TV für Großmutter (kein Schnick-Schnack, nur TV)

+A -A
Autor
Beitrag
JMS-Productions
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2017, 14:47
Liebes Forum,

Seit der letzten Umstellung durch Unitymedia wo alle Sender neue Frequenzen erhielten, kommen bei meiner Großmutter leider auch nach mehrmaligem Sendersuchlauf samt Werksreset nicht mehr alle Sender rein.
Das Problem: durch die Analog-Abschaltung schaut sie bereits mit Hilfe eines kleinen Digital-Receivers, welcher per HDMI an den Fernseher angeschlossen ist.

Das Problem muss also an dem (zugegebenermaßen auch billigen) Digital Receiver liegen und nicht an ihrem Kabelanschluss, denn auch bei mir zuhause (anderes Haus, aber selber Ort) bekomme ich mit diesem Gerät nicht mehr alle Sender rein, mit unserem TV allerdings schon.

Daher steht nun die Frage im Raum, ob man Analog-TV samt Gerät einfach entfernt und einen neuen TV für sie holt. Und hier wäre gleich die Frage nach einer Empfehlung. Sie ist über 80 und hat auch in ihrer Wohnung keinen Internetanschluss, der TV wird also richtig konventionell auch nur zum TV-Schauen verwendet. Smart-TV Apps braucht und nutzt sie nicht (auch mangels Internetanschlusses).

Das Gerät sollte bis ca 39 Zoll gehen, sonst wird das auf ihrem Abstell-Schränkchen zu groß und die maximale Preisspanne liegt auch bei ca 300€.

Da sollte sich doch etwas finden lassen oder? Hättet ihr Empfehlungen bezüglich Geräte, die gar nicht so viel Schnick-Schnack (also Apps oder sonstiges haben), sondern einfach nur gutes Bild und Ton, denn das ist ja alles, was sie braucht?

Habe im METRO-Prospekt den http://www.hifi-forum.de/themen/produkte/panasonic/tx-39ew334 Panasonic TX-39EWW334 entdeckt, aber finde da kaum Bewertungen im Internet dazu und die, die ich finde, klagen über echt miserablen, blechernen Ton. Dasselbe auch bei Geräten aus dem LIDL-Prospekt.

Der Ton muss jetzt nicht Ultra-HD-Ton sein, aber so, dass er klar verständlich für sie ist. Das Bild muss auch nicht mehr als Full-HD sein, sollte aber schön scharf und gute Farben haben.

Über Hilfe wäre ich (und meine Großmutter) euch sehr dankbar!
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2017, 19:20
wie ist denn der Sitzabstand?...bei der größe des Tv bis 39 Zoll wäre alles über 2m egal was für ein Modell...Ich sehe gerade das bei 39 Zoll zumindest Preissuchmaschine nur Pana verfügbar...


[Beitrag von Brodka am 27. Okt 2017, 19:20 bearbeitet]
JMS-Productions
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2017, 10:28
Hallo,

Ja, der Sitzabstand wäre sicherlich mindestens 2 Meter oder größer. Das Modell selber spielt gar keine so große Rolle, wichtig wäre halt gutes Bild und Ton und eventuell auch eine nicht allzuschwere Bedienung/Handhabung für meine Oma. Daher vielleicht ein Modell, was nicht überladen ist mit Tasten und Zusatzfunktionen, die sie gar nicht nutzt und braucht.
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2017, 18:32
Ein 39EW334 hat nichts mit einem "echten" Pana zu tun. Gruselig diese Geräte, wie ich finde. Wie schon beim DW334 lässt man nur seinen Namen auf ein Produkt pappen, welches Null Panasonic DNA besitzt.
Deep_Volt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Okt 2017, 12:34

Dminor (Beitrag #4) schrieb:
Ein 39EW334 hat nichts mit einem "echten" Pana zu tun.

Hallo, darf ich hier mal kurz reingrätschen, wer ist denn der Hersteller der 334er Panas und wo kann man solche Informationen nachlesen? Dankeschön.
Dminor
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2017, 13:10
Mutmaßlich Vestel Türkei. Das hat man in den vergangenen Jahren schon so gemacht. Dachte eigentlich, dass das wieder vorbei sei.

https://en.wikipedia.org/wiki/Vestel

Aber ein Blick ins Manual des EW334 zeigt wieder, dass es sich nicht um das Softwaremustermuster der üblichen Panas, so z.B. 40ESW404, handelt. B

Billig ist eben billig.
redcliff
Stammgast
#7 erstellt: 30. Okt 2017, 10:25
Warum nicht auf 40zoll?
das sind 2,5cm unterschied in der diagonalen.
hier hat es soviel mehr Auswahl am Markt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gutes Bild ohne Schnick-Schnack
Marcel-Do am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  7 Beiträge
LCD TV ohne Schnick-Schnack
IrisM11 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  8 Beiträge
32" LCD-TV ohne Schnick-schnack gesucht
Hot_Exploder am 02.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.01.2018  –  2 Beiträge
Kaufberatung günstiger TV ohne Schnick Schnack
BuzZarD am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  6 Beiträge
50" Samsung ohne Schnick-Schnack ?
Stella16v am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  6 Beiträge
Guter Fernseher ohne Schnick Schnack?
wunderbar26 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  2 Beiträge
Suche großen TV ohne viel Schnick Schnack
eclip am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  4 Beiträge
TV 40"-42" ohne Schnick Schnack
traveller23 am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  7 Beiträge
Suche CURVED max 50" ohne Schnick-Schnack
Desecrator am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  4 Beiträge
Suche 32-37" TV ohne schnick schnack
lemocin2 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSolidZeroEX
  • Gesamtzahl an Themen1.504.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.618.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen