Kaufberatung Standfuß für Pioneer PDP-LX5080D (muss von unten eingeführt werden können)

+A -A
Autor
Beitrag
gumpo03
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Sep 2017, 19:52
Hallo. Ich habe mir einen Pioneer PDP-LX5080D zugelegt und würde diesen nun gern aufstellen können, da kein Stamdfuß dabei war.
Leider ist die Suche nach einem passenden Modell sehr schwierig, gerade wenn man nicht noch einmal 300 Euro für einen Standfuß ausgeben möchte.
Das Problem bei der Sache ist folgendes: nicht wie bei einem normalen Standfuß wird dieser von hinten mit dem TV verschraubt, sondern von unten in schienen im inneren des Geräts eingeführt und dann von außen verschraubt.
Ein Passendes Modell wäre der PDK-TS23, von welchem für 300 Euro noch ein Modell bei Amazon verfügbar ist, ich würde nur gern weniger ausgehen und daher fragen, ob ihr eventuell ein günstigeres Passendes Modell kennt.

Vielen Dank,
Nico


[Beitrag von gumpo03 am 29. Sep 2017, 19:54 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2017, 07:11
Hmm....
aktuell so einen "alten" Plasma kaufen, ohne einen Fuß dabei um ihn aufstellen und nutzen zu können
wusstest Du das denn vorher nicht, oder war der so günstig, kann doch eigentlich nur gebraucht sein, oder ?
Hauptsache das rechnet sich am Ende dann überhaupt, wenn jetzt die 300€ für den Fuß schon zuviel sind

hast Du mal bei Pioneer direkt angefragt, oder schonmal in Ebay geschaut, vielleicht auch was Universales
ansonsten bliebe dann nur noch der persönliche handwerkliche Einsatz.
Hauptsache der TV ist in der Zwischenzeit sicher gelagert.....


[Beitrag von Ralf65 am 30. Sep 2017, 07:38 bearbeitet]
Lt.Dan
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2017, 07:54
Ne Wandhalterung kostet 15,-
Um den passenden Fuß zu finden müsstest du schon ein riesiger Glückspilz sein.
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2017, 08:16
wenn den Ausführungen nach keine VESA Normhalterung verwendbar ist (ins Gehäuse einschieben), so ist es auch mit einer passenden Wandhalterung schwierig, sollte dies jedoch nicht so zutreffen und VESA passen, dann sind auch universelle Tischfüße verwendbar, wie z.B. HIER.
Wenn ich das richtig deute, sind auf der Rückseite auch Schraubenlöcher, dazu steht in der BDA auch was von M8 12-18mm, dann verstehe ich allerdings die Frage und Aussage zum Fuß nicht

Snap40


[Beitrag von Ralf65 am 30. Sep 2017, 09:09 bearbeitet]
gumpo03
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Okt 2017, 14:14
Der Original Standfuß wurde halt von unten in den Fernseher geschoben und hat ihn so gehalten. Ich habe aber einfach einen VESA 600 Standfuß gekauft, der lässt sich mit dem Fernseher verschroben und hält auch ordentlich.
Den Fernseher habe ich übrigens gratis bekommen, da er bei einem Familienmitglied durch ein OLED ersetzt wurde. Da war er allerdings an der Wand, ich wollte ihn hinstellen.
Danke für eure Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung PS51D550 oder Pioneer - Kuro PDP-LX5080D
h3rrB am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  6 Beiträge
Pioneer PDP 42MXE10
talon_161 am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  7 Beiträge
pioneer pdp-5080xa oder pioneer PDP-50MXE20
malason am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  4 Beiträge
Fernseher Standfuß
BroenneR am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen Pioneer PDP 436 und Pioneer PDP-436 XDE
jaceke am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  6 Beiträge
Pioneer PDP 435
bornium am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  2 Beiträge
Pioneer PDP-LX5090
Lima10 am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  7 Beiträge
Pioneer PDP 507XD gebraucht
diexe am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  5 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten Pioneer PDP 427XD
DVB_Zero am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Pioneer PDP-5020FD
Markow am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfrecherbengel1
  • Gesamtzahl an Themen1.404.687
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.296

Hersteller in diesem Thread Widget schließen