43" Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
kafi112
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2017, 23:08
Hi.
Nachdem ich hier viel gelesen habe und ich mir auf Grund anderer Threads auch bereits 2 TVs bestellt habe, muss ich mich nun doch mal aktiv an euch wenden.
Ich brauche für 2 Räume 2 Fernseher.

Zum ersten habe ich mir den Panasonic TX-58EXW734 bestellt.
Leider bin ich mit der Bildqualität gar nicht zufrieden.
Auch die diversen hier veröffentlichten Einstellungen für den DXW734 haben da nicht wirklich geholfen.
Zudem hat er Clouding was halt besonders bei dunklen Inhalten störend wirkt.
Das Gerät geht nun zurück und ich warte, ob der Preis für den Philips 55POS9002 demnächst event. etwas fallen wird. Vielleicht zum Black Friday oder zum Weihnachtsgeschäft.

Allerdings bezieht sich meine Frage hauptsächlich auf folgendes Gerät:
Als zweites habe ich mir den Panasonic TX-43EXW604 bestellt.
Mit der Bildqualität bin ich eigentlich recht zufrieden, allerdings weist das Gerät leichtes Banding auf, was vor allem beim Fußball sichtbar ist.
Stellt sich mir die Frage, muss ich bei dem Preis damit leben, schicke ich ihn zurück und bestelle mir einen neuen EXW604, in der Hoffnung, das der ohne Banding ist, oder schwenke ich auf was ganz anderes um?

Bei meiner Suche bin ich auf den Sony KD-43XD8305B gestossen.
Was haltet ihr davon im Vergleich zu dem Panasonic?
Gibt es vielleicht noch andere empfehlenswerte Geräte in 43".
Ich bin auf keinen Hersteller festgelegt, allerdings halte ich nicht so ganz viel von Samsung.
Warum kann ich gar nicht so genau sagen und ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.

Für den Panasonic habe ich 645€ bezahlt und viel teurer sollte es auch nicht werden.
Wenn ihr höherpreisigere Alternativen habt, tut sich da ja vielleicht auch noch was bis Jahresende.

Der TV sollte ein IPS Panel haben, da wir schon etwas versetzt aus der Mitte sitzen.
Geschaut wird bis jetzt ausschließlich FHD über den Linux-Receiver.
Smartfunktionen, etc. sind nicht wichtig, eben wegen des Linux-Receivers.
Gezockt wird nicht und der Ton sollte zumindest erträglich sein.
Das Gerät wird quasi nur als Display mit Tonausgabe genutzt.

Ich würde mich über zahlreiche Vorschläge freuen.

Gruß
kafi112


[Beitrag von kafi112 am 09. Nov 2017, 23:11 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2017, 08:18
Jeder andere, jetzt neu bestellte, geholte und getestete 43'' LCD kann/wird* DSE.
Die Lotteriefrage wie immer = wird es vielleicht etwas besser oder gar noch schlimmer.

* total ohne DSE = keine Chance.


in der Hoffnung, das der ohne Banding ist


Es muss heißen = in der Hoffnung, dass der so wenig DSE zeigt, dass ich es kaum wahrnehme.


[Beitrag von Dminor am 10. Nov 2017, 08:18 bearbeitet]
kafi112
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2017, 14:31
Danke für deine Antwort.
Also kann man nicht sagen, Herstellers A hat damit mehr zu kämpfen als Hersteller B, also ist bei Herstellers A die Wahrscheinlichkeit größer ein ordentliches Gerät zu bekommen.
Oder auf Grund der Technik, z.B. Full LED zu Edge LED.
Und was ist wohl qualitativ im Vergleich mit dem Panasonic von dem Sony zu halten?


[Beitrag von kafi112 am 10. Nov 2017, 14:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-58DXW734 oder Panasonic TX-58EXW734?
TobiLeif am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  7 Beiträge
Panasonic TX-58EXW734 vs. Samsung MU8009
FluxCapacitor am 07.04.2018  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  4 Beiträge
Panasonic TX-58EXW734 gut?
Downunder0710 am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  2 Beiträge
Panasonic TX-58EXW784 oder TX-58EXW734
Chrischdi7 am 06.07.2018  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  3 Beiträge
Alternative zum Panasonic TX-65EXW784
alex1006 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  6 Beiträge
Alternative zu Panasonic P50GW20
Spacey63 am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
Alternative zum Panasonic P50U20E
pat2506 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Fernseher für dunkle Räume
ventrue3000 am 28.07.2017  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  13 Beiträge
43" FullHD Alternative zum UE43MU6179UXZG
sayrum am 27.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  7 Beiträge
Sony KD-55XD85005 vs Panasonic TX-58 DXW734 vs LG 58UH635
Centerxo am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.985 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedWamozart1756
  • Gesamtzahl an Themen1.517.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.867.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen