FullHD 40/43" Fernseher für <500€

+A -A
Autor
Beitrag
yetiknight
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2017, 15:47
Hallo,

ich suche hier nach einem Fernseher für mein Zimmer. Ich geh erstmal die Liste durch:

- Größenvorstellung/Budget?
Der Fernseher sollte 40 oder 43" haben. Größer sollte er eigentlich nicht unbedingt sein, da er sonst zu groß aussieht in meinem Zimmer.
Das Budget sollte so klein wie möglich gehalten werden, ungern würde ich aber mehr als 500€ ausgeben.

- Wie ist die Sitzentfernung?
Vom Bett aus ca 3m maximal (näher wenn ich den Fernseher ranrolle), vom Stuhl aus ca. 1,5-2m.

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
nicht wirklich

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
Zugespielt wird eigentlich maximal FullHD. An den Fernseher kommen Computer, xbox 360, streaming, blu-ray und das normale Fernsehen. Als 4k Zuspieler würde hier nur der Computer in Frage kommen (z.B. Spiele), da ich kein netflix 4k abo habe.
Außerdem, wenn der Fernseher nicht selbst schon smart ist, würde ich mir evtl. einen amazon fire tv stick 2 dazu holen.


- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
Ich gucke gerne Filme und Serien, bin aber glaube ich nicht hyper sensibel was die Bildqualität angeht. Ansonsten spiele ich darauf, mit Computer und xbox, und gucke Fernsehen. Also alles querbeet.
Sport gucke ich hin und wieder, aber nicht so oft.


- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
xbox 360. Vielleicht werde ich die irgendwann noch mal zu einer Konsole der neueren Generation upgraden, aber vorher nicht. Ansonsten Computer.

- Ist das Thema 3D noch relevant?
Nicht für mich.


So viel also erstmal mit der Liste. Jetzt noch ein paar Punkte, über die ich mir schon Gedanken gemacht habe, bei denen ihr mir hoffentlich aber noch weiterhelfen könnt.

4k vs FullHD
Korrigiert mich, wenn ich was falsches sage, aber ich bin zum Schluss gekommen, dass 4k für mich noch keinen Sinn macht. Die Kombination aus bildgröße und Sitzabstand lässt nach meinen Informationen noch keinen großen Unterschied zwischen 4k und FullHD erkennen. Dazu kommt, dass 4k Fernseher im Einsteigersegment ja oft ruckeln bei gleichmäßigen Bewegungen. Wenn ich dann noch überlege, dass ich recht wenig Material in 4k habe, ohne das extra dazukaufen zu müssen, macht 4k noch nicht viel Sinn. Ein guter FullHD reicht mir also.

Wenn ihr, trotz allem, eine gute Empfehlung für einen günstigen 4k Fernseher (evtl mit geringem Aufpreis) habt, der wenig bildliche Schwächen gegenüber einem FullHD Fernseher hat, immer her damit. Das werde ich dann noch mal abwägen.

50Hz vs 100Hz
Hierbei bräuchte ich noch ein wenig Beratung. Ich habe mich schon ein bisschen nach günstigen FullHD (und 4k) Fernsehern umgesehen, die ein natives 100Hz panel haben, aber so sehr viele gibt es da ja anscheinend nicht. Deswegen hier erst meine Frage: Wie und für welche Inhalte ist es wichtig, ein 100Hz panel zu haben? Für schnelle Bewegungen, aka Sport und Spiel? Und wie sieht es bei Filmen (Blu-ray) aus? Kommt da was ins Ruckeln, oder muss man äußerst empfindlich sein, um überhaupt einen Unterschied zu bemerken? Würdet ihr mir bei meinem Nutzerprofil klar zu einem 100Hz panel raten oder könnte ein 50Hz panel auch reichen?

Das steht außerdem im Zusammenhang mit meiner nächsten Überlegung:

SmartTV vs DumbTV
Ein Fernseher mit SmartTV Funktionen wäre natürlich schön und wünschenswert, allerdings nur wenn darunter 1. nicht das Bild zu sehr leidet, und 2. nicht der Preis zu hoch wird. Eine Möglichkeit könnte ja sein, einen klassischen Fernseher zu nehmen und ihn per Amazon Fire tv stick 2 zu einem SmartTV "aufzuwerten". Wenn ich dadurch ein besseres Bild und/oder 100€ oder mehr sparen kann, würde ich diese Variante auch gerne umsetzen. Wenn das nicht vernünftig funktioniert oder qualitativ davon abzuraten ist, dann müsste es ein SmartTV sein.

Hier aber nochmal zum Amazon stick: Ich habe gelesen, dass der mit 24 fps videos in Verbindung mit 50Hz panels nicht so gut klar kommt. Beschreibung Wenn das zu großen rucklern führt, das aber bei 100Hz panels nicht der Fall wäre, wäre das ja ein starkes Argument für ein 100Hz panel.


Dann hier ein paar Fernseher, die ich schon mal gefunden habe:

Diesen hier würde ich als Ausstellergerät für wahrscheinlich ca 300€ bekommen, der hätte ein 50Hz panel und keine SmartTV Funktionen, da müsste also ein Stick ran. Ist das ein guter Preis für das Gerät oder gibt es vergleichbares günstiger oder besseres genauso teuer?
Das wäre die Variante "Ich will das Budget so niedrig wie möglich halten"

Etwa 100€ teurer wäre der hier, der smarttv funktionen bietet. Allerdings bin ich mir hier nicht sicher, ob hier wirklich ein 100Hz panel verbaut ist oder nicht. Da scheint es Unsicherheit zu geben. Siehe hier

Von der Marke her liest man ja, dass die Bildqualität bei Panasonic und Sony sehr gut sein soll, was könntet ihr mir den von denen empfehlen?

Ich bin auf eure Vorschläge gespannt und sage schon mal vielen Dank fürs Durchlesen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40-43" bis 500 ? fürs Gästezimmer
age2000 am 16.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2018  –  4 Beiträge
Fullhd für 500 Euro
k28 am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  8 Beiträge
40-43" Budget Fernseher gesucht
steinigg am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  13 Beiträge
43 Zoll für Senior ~ 500?
Södy am 06.01.2021  –  Letzte Antwort am 07.01.2021  –  7 Beiträge
Kaufberatung 40'' / 43'' Smart TV ~ 500?
praema am 05.04.2020  –  Letzte Antwort am 07.04.2020  –  2 Beiträge
Suche 40" FullHD für ca. 500?
Mantis1st am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  2 Beiträge
LCD - 40" - 500? - FullHD - (DVB S2)
iceman650 am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  2 Beiträge
Neuer FullHD für ca. 500?
Geißbock11 am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung FullHD Fernseher 43-49 zoll
Teleskope am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  2 Beiträge
43" FullHD Alternative zum UE43MU6179UXZG
sayrum am 27.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.966 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedoneblord
  • Gesamtzahl an Themen1.503.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.552

Hersteller in diesem Thread Widget schließen