4k Monitor Kaufempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
janey
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2017, 09:57
4k Monitor Kaufempfehlung

Hallo,
also ich würde mir gerne einen neuen Monitor kaufen.
Mindestens 27 zoll und 4k sind die wichtigsten Kriterien....
Ich suche aber etwas preiswertes zum Beispiel den hier:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00WUACE4S/

Der springende Punkt ist dass ich eher selten zocke, und wenn, dann eher Europa universalis 4 oder so.
Brauche den vor allem zum surfen, office usw.
Wie wichtig sind da die Hz? Reichen 60? Das Auge kann ja eh net mehr als 60 Hz erkennen aber ich hab mal gehört dass es dann doch einen
Unterschied ausmacht ob man 60 oder beispielsweise 144 Hz hat.

Könnt ihr mir da was empfehlen?
Danke!


[Beitrag von janey am 30. Nov 2017, 09:58 bearbeitet]
catman41
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2017, 12:01
@janey,

willkommen im Forum!

vielleicht bist Du in einem reinen PC-Forum, wie z. B. hier:
https://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=133

besser aufgehoben?


Harry


[Beitrag von catman41 am 30. Nov 2017, 12:04 bearbeitet]
AkaiUher
Stammgast
#3 erstellt: 30. Nov 2017, 13:26
Hallo,

wenn Du den Bildschirm in erster Linie für Office und Surfen usw. verwenden willst, sind Bildwiederholrate und Schaltzeiten eher zweitrangig. Schnelle Monitore benötigen nur Leute die schnelle Spiele spielen, wie FPS oder ähnliches.
Klar bewegt sich auch der Mauszeiger bei 120 oder 144 Hz geschmeidiger aber m.M. kann man darauf verzichten.

Den von Dir verlinkten Monitor halte ich für Deinen Verwendungszweck als untauglich. Denn er hat ein TN-Panel, was zwar sehr schnelle Schaltzeiten ermöglicht dafür aber auch sehr Blickwinkelabhängig ist. Das ist eben was für Gamer denen es nur auf Schnelligkeit ankommt und Bildqualität zweitrangig ist.
Ich würde Dir empfehlen einen Monitor mit IPS-Panel zu suchen, die sind zwar langsamer und prinzipbedingt nicht so hell, bieten dafür aber die geringste Blickwinkelabhägigkeit.
Schau mal auf PRAD, da gibt es viele Tests zu Monitoren für alle möglichen Anwendungsgebiete und sehr viele Datenblätter in denen man auch den Paneltyp erkennen kann. In der Monitorsuche kannst Du auch gewisse Randbedingungen vorgeben und Dir dann mögliche Modelle anzeigen lassen. Aber Vorsicht, in der Datenbank sind tausende Modelle der letzten >15 Jahre, daher die Suche nur auf aktuelle Modelle begrenzen.

Auch solltest Du feststellen, ob es mit Deiner Grafikkarte überhaupt möglich ist 4K bei 60Hz darzustellen. Nicht dass Du Dich dann mit 30 Hz begnügen musst, das wäre dann schon ein nerviges Geruckel.

Viele Grüße,

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4k-TV als PC-Monitor
jakb am 18.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  21 Beiträge
4k TV als Monitor
kreidei am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.07.2016  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung gesucht
mj92 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.08.2016  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung! 55Zoll 4K
Gala1905 am 16.12.2017  –  Letzte Antwort am 16.12.2017  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung für 4k bis 1000?
zottel88 am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung 75 Zoll TV mit 4K
Semir12 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.08.2016  –  2 Beiträge
4K-Monitor für Xbox One X
Koujii am 04.09.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  3 Beiträge
4K 40" curved TV als PC Monitor
tex-hex am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  11 Beiträge
4k TV statt Monitor für gaming | Samsung 55ku6079 ?
Aleks_Miamorsch am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  2 Beiträge
Monitor??
Horizontbewunderer am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedKronosMagna
  • Gesamtzahl an Themen1.513.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.797.658

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen