1100€,UHD,HDR,55" für Videospiele (PS4 Pro) und TV

+A -A
Autor
Beitrag
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jul 2017, 19:02
Hallo ,
bin gerade auf der suche nach einem gutem UHD TV. Ich weiß das 1100€ nicht alt zu viel sind für einen guten UHD. Doch leider kann ich nicht mehr auftreiben.Meistens schaue ich Filme und Serien daher sollte ehr ein gutes Bild haben.Ich spiele auf viel auf der Ps4 und möchte daher auch ein Auge auf einen geringen Input-Lag werfen.Wie im Titel gesagt lege ich auf UHD,55",HDR und Input-Lag wert sowie auf einen gutes Bild.Dinge wie Curved ,3D oder Triple Tuner sind nicht wo ich viel wert drauf lege. Ich möchte einfach das maximale für mein Geld rausholen.Ein weiterer Stolperstein wird sein,Ich kann nur bei Amazon kaufen wegen Gutscheinen

Danke an alle die sich die Zeit genommen haben.Freue mich über jede Hilfe
MFG


[Beitrag von Hillemon am 14. Jul 2017, 19:03 bearbeitet]
thegame69dx
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2017, 12:53
https://www.amazon.d...eywords=samsung+ue55

Hat einen sehr guten Input Lag und passt fast ins Budget, musst halt noch 100€ drauflegen
hotred
Inventar
#3 erstellt: 15. Jul 2017, 19:18
Da würde ich auch dir die "alten" Samsung KS Modelle von 2016 empfehlen...

Die Tv erfüllen eigentlich optimal deine Anforderungen - nur muss dir eben klar sein das ein Edge Led Lcd immer Nachteile haben wird im Filmbetrieb gegenüber zb. FALD Geräte oder gar Oled etc.

Das nur Amazon geht ist wirklich ein Nachteil, Preis/Leistung wäre dieser im Moment am besten für 1080€:

http://www.heimkinow...tv-a20594.aspx?or=gh

Amazon

https://www.amazon.d...=1-6&keywords=ue55ks

Alle KS Modelle haben ein natives 100(120)hz Quantum Dot Display mit nativ 10Bit und echtes HDR1000 mit 1000nits Helligkeit...

Der verlinkte Tv ist curved, falls das kein Problem ist - der ist am günstigsten...

Oder der hier für 1255€

https://www.myduano....utm_campaign=product

Der wäre noch ein wenig besser mir 2 Tuner statt einem, mehr Lautsprecher und noch ein wenig heller usw.

Gerade wäre der am billigsten für 1240€:

http://www.electronics24.at/-1/-1/-1?code=20418

Oder dieser wäre interessanter da er auch bei Amazon für einen guten Preis zu haben ist für 1377€

https://www.amazon.d...=1-2&keywords=ue55ks

Das ist der selbe wie der 9000er oben nur gerade anstatt curved...

Ist eben die Frage was man möchte, diese Samsung hier können eben wirklich HDR durch ihre sehr hellen Quantum Dot Display - die MU7009 sind nur etwa halb so hell und können HDR verarbeiten und anzeigen, aber sind eben keine Quantum Dot und auch keine nativen 10Bit Display - es fehl aber hauptsächlich die Helligkeit...

Solange helle Bildinhalte gleichzeitig mit Schwarz angezeigt werden wirkt Schwarz auch wirklich wie schwarz - je weniger helle Bildinhalte um so mehr sieht man aber das es doch nicht so schwarz ist:)
Schwarzwert ist aber für einen Edge Led relativ gut.
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 15. Jul 2017, 19:32
1000 Dank schonmal für die Zeit und Hilfe ist wirklich blöd das es Amazon sein muss aber hoffe etwas zu finden. Der SamsungUE55KS8090 scheint mir der beste zu sein liege ich da richtig?
hotred
Inventar
#5 erstellt: 15. Jul 2017, 19:57
Naja - Preis/Leistung - jetzt im Moment - wenn er bei Amazon verfügbar sein muss zu einem interessanten Preis - wenn du "echtes HDR" möchtest und entsprechende Helligkeitsreserven beim Display...

Dann kann das vielleicht sein...

"der beste" ist immer sehr schwierig, denn grundsätzlich wäre zb. dieser Sony hier:

https://www.amazon.d...keywords=sony+xe9005

Preis/Leitung dem Samsung 8090 nochmal überlegen da er ein in dieser Preisklasse glaube ich einzigartiges Backlight hat. Er hat im Gegensatz zum Samsung kein Edge Led sondern eine "einfache Ausführung" von FALD Led - also die Beleuchtung direkt hinter dem Display mit gezielt in "Zonen" dimmbaren Led - und nicht im Rahmen wie der Samsung. Das hat speziell bei Filmbetrieb dann sehr deutliche Vorteile da die Ausleuchtung viel besser und gleichmäßiger ist und der Schwarzwert besser...

Ansonsten hat auch der Sony ein natives 100hz Display mit 10 Bit nativ und mit 900Nit fast gleich hell wie der Samsung (1000 - über 1000) und damit dann auch echtes HDR.
Allerdings hat der Sony Android als Software - mein Fall ist das nicht, andere stört es nicht, ist Geschmackssache.
Die eingebauten Tuner sollen auch nicht die besten sein und sehr langsam beim Umschalten.
Die Fernbedienung erinnert mich an die von vor 20 Jahren

Also rein von der Bedienung sehe ich persönlich den Samsung deutlich vorne, super angenehme Software und sehr praktische kleine Fernbedienung. Auch die gesamte Bedienung inkl. Tuner usw. finde ich gut.

Ist dann aber eben Geschmacksache - Preis/Leistung wäre der curved für knapp 1100.- am besten da der im Grunde auch das selbe Display wie die 8000/9000er hat und sich nur Tuner, Lautsprecher unterscheiden und ein klein wenig im Bild das man nur im Direktvergleich sehen würde wenn überhaupt.

Falls man aber die Bedienung usw. vom Sony mag und die Sachen wie Tuner usw. egal sind dann wäre der wohl (in Anbetracht auf Filmbetrieb) die bessere Alternative.

Ich würde mir die Dinger im Laden ansehen und dann entscheiden, die Bedienung ist bei den Samsung MU fast absolut identisch zu den KS und die Sony sollten ja verfügbar sein...

Falls beim sony die Sachen nicht stören und möglichst gutes Bild bei Film sehr wichtig ist würde ich den nehmen - ansonsten eher den Samsung wenn die Bedienung hier mehr zusagt usw.


[Beitrag von hotred am 15. Jul 2017, 19:59 bearbeitet]
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Jul 2017, 20:54
die gehen leider stark von meinen preislichen vorstellung weg hab mir eigentlich als oberste grenze 1100 gesetzt das is fast das maximale was ich aufbring kann =( vlt noch eine idee in dem bereich also bedienung und sound is mir egal
hotred
Inventar
#7 erstellt: 16. Jul 2017, 06:18
Also ich würde an deiner Stelle die KS Modell den MU ganz klar vorziehen - da dir HDR ja auch wichtig ist und die KS die Helligkeit und das Display dafür haben wo bei den MU aber gespart wurde...

Oder Alternativ dazu Geld sparen und gleich einen günstigeren nehmen, dieser Panasonic zb.

https://www.amazon.d...panasonic%2B604&th=1

Ist von Amazon und für 800,- Preis/Leistung sehr gut. HDR verarbeiten kann der natürlich genau wie die anderen aber natürlich auch "nur verarbeiten".


Ist eben immer die selbe Frage, was will man

Ich würde hier nicht um fast das selbe Geld wie die "ordentliche Lösung" - also den Sony oder einen der KS - eine "abgespeckte" Variante kaufen... Dann lieber sparen und gleich was günstigeres nehmen...

Im Grunde würde ich dir einfach zum günstigsten Samsung KS in 55 Zoll raten - aktuell ca. 1080,- (da dir Ton und Tuner usw. nicht wichtig sind)
Falls es eben Amazon sein muss würde ich wohl den

https://www.amazon.d...words=Samsung+ue55ks

nehmen da er preislich auch nirgends wo anders (momentan) wirklich günstiger ist und eben das gehobene Modell und der günstigere 7090 bei Amazon im Moment teurer ist...


[Beitrag von hotred am 16. Jul 2017, 06:19 bearbeitet]
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 17. Jul 2017, 16:03
also Preislich hat es sich etwas geändert würde hoch bis 1400€ da is dann aber wirklich ende xD

hab diesen

https://www.amazon.d...words=Samsung+ue55ks

oder

https://www.amazon.d...A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

im auge was würdest du sagen?habe schon einen neuen beitrag geschriebn dazu auf der hoffnung das es etwas schnell geht mit reaktionen wolte heute oder morgen bestellen
hotred
Inventar
#9 erstellt: 17. Jul 2017, 16:35
ganz klar den Samsung von den beiden, der Sony ist um diesen Preis keine Empfehlung.
Kein 100hz Display, IPS (schlechterer Schwarzwert), keine 10Bit nativ und nicht sehr hell...
Nichts besonderes...

Wenn es Sony sein soll, unbedingt den XE9005 nehmen.
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 17. Jul 2017, 16:53
also der Sony KD-55XE9005?
Funmachine
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Jul 2017, 17:53
Ernsthaft?... er hat das Modell doch gesagt.

Falls du in der Umgebung von Berlin bist gibt es diverse KS70/80 Modelle sehr günstig
Hillemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 17. Jul 2017, 18:01
Wie ernsthaft? mein genantes model bezieht sich auf eine antwort in einem anderem beitrag was dir auffallen würde da der Sony KD-55XE9005 hier garnicht zur auswahl stand und das hier steht das es AMAZON sein muss steht auch da also bitte höflich bleiben
rorian
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jul 2017, 07:32
Der Sony XE90 ist mit 1500,- € über deinem Budget (es sei denn, es findet sich nochmal wieder Geld...). Mit dem Samsung KS8090 für 1.360,- bei Amazon hat man eigentlich alles was du wolltest, und ich sehe keinen Grund für den Sony XE90.
Rippp
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Jul 2017, 07:37

rorian (Beitrag #13) schrieb:
Der Sony XE90 ist mit 1500,- € über deinem Budget (es sei denn, es findet sich nochmal wieder Geld...). Mit dem Samsung KS8090 für 1.360,- bei Amazon hat man eigentlich alles was du wolltest, und ich sehe keinen Grund für den Sony XE90.


Aber sofern er 1.500,- aufbringen kann, ist der Sony 55XE9005 von der Leistung her die eineutig bessere Wahl (abgesehen von der Bedienung natürlich).
rorian
Stammgast
#15 erstellt: 18. Jul 2017, 09:01
Ja sicherlich und es gibt gerade hier sicherlich viele die diesen Mehrwert auch sehen.

Aber um ehrlich zu sein trennen den KS8090 und den XE90 keine Welten, und er hat mal mit 1000,- € Budget angefangen, und da bin ich mir dann nicht sicher, ob es sinnvoll ist, immer einen Step höher zu gehen. Ich meine einfach der KS8090 erfüllt 95% die Bedürfnisse, warum noch mal wieder mehr ausgeben?
Rippp
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Jul 2017, 13:34

rorian (Beitrag #15) schrieb:
Ja sicherlich und es gibt gerade hier sicherlich viele die diesen Mehrwert auch sehen.

Aber um ehrlich zu sein trennen den KS8090 und den XE90 keine Welten, und er hat mal mit 1000,- € Budget angefangen, und da bin ich mir dann nicht sicher, ob es sinnvoll ist, immer einen Step höher zu gehen. Ich meine einfach der KS8090 erfüllt 95% die Bedürfnisse, warum noch mal wieder mehr ausgeben?


Du hast schon Recht. Mittlerweile hat der Thread-Ersteller einen zweiten Thread mit 1.400,-. Vielleicht kommt bald ein dritter Thread, wo er dann einen OLED sucht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche UHD/HDR -TV für PS4 Pro
aaalias am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  10 Beiträge
55 Zoll UHD HDR Fernseher für PS4 Pro - 1000 ? max.
NasenbIuten am 27.10.2017  –  Letzte Antwort am 27.10.2017  –  4 Beiträge
55 Zoll TV für PS4 pro
Mortl_ am 15.08.2017  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  3 Beiträge
55 Zoll TV für PS4 Pro gesucht
Woina11 am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  8 Beiträge
Suche 4K HDR TV für PS4 Pro
tonigol89 am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  4 Beiträge
55" HDR
Caos am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  5 Beiträge
Suche 55-65" UHD/HDR/100hz TV
indiestefan am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  3 Beiträge
Tv Kaufempfehlung für ps4 pro
Tvnoob89 am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  2 Beiträge
Guter TV für PS4 Pro
PeterHimmel am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  22 Beiträge
Kaufberatung für einen neuen UHD-TV - PS4 PRO READY
Ilmer am 14.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedSlaySpawn
  • Gesamtzahl an Themen1.386.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen