3 Sony Modelle im Vergleich: Eine Frage der Preis-Leistung

+A -A
Autor
Beitrag
hyooman
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2017, 00:36
Zur Auswahl stehen:

Sony KD-55X9005C für 600€

Sony KD-55XD8505 für 900€

Sony KD-55XE9005 für 1300€

Welcher der 3 TVs hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Hauptnutzung: 4K Inhalte (Netflix, Amazon, Blurays) und 4K Gaming (PS4 Pro)

Wo liegen die Unterschiede der Modelle?
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2017, 08:32
2 Jahre alte Modelle mit aktuellen vom Preis/Leistungsverhältniss zu vergleichen ist etwas schwierig.....

der XE9005 ist sicherlich der von den Drei zur Auswahl gestellten TV Geräte, der auf Grundlage des (wenn auch groben) FALD Backlights am besten für die HDR Wiedergabe geeignet ist.
Die Peak Helligkeit und das Dimmingverhalten des XE90 sehe ich gegenüber den anderen beiden klar im Vorteil, zudem unterstützt der TV HDR10 und HLG über HDMI und Streaming, der "XC" m.W.n. nur über Streaming.

der XD85 hat ein IPS Panel verbaut, welches zwar für eine größere Blickwinkelstabilität sorgt, jedoch für nicht so gute Kontrasteigenschaften und schwarz Darstellung sorgt, hier sind die VA Panels im aktuellen XE90 im Vorteil.
Dazu muss man dann schauen, wie man den TV in der Regel nutzt, sitzt man realtiv zentral vor dem TV, oder doch eher seitlich versetzt, dann man macht ein Gerät mit IPS Panel u.U. Sinn.

wenn man noch etwas drauflegt, bekommt man aktuell für 1552€ sogar den 55XE9305, der mit dem leistungsstarken X1 Extreme Prozessor ausgestattet ist und daher in Kürze noch ein DolbyVision Update erhalten wird, damit wäre man dann rundrum für HDR ausgestattet


[Beitrag von Ralf65 am 08. Dez 2017, 08:33 bearbeitet]
hyooman
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2017, 20:31
Wie sieht es mit der Hintergrundbeleuchtung der beiden Sony TVs aus?
Der XE9005 hat ja Direct LED und der XE9305 Edge LED (Slim Backlight Drive™).
Ist FALD/Direct LED vom XE9005 nicht besser als das des XE9305?
Und DolbyVision muss sich doch auch erst mal gegen HDR10 durchsetzen oder?
Oder versteh ich da was falsch?
Ganz zu schweigen von HDR+.

Oder lieber noch länger warten auf neue Modelle in Richtung 10.000Nits?
Sobald sich DolbyVision durchgesetzt hat und den Markt nochmal pusht.
Bis zu einem halben Jahr würde ich mir sogar noch Zeit nehmen bis ich mich für ein Modell entscheide.
Bis dahin reicht mir noch mein FullHD Beamer.
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2017, 07:52
das FALD Backlight des XE90 ist sehr grob eingeteilt, das "sehr aufwendige" Edge Backlight des XE93 bringt daher im Vergleich sogar noch etwas bessere Ergebnisse (nachzulesen bei rtings)

HDR10 ist der HDR Grundstandard, der "BasisLayer" des HDR, DolbyVision ist eine erweiterte Option, der "Enhanced Layer", der also auf HDR10 aufbaut, durchsetzen muss sich hier also so gesehen nichts.
HDR+ ist lediglich eine elektronische Schaltung von Samsung, um die nicht HDR Inhalte damit auf zu peppen, Du meinst vermutlich HDR10+, welches ebenfalls von Samsung entwickelt, die Lizensfreie dynamische Variante zu DolbyVision darstellen soll, "vorerst jedoch" ausschließlich im Streaming Bereich.
Ich sehe es auch nicht als ausgeschlossen an, dass diverse Hersteller HDR10+ mittels FW Update nachreichen, wenn es denn gewünscht ist (einige haben dies ja bereits angekündigt) und ich würde davon ausgehen, das bei aktuellen Geräte mit DolbyVision Unterstützung auch ein FW Update mit HDR10+ möglich ist...

In wie weit es lohnend ist auf kommende Geräte zu warten, kann derzeit niemand beuteilen, aber am Ende könnte man auch in 2018 auf kommende Geräte warten, da es sicherlich bis dahin bereits wieder Ankündigungen zu Neuerungen in 2019 geben wird....


[Beitrag von Ralf65 am 09. Dez 2017, 08:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 65" TV Panasonic, Sony Preis/Leistung
StefanK81 am 14.11.2018  –  Letzte Antwort am 16.11.2018  –  8 Beiträge
50" Plasmafernseher Preis / Leistung
blobfish am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  6 Beiträge
Vergleich 3er Modelle Full-HD
fragler am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  9 Beiträge
Suche Preis/Leistung, LED, 50Zoll+
Rufl am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  9 Beiträge
preis leistung 19-22 zoll
benpop am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung OLED-Modelle 2018 + Einschätzung Preis-Leistungsverhältnis
HicksandHudson am 23.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2019  –  2280 Beiträge
TV gesucht (3 modelle) !!!!!!!!!
brauni4 am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  3 Beiträge
Sony Modelle
latiralis am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  2 Beiträge
46" Zöller von Sony im Vergleich
allen_smithee am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  5 Beiträge
LCD - Sony Z VS. Phillips 9704 - 52er - Preis-Leistung ?
xi06456 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedtorhell
  • Gesamtzahl an Themen1.456.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.722

Hersteller in diesem Thread Widget schließen