Guter 49Zoller Mittelklasse gesucht! XE8005 vs. MU7009

+A -A
Autor
Beitrag
hfiwicht
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2018, 12:17
Ich suche derzeit ein gutes Gerät im Bereich 43-49 Zoll. Würde allerdings 49Zoll bevorzugen, da ich derzeit einen 40Zoller habe (bei 2m Sitzabstand) und es mir doch zu klein ist und 43 Zoll mir immernoch zu nah an 40 dran wäre ;-) 55 Zoll würde dagegen vom Platz nicht mehr passen

Derzeit habe ich noch einen alten Sony Full HD Fernseher, der bis auf 3 leicht dunklere Streifen (meistens gar nicht sichtbar) am Bildschirm seit 6 Jahren zuverlässig seinen Dienst tut. Das wichtigste an einem neuen Fernseher wäre mir, dass er wieder solange hält!

Da er wie gesagt mir zu klein ist, Clouding damals noch ein ganz anderes Thema war und die Farben kräftiger sein können suche ich derzeit einen neuen (Fernseher)

Budget ist 600-800€ zirka.

Sollte sich um einen Mittelklasse Fernseher handeln, da ich noch Student bin und weiß, dass man für das Geld keinen KD-A1 erwarten kann, aber dennoch zumindest etwas Ansprüche an Bildqualität lege, als dass es die Mainstream 6-er Serie von Samsung wird
Von Curved halte ich übrigens nix

Die Bildqualität und vorallem die Farben stehen dabei im Vordergrund
Sollte 4K sein - 3D spielt aber keine Rolle
Sound ist egal, da ich eh über ein Soundsystem (Canton <3) verfüge
Er wird eigentlich nur für Filme und PS4 genutzt
Super wäre wenn ich nicht mehr Netflix über die PS4 schauen müsste - jedoch nicht zwingend erforderlich

Derzeit hab ich 4 Modelle im Blickfeld - 2 davon die Vorjahresmodelle, da die natürlich zu super Preisen verfügbar sind:
Sony KD-49XE8005 -660€
Samsung UE49MU7009 -830€

Aktuelle:
Samsung UE43NU7409 - 900€
Sony KD-43XF8096 -840€

Momentan ist eigentlich der Sony KD49XE8805 mein Favorite, da er über Triluminos verfügt und der billigste von den 3 ist. Jedoch hab ich öfters gelesen, dass die Menüführung nicht so wirklich flüssig läuft - dann müsste ich wieder Netflix über ps4 schauen (-)
Bei den Samsung Mu7009 habe ich öfters gelesen, dass die Ruckler sehr stark sind

Bei den 2 aktuellen müsste ich jedoch tiefer in die Tasche für weniger Zoll greifen.

ob die Konkurrenz was besseres zu bieten hat, weiß ich nicht

Freue mich über jede Kaufempfehlung und/oder Erfahrungswert !


[Beitrag von hfiwicht am 27. Mai 2018, 12:48 bearbeitet]
arnd
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2018, 18:27
Ohne deine Rahmenbedingungen genau zu kennen, würde noch den Panasonic 50EXW734 in den Raum werfen.

Bei Samsung ist der MU7009 in 49“ technisch abgespeckt gegenüber den größeren Diagonalen, was sich preislich aber nicht bemerkbar macht. Von daher würde ich das 49“-Modell schon aus Prinzip nicht kaufen. Bei den 2018er-Modellen ist es wohl so, dass die 7er-Reihe nun das ist, was früher die 6er-Reihe war. Also das, was du eigentlich nicht willst.

Der XE8005 hat im Gegensatz zum VA-Panel beim MU7009 (und dem Pana) ein IPS-Panel, was eigentlich nur sinnvoll ist, wenn man nicht frontal vorm TV sitzt.

Generell sind die 2018er-Modelle gerade erst erschienen und somit noch sehr teuer im Vergleich zu den 2017er.
hfiwicht
Neuling
#3 erstellt: 28. Mai 2018, 08:18
Der Panasonic scheint ja laut den Bewertungen echt ein Rund-um-Sorglos-Paket zu sein :-)
Kostet dafür aber ein Drittel mehr als der Sony
Werde mir beide mal beim nächsten Besuch von MM anschauen!
Den Samsung und die 2018er Modelle hab ich jetzt vollkommen rausheschmissen ;-)

Wenn du weitere Rahmenbedingungen brauchst,frag nur! :-)
arnd
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mai 2018, 20:08
Eigentlich nur, aus welchem Winkel du auf deinen TV schaust. Sitzt du halbwegs mittig, ist ein VA-Panel wie beim Panasonic die bessere Wahl.
hfiwicht
Neuling
#5 erstellt: 31. Mai 2018, 08:49
Ich Sitz direkt davor,ab und zu schau ich auch seitlich, aber ich hab eine Drehbare Wandhalterung, dh. Winkel spielen keine Rolle
hfiwicht
Neuling
#6 erstellt: 18. Jun 2018, 22:23
Jetzt hab ich mich mal umgeschaut und muss sagen der EX734 ist schwer noch zu haben, vorallem da es meist kurzfristige Angebote sind

Vielleicht erwische ich aber auch einen

Jetzt ist mir der PANASONIC TX-49 FXW 724 aufgefallen, der mit einem ähnlichen Preis daher kommt
Gibt es irgendwelche Vor/Nachteile gegenüber dem EX734, da dieser ja das aktuelle Modelljahr ist?

Ebenso ist mir der EX604 aufgefallen, der etwas preisgünstiger wäre, aber müsste ich dafür deutliche Abstriche in Kauf nehmen?

Schonmal danke für jede Antwort
Dminor
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2018, 03:53
Der 50/58EXW734 ist aktuell bei Amazon direkt verfügbar = besser geht es ja kaum. Oder meinst du den Preis den die jetzt wieder haben wollen? Da sind die neuen 49/55FXW IPS Gurken bereits günstiger.....

Bei P. musst du schon bei 50/58“ bleiben, sonst wird es nichts mit VA. Im MM/Saturn könnte vereinzelt noch ein 50/58EXM715 mal auftauchen. Im Prinzip äquivalent zum EXW734, nur keine Twin Tuner.

EXW604 in 40 und 65“ VA, sonst IPS. Und auch sonst bildtechnisch etwas schwächer....
Brodka
Inventar
#8 erstellt: 19. Jun 2018, 05:39
Hier ist der 50EXW734 zu einem guten Kurs verfügbar....
hfiwicht
Neuling
#9 erstellt: 15. Jul 2018, 17:59
Als kleines Update: hab mich für den exw734 entschieden und am freitag für 760€ gekauft (das Angebot für 680 gabs leider nicht mehr :/ )

Wird per Spedition geliefert und bin gespannt bis wann er kommt!

Danke an alle die aktiv mitberaten haben!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 49Zoller gesucht
Toastie123 am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 06.12.2017  –  2 Beiträge
Samsung MU7009 vs. MU7049 vs. MU7059
Thevemar am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  5 Beiträge
Samsung MU7009 vs Sony KD-65XE7005 Bravia
daniel.95_ am 27.09.2017  –  Letzte Antwort am 27.09.2017  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe - KS7090 Vs. MU7009, 55 Zoll
F-Town am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 04.06.2017  –  9 Beiträge
Panasonic 58" 784 vs Samsung 65" MU7009
Joyce am 04.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.01.2018  –  2 Beiträge
mittelklasse beamer gesucht ?
MER()WINGER am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  7 Beiträge
Mittelklasse-QLED - Beratung gesucht
LiebingKe am 28.06.2020  –  Letzte Antwort am 29.06.2020  –  12 Beiträge
Samsung MU6179 oder MU7009
Lars_1968 am 22.10.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  12 Beiträge
MU7009 bestellt und MU7000 bekommen
DSRocker am 29.04.2018  –  Letzte Antwort am 04.05.2018  –  8 Beiträge
Samsung MU7009 / MU7049 oder NU7179
ZenX am 29.05.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedtestbirdmira
  • Gesamtzahl an Themen1.535.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen