kann jemand zu dem Gerät etwas sagen?

Gruß
SirThomas
Brodka
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2017, 21:25
besagter Panasonic gibt es doch noch im Netz zu kaufen?!...
UFS910
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mrz 2017, 12:13
der Metz ist 96,4 cm breit
-Blockmaster-
Inventar
#7 erstellt: 13. Mrz 2017, 19:05

SirThomas (Beitrag #4) schrieb:
Mein Vater hat nun von einem lokalen Händler ein Angebot bekommen:
Metz Topas 43 UHD R TWIN für 2.099.- €
Laut Internetrecherche ist an dem Gerät nichts auszusetzen. Es ist aber auch so gut wie nichts über das Gerät zu finden, da es nunmal ein Gerät der Luxusklasse zu sein scheint. Ob das nun unbedingt ein Aushängeschild ist?
Mal abgesehen davon das er zu breit ist, hätte es von Metz auch den Planea 43 Twin gegeben, der hat auch Twin Tuner allerdings etwas weniger drin und somit günstiger.


[Beitrag von -Blockmaster- am 13. Mrz 2017, 19:06 bearbeitet]
Marcus_MD.
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Mrz 2017, 20:28

SirThomas (Beitrag #1) schrieb:
Möglichkeit der Aufnahme auf HD

Dir ist bekannt, daß es bei der Aufnahme u. Wiedergabe von HD-Sendern (Private) zu Einschränkungen kommen kann ?
z.B. lassen sich aufgenommene Sendungen nicht vorspulen (Werbung), manche Filme müssen z.B. innerhalb von 2 Tagen angeschaut werden, danach ist die Wiedergabe blockiert, schlimmstenfalls gibt's für best. Sendungen schon von vornherein eine Aufnahme-Sperre.
Wollte nur drauf hinweisen (die Restriktionen ließen sich mit einem geeigneten Receiver umgehen, aber wäre anderes Thema).
SirThomas
Neuling
#9 erstellt: 14. Mrz 2017, 20:09
Danke Euch allen.
Ja, den Pana gibt es noch im Netz.
Und ja, der Metz ist breiter, passt aber gerade noch.
Und auch die Einschränkungen der Aufnahmen auf den Privaten ist mir bekannt.

Gibt es irgend ein Argument für oder gegen den Metz / Pana außer dem Preis?

Gruß
SirThomas
SirThomas
Neuling
#10 erstellt: 16. Mrz 2017, 12:56
So, der Metz ist aus dem Rennen. Mein Vater hat dann eingesehen, dass der doppelte Preis keinen Sinn macht.

Jetzt müssen wir uns noch zwischen den beiden entscheiden:
Pana TX-40 DXW 734
oder
Pana TX-43 CXW 754

der 43er passt noch in die Lücke.

Welchem Gerät würdet ihr den Vorzug geben. Wer liefert das bessere Bild?
UFS910
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Mrz 2017, 15:43
wenn dein Vater mit 93 Jahren 3D braucht, und das Bild auf Handy oder Tablett teilen will, dann ist der TX-43 CXW 754 gut geeignet.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Mrz 2017, 16:05
naja, Swipe&Share kann auch der DXW734.

Ansonsten, unterschiedliche Panelarten (50Hz VA vs. 100Hz IPS) mit den bekannten unterschiedlichen Eigenschaften.
UFS910
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Mrz 2017, 19:20
ja klar, der TX-43 CXW 754 ist eindeutig der bessere, und ohne Zweifel ein TOP Gerät.
Wäre mir aber für ein 43" Gerät zu teuer.
SirThomas
Neuling
#14 erstellt: 16. Mrz 2017, 20:15
Ich danke euch allen für Eure Tipps.
Es ist entschieden.
Da der 40er im Laden gar nicht mehr zu finden war und der 43er nur noch als Vorführmodell ohne Preisnachlass und der 43er online bei meinem favorisierten Händler nicht verfügbar ist und der 43er doch sehr gequetscht in der Lücke ausgesehen hätte, haben wir uns für den 40er entschieden.

Ich denke, da meine Eltern noch kein HD hatten, ist das Bild sowieso über alle Zweifel erhaben.

Gruß
SirThomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV für DVB-T2 300?-500?
riko42 am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  12 Beiträge
Guter ca. 40 Zoll TV gesucht DVB-C Twin
grisuhu am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 31.05.2017  –  3 Beiträge
DVB-T2 und Farbumgebungssensor
smoo86 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  5 Beiträge
TV 32-37 Zoll mit PVR und Bluetooth DVB-T2
infraphil909 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  3 Beiträge
40" Smart-TV für ~400 Eur gesucht (DVB-T2)
fntr am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 11.03.2017  –  7 Beiträge
40" mit Twin Receiver (DVB s2)
twulf am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  2 Beiträge
Suche Fernseher mit DVB-T2/DVB-S2 in einer Liste
sneps85 am 24.04.2021  –  Letzte Antwort am 30.04.2021  –  3 Beiträge
Suche Full-HD TV, 40 Zoll mit DVB-T2 und USB-Recording
david1304 am 12.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  18 Beiträge
32 Zoll - Zweitgerät mit DVB-T2 und SmartTV
Hannes0815 am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  2 Beiträge
DVB-T2 - Kaufkriterium oder nicht?
kanzi am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.05.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.966 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedW0lfpack
  • Gesamtzahl an Themen1.503.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen