Philips, Samsung oder Sony?

+A -A
Autor
Beitrag
deusmarcel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2006, 15:50
Da ich Toshiba aufgrund des Gewährleitsungsproblems
nun lieber doch von meiner Liste streiche, bin ich nun wieder im Entscheidungskampf ...

Habe die Modelle Philips 32PF5321, Samsung LE-32R71B
und Sony KDL-32S2000 ins Auge gefasst.

Kann mir bitte vielleicht einer helfen?!?!
Evtl. hat einer das Gerät ja?!?

Achja, gutes Pal-Fernsehen über Kabel analog ist wichtig.
Rammler
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2006, 16:08
Hast du dir denn schon mal eines der Geräte angesehen? Sind alle nicht schlecht, den Philips kenne ich allerdings nicht.
deusmarcel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2006, 16:16
Eigentlich alle drei
Nur bin ich unentschlossen, welchen ich nun holen sollte -

32R71B kostet so 1030€ (die S-Version krieg ich für 930€),
für den Philips 32-5321 bezahlt man um die 910€, der Sony ist natürlich noch ein Tick teurer (1160€ so).

Ich hoffe nun auf Erfahrungsberichte von anderen, die evtl.
so ein Gerät haben *g*



Zur Info:

Philips 32PF5321 - LCD-TV (HD-ready), Format 16:9, Bildschirmdiagonale 80 cm, Kontrast 1600:1, Helligkeit 500 cd/m², Auflösung 1366 x 768 Pixel, Betrachtungswinkel 178°, Reaktionszeit 8 ms, Progressive Scan, 3D-Kammfilter, Videostandard Secam, NTSC, Pal, Lautsprecherleistung 2 x 15 Watt, Sound Virtual Dolby Surround, Stereo, Sleep-Timer, Kindersicherung, Videotext, Anschlüsse,
CVBS-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, S-Video-Eingang, Linker/rechter Audio-Eingang, 2 x Scart, HDMI, Maße 924 x 507 x 119 mm, Gewicht 18,9 kg, Inkl Standfuß, Wandhalterung optional
zeus@
Inventar
#4 erstellt: 16. Aug 2006, 09:09
Ich hoffe es stört dich nicht wenn ich den Thread auch mitbenutze, denn ein neuer wäre einer zu viel.

Es geht um die Geräte

Sony KDL-32V2000
PDF: http://www.sony.ch/p...V2000&site=odw_de_CH

Philips 32PF9731D/10
PDF: http://www.p4c.phili...9731d_10_pss_deu.pdf

Mir geht es nicht um darum, welches Gerät teurer ist oder ob nun Ambilight gut oder schlecht ist sondern um die Bildqualität bei PAL Quellen. Hat jemand Erfahrungen mit beiden Geräten?
Michaelju
Inventar
#5 erstellt: 16. Aug 2006, 11:24
komisch ist das der Sony 32V2000 nur zwei Bild-Modi untersützt, 16:9 und 4:3! schaut man sich den Philips der hat fast alle möglichen Bildformate!!!!
deusmarcel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Aug 2006, 11:58
Sony:
http://www.testberic..._32v2000_p73293.html

Philips:
http://www.testberic...32pf9531_p71917.html

Sind beides geile Produkte - wohl auch sicher im PAL.
Den Sony habe ich schon mehrmals gesehen - gefiel mir echt gut.
Musst du wissen - 300€ mehr investieren, dann nimm den Philips - wenn nicht, kauf den Sony (so 1400€).


Die Frage über das PAL-Bild würde ich mir bei diesen Geräten auf jeden Fall nicht stellen


Achja, das mit dem Zoom find' ich auch ganz komisch:
Bei der Philips-Serie ist es möglich, simpel auf alle möglichen Formate sofort umzuschalten - (16:9; 4:3, SuperZoom ... bla bla bla ... ist echt ne Menge).
zeus@
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2006, 12:17
Der Sony unterstützt doch die anderen Formate auch?
Philips hat halt die bekannte Autofunktion, kann auch schon mal nerven und ich denke auch nur eine Speichermöglichkeit für die Bildeinstellung


[Beitrag von zeus@ am 16. Aug 2006, 12:19 bearbeitet]
deusmarcel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Aug 2006, 12:22
Dann hol' dir eben den Sony, da sparst du 300€, hast ein sehr gutes Pal-Bild auch bei Kabel-Analog und basta

Der rühmt sich nicht umsonst mit der Note 1,1
Michaelju
Inventar
#9 erstellt: 16. Aug 2006, 12:58

zeus@ schrieb:
Der Sony unterstützt doch die anderen Formate auch?
Philips hat halt die bekannte Autofunktion, kann auch schon mal nerven und ich denke auch nur eine Speichermöglichkeit für die Bildeinstellung :Y




bist du dir da sicher?
deusmarcel
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Aug 2006, 13:02
Naja, wenn du 1700€ hast, dann hol' dir den Philips -
ist bestimmt auch ein Klasse Gerät.

Wenn ich soviel Geld hätte - würde ich mir auf jeden Fall den Sony holen - will mir zum Studiumbeginn aber noch ein neues Notebook holen

Schau dir beide Geräte einfach mal bei MM oder Saturn an und entscheide selbst.
zeus@
Inventar
#11 erstellt: 16. Aug 2006, 14:03

Michaelju schrieb:
bist du dir da sicher?

Ne, steht ja nur 14:9 und 4:3 doch das müsste jemand beantworten der dieses Gerät hat.


[Beitrag von zeus@ am 16. Aug 2006, 14:05 bearbeitet]
It'sNoTrick
Neuling
#12 erstellt: 16. Aug 2006, 16:27
Der Sony beherrscht: 4:3, 14:9, Wide, Zoom und Smart.
Michaelju
Inventar
#13 erstellt: 16. Aug 2006, 17:11

It'sNoTrick schrieb:
Der Sony beherrscht: 4:3, 14:9, Wide, Zoom und Smart. ;)



thx! das dürfte reichen!!
zeus@
Inventar
#14 erstellt: 17. Aug 2006, 08:39
Ja das reicht, vielen Dank. So wie es aussieht werde ich einfach beide Geräte kaufen. Wohnzimmer wird umgestellt, neues Sofa rein und den 37" von Philips. Ins Schlafzimmer kommt dann bis Ende Jahr noch der 32" von Sony
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung, Sony oder Philips?
t0bst3r am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  2 Beiträge
Vergleichstest Sony, Samsung oder Philips ?
Linolito am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Sony, Samsung, Philips oder Toshiba?
Mario21 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  2 Beiträge
sony, samsung oder doch philips?
nandor am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  8 Beiträge
Sony, Samsung, Panasonic oder Philips?
alexander.bergmann am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  2 Beiträge
LG, Samsung, Philips oder Sony
sonyms am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  23 Beiträge
Kaufentscheidung: Sony - Philips - Samsung.
n0ex am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
55" Samsung, Sony, Philips. ?
westallgäuer am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  11 Beiträge
Samsung / Philips oder Panasonic
mjaeschke am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  2 Beiträge
48" - Philips oder Sony?
kalle340 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAxelander79
  • Gesamtzahl an Themen1.460.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.775.985

Hersteller in diesem Thread Widget schließen